Sendungen
Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z


Bordermusic  


Alle zwei Wochen | Montag 21 - 22 Uhr

Ist Countrymusic der Soul des weißen Mannes oder Soul die Countrymusic des schwarzen Mannes? Weiß Robert Wyatt Rat?

Hat Moondog einen Song darüber geschrieben? Oder sollten wir alle einfach mehr spiritual Jazz aus den siebziger Jahren hören?

Warum haben Inseln spezielle Musik? Und was hat psychedelische italienische Musik mit Pasolini zu tun? Sollte man Moses Asch von Folkways Records posthum einen Nobelpreis verleihen? Sind wirklich alle Jorge Ben-Platten so gut? Kann man aserbaidschanischen Folkjazz, Tropicalia und My Bloody Valentine in einer Radiosendung spielen und keiner schaltet aus?

Die Antwort auf diese Fragen und etliches mehr erhaltet Ihr alle 2 Wochen in Bordermusic. Vielleicht.

Genres:
Americana, Avantgarde, Blue Grass, Blues, Country, Dub, Exotica, Experimental, Folk, Global Folk, Improvisierte Musik, Jazz, Noise, Old Time Music, Post-Punk, Psychedelic, Rock'n'Roll, Soul, Surf


Sendung vom 08.01.2018

Sinking In The Quicksand Of My Thought
Es geht mal wieder um Leben und Tod bei Bordermusic. Lebend, und das schon seit jetzt 80 Jahren, haben wir Adriano Celentano für ein Tänzchen gewinnen können, er feierte just Geburtstag. Aus dem Reich der Toten grüßt David Bowie und dient auch gleichzeitig als Inspiration für unseren heutigen Gast in den Bordermusic Sessions: Zachary Cale hat für diese Show seine Version von Bowie's "Quicksand" mitgebracht. Zudem tauchen wir in das beglückend seltsame Album "At The House Of Cash" von Chris Gantry ein, aufgenommen vor 45 Jahren als der wohnungslose Gantry bei Johnny Cash Asyl gefunden hatte und welches jetzt wieder veröffentlicht wurde. Würde ich nicht bis über beide Ohren im Treibsand stecken, ich würde zuhören.



1.  Adriano Celentano / Il Forestiero
Il Forestiero / Clan Celentano
2.  David Bowie / Cracked Actor
Aladdin Sane / RCA
3.  Adriano Celentano / Svalutation
Svalutation / Clan Celentano
4.  Zachary Cale / Quicksand
Bordermusic Sessions / Bordermusic
5.  David Bowie / Queen Bitch
Hunky Dory / RCA
6.  Zachary Cale / Low Light Serenade
Duskland / No Quarter
7.  Promised Land Sound / Fadin´Fast
Promised Land Sound / Paradise Of Bachelors
8.  Jeff Cowell / Not Down This Low
Lucky Strickes And Liquid Gold / Numero Group
9.  Chris Gantry / Flower Of The Mountain
At The House Of Cash / Drag City
10.  Chris Gantry / Different
At The House Of Cash / Drag City
11.  Chris Gantry / Away Away
At The House Of Cash / Drag City
12.  Boz Metzdorf / Sails Across The Sea
Signs Of Seasons / Centurion
13.  Junior Parker / Tomorrow Never Knows
Love Ain´T Nothin´ But A Buisness Goin´ On / Groove Merchant
14.  Timmy Thomas / The Coldest Days Of My Life
Why Can´T We Live Together / Glades
15.  Zachary Cale / Love In Vain
Digital Track / Natch Music


tillbordermusic vor 3 Monaten
Ja, wir sind ganz sanfte Cowboys hier bei Bordermusic. Aber auch zart. Und ein wenig soft. Vielen Dank!

Elisa vor 3 Monaten
Wunderwunderschön! So sanft! Vielen Dank - hach!

tillbordermusic vor 4 Monaten
Hallo Lutz Katzensilber, so hatte ich mir das vorgestellt. Vielen Dank, Till

Katzensilber vor 5 Monaten
So eine schöne Stunde voll wunderbarer Musik... Beim Hören konnte ich nebenher die Mondfinsternis betrachten, was den Zauber noch verstärkte. Vielen Dank und Grüße sendet Lutz

tillbordermusic vor 7 Monaten
Hi Patrick, Das zu hören tut gut! Vielen Dank Till

patrickgabler vor 7 Monaten
Danke, Danke, Danke für alle diese großartigen Sendungen!!!

Tonfoncszky vor 9 Monaten

tillbordermusic vor 11 Monaten
Liebe Elisa, vielen Dank für die Blumen!

Elisa vor 11 Monaten
Was für eine Bereicherung! Vielen Dank für die grandiosen Sendungen!

tillbordermusic vor einem Jahr
Lieber Martin, Vielen Dank für die erneuten freundlichen Worte! Es macht mir auch nach wie vor sehr viel Spaß, noch ist kein Ende abzusehen..... Viele Grüße aus Berlin Till

dehcho vor einem Jahr
Gratuliere zum Jubiläum, Herr Kober ! BORDERMUSIC ist eine meiner absoluten Favoriten auf Byte. Ich hoffe wir werden hier auch noch das 10. oder 20. Jahr Bordermusic erleben ! Herzlichen Dank und Grüße Martin aus Schleswig

ulli_dc vor einem Jahr
Wunderbare Sendung! Jam, Specials, Fun Boy Three, ... Great stuff! Vielen Dank für das Hörvergnügen!

Xmu vor einem Jahr
Eine großartige Sendung heute, vielen Dank dafür, Alligator-Man!

1958nichaels vor einem Jahr
Ich höre die Sendung heute zum ersten Mal aufmerksam und bin begeistert. Das war genau das Richtige für einen entspannten Sonntagmorgen.

tillbordermusic vor 2 Jahren
Ja, den guten alten Rodigan hab ich auch immer gerne gehört...schön, daß es Gefallen gefunden hat! Und selbstverständlich Merry Christmas zurück

ulli_dc vor 2 Jahren
Wow! Was für eine schöne Weihnachtssendung! Das hat mir total gefallen - vor allem hat sie mich an eine uralte Sendung von Rodigans Rocker bei BFBS erinnert - voller "christmas songs from Jamaika"! Wunderbar! I wish you a merry christmas!

tillbordermusic vor 2 Jahren

Melanie Deletang vor 2 Jahren
wunderschöne Sendung, danke für diese entspannende und verträume Folkstunde.

sbec1974 vor 2 Jahren

tillbordermusic vor 2 Jahren
Das freut mich sehr! Vielen Dank! Ich werde selbstverständlich versuchen, dieses Niveau zu halten...dazu muss ich aber meine Seele an den Teufel verkaufen...

dehcho vor 2 Jahren
Ganz großes Radio. Mich hat diese Sendung berührt und bewegt. So etwas erlebt man nicht so häufig. Herzlichen Dank !

schwarzerkaiser vor 2 Jahren

tillbordermusic vor 2 Jahren
Yes, Matana Roberts mit "how much would you cost" von der LP "coin coin Chapter 1: gens de couleur libre". Scheinbar hat die Anzahl von 22 Songs das Playlist-Format gesprengt, davor lief noch Mississippi John Hurt mit Candyman.

senest vor 2 Jahren
@schwarzerkaiser: Das müsste von Matana Roberts gewesen sein. Den Titel habe ich aber auch gerade nicht parat …

schwarzerkaiser vor 2 Jahren
Ganz tolle Sendung. Kann es sein, dass das letzte Lied auf der Playlist fehlt - das war so was ganz ruhiges, eine Frau singt, minimale Gitarrenbegleitung! Help!
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.