Sendungen
Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z


Let's get lost!  


Alle vier Wochen | Mittwoch 13 - 14 Uhr

Lass uns verloren gehen, gemeinsam, im Abenteuerland der Musik.

Einmal vom Weg abgekommen, stoßen wir auf paradiesische Landschaften, spannende Naturphänomene, kauzige Bewohner abgelegener Landstriche.

Im Klartext: eine Stunde gute Musik ohne Genregrenzen, aber gerne mal mit Hintergrundinfos. Die Reiseroute mag wild scheinen, orientiert sich jedoch stets an important landmarks wie Labels, Künstlern, Stilen und Szenen. Irgendwo kommt man am Ende vielleicht sogar an...?

Kontakt: letsgetlost[at]byte.fm

Schreibt auch an diese Adresse, wenn Ihr den Let's get lost!-Newsletter bekommen wollt.

Genres:
Boogie, Elektro, Elektronika, Folk, House, Indie, Jazz, Neo-Folk, Outernational, Pop, Post-Rock, Rock, Singer-Songwriter, Soul


Sendung vom 07.02.2018

Ursina, Wadada Leo Smith & Honeyfeet
Ursina gilt in der Schweiz als eine der vielversprechendsten Nachwuchs-Songwriterinnen. Die 31-jährige spielt tiefgründigen IndiePop mit Folk-Einschlag und hat kürzlich ihr Debütalbum „You have my Heart“ veröffentlicht. Eine Besonderheit von Ursina ist, dass sie in zwei sehr unterschiedlichen Sprachen singt: In Englisch einerseits und in ihrer Muttersprache Rätoromanisch andererseits. Geboren und aufgewachsen ist sie in einem abgelegenen Bergdorf in Graubünden. Nach ihrem Musikstudium in Luzern und einem Auslandsjahr in Kopenhagen ließ sie sich in Zürich nieder, das auch heute noch ihre Wahlheimat ist. Dort bewegt sich Ursina selbstbewusst zwischen den verschiedenen Szenen, fühlt sich im Jazz und im IndiePop gleichermaßen zuhause.

Bereits 1972, also vor 45 Jahren, hat Wadada Leo Smith seine erste Platte unter eigenem Namen aufgenommen. 50 weitere folgten. Der Trompeter und Komponist machte sich zuerst in der US-amerikanischen Free Jazz Community einen Namen. Seine Alben waren in letzter Zeit meist großen konzeptuellen Projekten gewidmet. Für sein Mammutwerk „Ten Freedom Summers“ aus dem Jahr 2012 erhielt er eine Nominierung für den Pulitzer Preis. Darin geht es um die blutige Geschichte der Sklaverei in den USA und der Unterdrückung der Schwarzen. Letztes Jahr erschien Wadada Leo Smith aktuelles Album: “America’s National Parks”.
Eindringlich-schwüler Folksound aus Manchester, präsentiert von einer Frontfrau, die man nur als „Urgewalt“ beschreiben kann – das sind Honeyfeet. Bereits drei Jahre ist es her, dass die Band ein Album veröffentlicht hat. „It's A Good Job I Love You“ heißt es. Aber die kunstvoll arrangierten Songs, die irische Folklore mit Blues, Soul, HipHop und Rare Groove verbinden, klingen immer noch so frisch wie eh und je. Die Sängerin und Flötistin Rioghnach Connolly steht im Mittelpunkt der Band. Vokale Stimmgewalt, zwingende Bühnenpräsenz und eine kaum zu überbietende Warmherzigkeit im persönlichen Kontakt sind ihre herausstechendsten Eigenschaften. Im Gespräch mit Let’s Get Lost erzählt Rioghnach Connolly von der lebendigen Musikszene in ihrer Wahlheimat Manchester und welche Rolle Musik in ihrer Familie spielt.



1.  Ursina / You Have My Heart
You Have My Heart / Radicalis
2.  Ursina / Question Untold
You Have My Heart / Radicalis
3.  Ursina / Affonza
You Have My Heart / Radicalis
4.  Ursina / En In Mund
You Have My Heart / Radicalis
5.  Ursina / I’ll Fight For You
You Have My Heart / Radicalis
6.  Ursina / Behind Us
You Have My Heart / Radicalis
7.  Harriet Tubman feat. Wadada Leo Smith / Nina Simone
Araminta / Sunnyside
8.  Wadada Leo Smith / Don’t You Remember
Kulture Jazz / ECM
9.  Harriet Tubman feat. Wadada Leo Smith / President Obama's Speech At The Selma Bridge
Araminta / Sunnyside
10.  Wadada Leo Smith / Malik Al Shabazz and the People of the Shahada
Ten Freedom Summers / Cuneiform
11.  Wadada Leo Smith / The Great Lakes Suite
The Great Lakes Suites / Tum
12.  Wadada Leo Smith / Eileen Jackson Southern,1920-2002
America’s National Parks / Cuneiform
13.  Claude Debussy / La Mer
SWR Sinfonieorchester / SWR Music
14.  Harriet Tubman feat. Wadada Leo Smith / Blacktal Fractal
Araminta / Sunnyside
15.  Honeyfeet / All I Know
It’s A Good Job I Love You / Debt
16.  Honeyfeet / Another Song
It’s A Good Job I Love You / Debt
17.  Honeyfeet / Gather Me
It’s A Good Job I Love You / Debt
18.  Honeyfeet / Rolling Around
It’s A Good Job I Love You / Debt
19.  The Breath / Harvest
Carry Your Kin / Realworld
20.  Honeyfeet / Buried My Husband
It’s A Good Job I Love You / Debt
21.  Global Ghettotech / 0
The Sound Of Global Ghettotech / Modern Trips
22.  Global Ghettotech / 1
The Sound Of Global Ghettotech / Modern Trips


1958nichaels vor einem Jahr
Was für eine wunderschöne, anregende Musik.

marco vor einem Jahr
Danke Eva :) War eine superschöne Sendung, die mir sehr gut gefallen hat :) Hörte sie das erste Mal....

Machinist vor 2 Jahren
Danke für die Musik - wieder ein Album, dass ich ohne byte nicht gekauft hätte!
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.