Florian Pittner im Team von ByteFM

Es moderiert gerade: Friederike Herr

Florian Pittner


Vor 25 Jahren zog es Florian Pittner das erste Mal nach Indien. Dort kaufte er sich seine erste Sitar und kehrte über die Jahre immer wieder dorthin zurück, um die Fertigkeiten auf seinem Instrument zu verfeinern und um Vinyl zu suchen. Nachdem er 1984 seine erste 7“ – Paul Young mit „Come Back And Stay“ – erwarb, ließ ihn die Vinylsucht nicht mehr los. Durch die bittere Erkenntnis, dass seine Kollektion psychedelischer Schallplatten – mit dem Schwerpunkt auf US-Psych mit Oszillatoren – wohl nie vollständig sein würde, wechselte er sein Sammelgebiet zu nun ausschließlich 7“ aus Nordindien und Pakistan und hat hier die wohl spannendste Sammlung weltweit zusammengetragen (leider ist auch diese Sammlung niemals vollständig).

Florian Pittner spielt regelmäßig Konzerte mit seiner Band ek minute baba oder als Solist. Er arbeitet gerade an einem Album mit seiner Band Schminki, hat Theatermusik komponiert und bei Theaterstücken mitgewirkt. Unter anderem im Schauspielhaus mit Fabian Hinrichs. Darüber hinaus hat er viele Jahre die Sendung Weltraum beim Hamburger Sender FSK moderiert und konzeptualisiert und mit einem Freund das eine oder andere Vinyl unbekannter indischer und pakistanischer Künstler*innen veröffentlicht.

Vor 25 Jahren zog es Florian Pittner das erste Mal nach Indien. Dort kaufte er sich seine erste Sitar und kehrte über die Jahre immer wieder dorthin zurück, um die Fertigkeiten auf seinem Instrument zu verfeinern und um Vinyl zu suchen. Nachdem er 1984 seine erste 7“ – Paul Young mit „Come Back And Stay“ – erwarb, ließ ihn die Vinylsucht nicht mehr los. Durch die bittere Erkenntnis, dass seine Kollektion psychedelischer Schallplatten – mit dem Schwerpunkt auf US-Psych mit Oszillatoren – wohl nie vollständig sein würde, wechselte er sein Sammelgebiet zu nun ausschließlich 7“ aus Nordindien und Pakistan und hat hier die wohl spannendste Sammlung weltweit zusammengetragen (leider ist auch diese Sammlung niemals vollständig).

Florian Pittner spielt regelmäßig Konzerte mit seiner Band ek minute baba oder als Solist. Er arbeitet gerade an einem Album mit seiner Band Schminki, hat Theatermusik komponiert und bei Theaterstücken mitgewirkt. Unter anderem im Schauspielhaus mit Fabian Hinrichs. Darüber hinaus hat er viele Jahre die Sendung Weltraum beim Hamburger Sender FSK moderiert und konzeptualisiert und mit einem Freund das eine oder andere Vinyl unbekannter indischer und pakistanischer Künstler*innen veröffentlicht.