Heinrich Oehmsen im Team von ByteFM

Es moderiert gerade: Timo Grimm

Heinrich Oehmsen


Heinrich Oehmsen, geb. 1954, beschäftigt sich mit populärer Musik, seit er 1965 „The Last Time“ von den Rolling Stones gehört hat. Seine besondere Liebe gehört allen Genres afroamerikanischer Musik von Free-Jazz über Funk und Soul bis zu HipHop, sozialisiert wurde er in den 60er-Jahren vor allem mit Rock und Blues.

Von 1993 bis 2010 arbeitete er als Kulturredakteur beim Hamburger Abendblatt, für das er immer noch als Autor tätig ist. Seit 2010 ist er Lehrbeauftragter an der Leuphana Universität Lüneburg. Zusammen mit Alexander Schulz hat er 2006 das Reeperbahn Festival konzipiert.

Heinrich Oehmsen, geb. 1954, beschäftigt sich mit populärer Musik, seit er 1965 „The Last Time“ von den Rolling Stones gehört hat. Seine besondere Liebe gehört allen Genres afroamerikanischer Musik von Free-Jazz über Funk und Soul bis zu HipHop, sozialisiert wurde er in den 60er-Jahren vor allem mit Rock und Blues.

Von 1993 bis 2010 arbeitete er als Kulturredakteur beim Hamburger Abendblatt, für das er immer noch als Autor tätig ist. Seit 2010 ist er Lehrbeauftragter an der Leuphana Universität Lüneburg. Zusammen mit Alexander Schulz hat er 2006 das Reeperbahn Festival konzipiert.