Thordis M. Meyer im Team von ByteFM

Es moderiert gerade:

Thordis M. Meyer

Foto von Thordis M. Meyer im Team von ByteFM
Moderation


Aufgewachsen am poetischen Rande der Lüneburger Heide, in einem kleinen Dorf ganz in der Nähe des Hurricane Festivals, kennt, lebt und liebt Thordis den Clash von großer Bühne und kleinsten Nuancen.

Thordis ist Diplom-Kommunikationswirt*in und hat erste Hörfunk-Erfahrungen beim Uni-Radio in Berlin-Brandenburg gesammelt und dann beim ehemaligen Piratensender TwenFM die Clubnacht moderiert. Im Mittelpunkt standen die Sets von Gast-DJs wie La Fleur, Dana Ruh, ND Baumecker, Chica Paula oder Andhim sowie Interviews mit zum Beispiel Frivolous, HGich.T oder Pentatones.

Hauptberuflich hat sich Thordis dem Gesang, der elektronischen Musikproduktion und der Performancekunst verschrieben und 2018 den Master in Performance Studies an der Uni Hamburg abgeschlossen. Mit dem 2018 gegründeten Solomusikprojekt Einzelkämpfer*in Sound Escapes war Thordis zuletzt auf der at.tension, dem Skandaløs Festival und dem Hauptsache Frei Festival der Darstellenden Künste Hamburgs auf Kampnagel zu hören.
Foto von Thordis M. Meyer im Team von ByteFM
Moderation


Aufgewachsen am poetischen Rande der Lüneburger Heide, in einem kleinen Dorf ganz in der Nähe des Hurricane Festivals, kennt, lebt und liebt Thordis den Clash von großer Bühne und kleinsten Nuancen.

Thordis ist Diplom-Kommunikationswirt*in und hat erste Hörfunk-Erfahrungen beim Uni-Radio in Berlin-Brandenburg gesammelt und dann beim ehemaligen Piratensender TwenFM die Clubnacht moderiert. Im Mittelpunkt standen die Sets von Gast-DJs wie La Fleur, Dana Ruh, ND Baumecker, Chica Paula oder Andhim sowie Interviews mit zum Beispiel Frivolous, HGich.T oder Pentatones.

Hauptberuflich hat sich Thordis dem Gesang, der elektronischen Musikproduktion und der Performancekunst verschrieben und 2018 den Master in Performance Studies an der Uni Hamburg abgeschlossen. Mit dem 2018 gegründeten Solomusikprojekt Einzelkämpfer*in Sound Escapes war Thordis zuletzt auf der at.tension, dem Skandaløs Festival und dem Hauptsache Frei Festival der Darstellenden Künste Hamburgs auf Kampnagel zu hören.