Eleanor Friedberger

Eleanor Friedberger Eleanor Friedberger (Foto: Frenchkiss Records)

Die New Yorkerin Eleanor Friedberger präsentiert sich als geschickte und erfahrene Musikerin am Indie-Pop-Firmament. Sie stieg in die Band The Fiery Furnaces ihres älteren Bruders ein, um sich dann 2011 mit Gitarre und Keyboard im Gepäck ihrer Solokarriere zu widmen. Die Singer-Songwriterin Eleanor Friedberger schafft sich ein Soundkleid aus Folk-Stimme über Alternative-Rhythmen bis hin zu den appetitlichsten Pop-Melodien.



Eleanor Friedberger im Programm von ByteFM:

ByteFM Session #274: Eleanor Friedberger

(13.11.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
ByteFM Session #274: Eleanor Friedberger
Eleanor Friedberger zu Gast bei ByteFM Eleanor Friedberger wurde in der Band The Fiery Furnaces bekannt, in der sie zusammen mit ihrem älteren Bruder Matthew spielte. Seit 2011 pausiert das Duo – und seither ist Eleanor Friedberger solo unterwegs. // Seit 2011 pausiert das Duo – und seither ist Eleanor Friedberger solo unterwegs. Waren ihre ersten Alben noch stark vom 70s-Folk und Classic Rock beeinflusst, wandte sich die Musikerin aus Illinois auf dem 2018 erschienenen „Rebound“ erstmals auch Drumcomputern und Synthesizern zu. // Waren ihre ersten Alben noch stark vom 70s-Folk und Classic Rock beeinflusst, wandte sich die Musikerin aus Illinois auf dem 2018 erschienenen „Rebound“ erstmals auch Drumcomputern und Synthesizern zu. Im Zuge ihrer Europatournee spielte Eleanor Friedberger auch in Hamburg und war zu Gast im ByteFM Magazin. Neben einer Live-Performance von „Make Me A Song“ erzählte sie Michael Gehrig von den Aufnahmen des neuen Albums, die sie ohne Unterstützung ihrer Band im Alleingang produzierte, ihren griechischen und deutschen Wurzeln und über eine eventuelle Zukunft ihrer Band The Fiery Furnaces.

Songs des Jahres 2018

(11.12.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2018
Sophia Kennedy)“ My First Trumpet – „Ljubica“ Erregung öffentlicher Erregung – „Was das was das“ ClickClickDecker – „Schreckmensch“ Lambchop – „The December-ish You“ Julia Holter – „I Shall Love 2“ Kokoroko – „Abusey Junction“ Dirk Simmig (ByteFM Redaktion) 1. Two Medicine – „Gold“ 2. Josh Rouse – „Love In The Modern Age“ 3. Eleanor Friedberger – „Make Me A Song“ 4. The Chills – „Bad Sugar“ 5. Julia Holter – „I Shall Love 2“ 6. Villlagers – „Love Came With All That It Brings“ 7.

Zum Tod von Daniel Johnston: ein Porträt in fünf Songs

(13.09.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Zum Tod von Daniel Johnston: ein Porträt in fünf Songs
Der ein Jahr später folgende Soundtrack ist sein letztes Album, auf dem unter anderem auch Songs von Jake Bugg, Eleanor Friedberger oder Lavender Diamond versammelt sind. Mit kindlicher Fantasie und einer großen Portion groteskem Humor nimmt er hier nochmal den Kampf mit dem Bösen auf: „Space Ducks!

ByteFM Mixtape

Abgehört von Spiegel Online

(09.05.2018 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Starproduzent Jon Hopkins domestiziert Techno, Janelle Monáe ist die neue Prince, Eleanor Friedberger suhlt sich in Synthies, Rae Sremmund, laufen Trap-Langstrecke, Daniel Lanois trifft einen Berserker – viel los heute bei Abgehört, dem Mixtape von Spiegel Online.

ByteFM Magazin

am Nachmittag zu Gast: Eleanor Friedberger

(06.11.2018 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM Magazin - am Nachmittag zu Gast: Eleanor Friedberger
Zu Gast bei Michael Gehrig ist heute Eleanor Friedberger, bekannt aus der Band The Fiery Furnaces, in der sie zusammen mit ihrem älteren Bruder Matthew spielte. Auf ihrem neuen, vierten Soloalbum „Rebound“ präsentiert sie eine Verbindung von anspruchsvollem Songwriting und poppiger Eingängigkeit mit einem melancholischen Grundton, der diesmal von Sounds der 80er-Jahre inspiriert ist. // Auf ihrem neuen, vierten Soloalbum „Rebound“ präsentiert sie eine Verbindung von anspruchsvollem Songwriting und poppiger Eingängigkeit mit einem melancholischen Grundton, der diesmal von Sounds der 80er-Jahre inspiriert ist. Im Rahmen ihrer Europatournee ist Eleanor Friedberger heute live im Studio von ByteFM. Näheres zur Tour findet Ihr auf unserer Konzertseite.

Kaleidoskop

Drama Queen

(28.05.2018 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Kaleidoskop - Drama Queen
Aber auch ganz zerbrechliche Songs kurz vorm großen Tränenguss fehlen ganz gnadenlos nicht inklusive einem Klagelied. Mit unter anderem: Plant Food, Eleanor Friedberger, Felines und Marlon Willliams.

Neuland

(04.05.2018 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Australier von King Gizzard & The Lizard Wizard hatten 2017 fünf Alben veröffentlicht, mit „Gumboot Soup” legen die produktiven Jungs aus Melbourne nach. Außerdem neuer Stoff von We Are Scientists, Damien Jurado, Cut Worms und Eleanor Friedberger.

Was ist Musik

Im Jahr des Schmetterlings – SPEX schaut zurück und nach vorn

(13.12.2015 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Noch seltener kommt es vor, dass der Lieblingssong des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika von einem Album stammt, das diejenigen, die SPEX produzieren und diejenigen, die SPEX konsumieren, zum Album des Jahres gekürt haben. Was sonst noch war und was kommt. Starring: Eleanor Friedberger, Phall Fatale, Holly Herndon, Frank Witzel, Vince Staples, D'Angelo…

ByteFM Mixtape

Abgehört von Spiegel Online

(27.06.2013 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In dieser Woche besprechen Andreas Borcholte und Jan Wigger in der Rubrik Abgehört auf Spiegel Online die neuen Alben von Waxahatchee, Deafheaven, Thundercat und Eleanor Friedberger. ByteFM spielt die Musik zu den Rezensionen. Am Mikrofon ist Christoph Reimann.

Regler rauf, Regler runter

Weihnachten together at home

(24.12.2020 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Sufjan Stevens verbringt Weihnachten mit seinen kleinen Elfen - klingt jedenfalls so. Eleanor Friedberger wünscht sich ihren Liebsten zurück, und wir hoffen mal, dass der nicht in England feststeckt. Apropos England: Laura Marling sagt England auf Wiedersehen, meint aber nicht den Brexit.

ByteFM Magazin

am Abend mit Vanessa Wohlrath

(30.10.2018 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Unter anderem mit Musik von Carole King, Eleanor Friedberger und aus unserem Album der Woche, dem Sampler "Sowas Von Egal".

taz.mixtape

Ace Tee, Little Simz, Kapverden, Damned, Hutchings, Friedberger, Chacon, Global Pop

(18.05.2018 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ein wenig schlecht gelaunt und trotzig klingt ihr spröder Gesang, hintergründig catchy sind ihre Stücke, erwachsen ihre Texte: Detlef Diederichsen erklärt den Reiz der Musik von Eleanor Friedberger. "Schiefe Tonalität ist für mich normal." Raven Chacon ist Stipendiat der American Academy in Berlin.

Neuland

(06.05.2018 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Australier von King Gizzard & The Lizard Wizard hatten 2017 fünf Alben veröffentlicht, mit "Gumboot Soup" legen die produktiven Jungs aus Melbourne nach. Außerdem neuer Stoff von We Are Scientists, Damien Jurado, Cut Worms und Eleanor Friedberger.

ByteFM Mixtape

Abgehört von Spiegel Online

(27.01.2016 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Vier Alben werden da immer besprochen von dem Kollegen Andreas Borcholte und wechselnden Gastautorinnen und -autoren. In dieser Woche sind das die neuen Langspieler von Ty Segal, Get Well Soon, Sia und Eleanor Friedberger. Am Mikrofon: Alexandra Friedrich

- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z