Artists

Artists / B


The B-52s

The B-52s

The B-52s ist ein 1976 gegründetes US-amerikanisches New-Wave-Quartett, das aus Fred Schneider (Gesang), Kate Pierson (Gesang, Keyboard), Cindy Wilson (Gesang, Percussion) und Keith Strickland (Gesang, Gitarre) besteht. Der Tod des Gitarristen und Gründungsmitgliedes Ricky Wilson im Jahr 1985 hatte zur Folge, dass Keith Strickland vom Schlagzeug an die Gitarre wechselte und die Band seitdem mit Gast-SchlagzeugerInnen tourt…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Baba Zula

Baba Zula

Baba Zula sind eine türkische Psychedelic-Pop-Gruppe aus Istanbul. Die Band wurde 1996 von Murat Ertel (Saz, Gesang, elektronische Instrumente), Levent Akman (Percussion, Spielzeuginstrumente, Löffel) und Emre Önel (Darbuka) gegründet. 2005 verließ Önel die Gruppe; die Leerstelle füllt Ümit Adakale; Periklis Tsoukalas spielt elektrische Oud…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

The Babe Rainbow

The Babe Rainbow

Als „loverboys of bourgeois“ beschreiben sich The Babe Rainbow aus Byron Bay, Australien, selbst. Jack, Lulu, Angus und Elliot versetzen einen direkt an die goldenen Küsten Australiens und brauchen dafür nichts weiter als eine Mischung aus Folk, County, lässigen Rhythmen und Retro-Klängen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

BadBadNotGood

BadBadNotGood

BadBadNotGood sind eine Band aus Kanada, die 2010 in Toronto gegründet wurde. Keyboarder Matthew Tavares, Kontrabassist Chester Hansen, Saxophonist Leland Whitty und Schlagzeuger Alexander Sowinski bewegen sich musikalisch zwischen zeitgenössischem Jazz und HipHop…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Balbina

Balbina

Bis zu ihrem dritten Jahr lebte Balbina in Warschau, dann zog sie in den 90ern mit ihren Eltern nach Berlin. Schon früh beschäftigte sich Balbina mit dem Komponieren und Schreiben von eigener Musik und kam in Berlin mit der Hip-Hop- und Rap-Szene in Berührung, die sie sehr interessierte…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Baloji

Baloji

Der im Kongo geborene Baloji ist Musiker, Videokünstler, Tänzer, Schauspieler und mehr. Getrennt von seiner Mutter wuchs er bei seinem Vater in Belgien auf. Lange war er Mitglied der belgischen Hip-Hop-Gruppe Starflam, bis er 2006 beschloss eine Solokarriere zu starten…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Balthazar

Balthazar

Balthazar ist eine belgische Indie-Pop-Band, die im Jahr 2004 in Gent gegründet wurde. Angeführt wird Balthazar von gleich zwei Frontmännern: Maarten Devoldere und Jinte Deprez (beide Gesang und Gitarre). Das Debütalbum „Applause“ erschien 2010…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Bananagun

Bananagun

Bananagun sind eine australische Psychedelic-Rock-Band aus Melbourne, die zunächst als Soloprojekt von Nick Van Bakel gegründet wurde und in der Folge zum Quintett angewachsen ist. Neben Van Bakel (Gitarre, Percussion Gesang) besteht die Band aus Josh Dans (Bass), Jack Crook (Gitarre), Charlotte Tobin (Djembe, Percussion) und Jimi Gregg (Schlagzeug). „Do Yeah“ – die Debütsingle der Band – erschien 2019 als 7-Inch-Single. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Barbara Morgenstern

Barbara Morgenstern

Barbara Morgenstern ist eine in Berlin ansässige Musikerin, die 1971 in Hagen geboren wurde. Die Sängerin, Songschreiberin und Produzentin elektronischer Musik verschreibt sich keinem spezifischen Genre, produziert aber tendenziell melodiöse, analog geprägt Musik, teilweise mit Gesang.

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Barrie

Barrie

Barrie ist eine Dream Pop-Band, die 2017 in Brooklyn gegründet wurde. Ihre Mitglieder Barrie Lindsay (Gesang, Gitarre), Spurge Carter (Keyboard), Dominic Apa (Schlagzeug), Sabine Holler (Bass) und Noah Prebish (Gitarre, Synthesizer) kommen aus fünf unterschiedlichen Städten und haben sich teilweise durch recht ungewöhnliche Umstände kennen gelernt. So wurde Bassistin Sabine per Tinder akquiriert…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Bart Davenport

Bart Davenport

Bart Davenport ist ein US-amerikanischer Sänger, Musiker und Songschreiber aus Oakland, Kalifornien. Seine Mischung aus Softrock und Blue-eyed-Soul reflektiert gekonnt ihre Einflüsse aus den 1960er-, 1970er- und 1980er-Jahren. Seine feste Begleitband, „The Bedazzled”, besteht aus der Bassistin Jessica Espeleta, dem Schlagzeuger Andres Renteria und dem Gitarristen Wayne Faler (Dream Boys). Bavenport lebt und arbeitet mittlerweile in Los Angeles…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

The Bats

The Bats

The Bats sind ein einflussreiches neuseeländisches Indie-Rock-Quartett aus Christchurch. Es besteht seit seinem Gründungsjahr 1982 aus den selben vier Mitgliedern: Robert Scott (Gesang, Gitarre, Keyboard), Kaye Woodward (Gitarre, Gesang), Paul Kean (Bass) und Malcolm Grant (Schlagzeug). Ihr Debütalbum „Daddy’s Highway“ ist 1987 über Flying Nun (The Clean, The Chills, Fazerdaze) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Battles

Battles

Battles sind eine Experimental-Rockband, die 2002 in New York City gegründet wurde. Nach einer Reihe an EPs veröffentlichte die Band im Jahr 2007 mit „Mirrored“ ihr erstes offizielles Studioalbum. Seit dem Ausstieg der Gründungsmitglieder Tyondai Braxton (Gesang, Gitarre, Keyboard) im Jahr 2010 und Dave Konopka (Bass, Gitarre, Effekte) im Jahr 2018, besteht die Gruppe aus Ian Williams (Gitarre, Keyboard) und John Stanier (Schlagzeug, Percussion)…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Baxter Dury

Baxter Dury

Baxter Dury ist ein 1971 geborener englischer Indie-Pop-Sänger, -Gitarrist und -Keyboarder, der mit „Oscar Brown“ im Jahr 2001 seine Debüt-EP veröffentlichte. Sein erstes reguläres Album „Len Parrot’s Memorial Lift“ folgte 2002.  …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

BbyMutha

BbyMutha

BbyMutha (*15. September 1989 als Brittnee Moore) ist eine US-amerikanische Rapperin aus Chattanooga, Tennessee. Sie veröffentlichte ihren ersten Track „Slut” im Jahr 2012, danach folgten einige EPs…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

BC Camplight

BC Camplight

BC Camplight - der aus New Jersey stammende Musiker Brian Christinzio macht kein Geheimnis daraus, Probleme zu haben. Dem Teufelskreis aus geplatzten Plattenverträgen, Alkohol und Depressionen zu entkommen gelang ihm zwar nicht, doch erlangten seine Werke zunehmend Gehör und Beliebtheit. In seinem vierten Studioalbum „Deportation Blues“ wagt sich Christinzio in tiefste Tiefen und bietet kompositorisch das wohl Spannendste, was der Songwriter bis dato abgeliefert hat. Aufgrund einer Visa-Panne musste BC Camplight 2015 seine Wahlheimat Manchester in England unsanft verlassen, jener Stadt die ihm bis dahin wieder zu neuer Hoffnung verhalf.

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

The Beach Boys

The Beach Boys

The Beach Boys sind eine US-amerikanische Band, die zu den einflussreichsten Künstlern der Popgeschichte gehören. Sie waren mit ihren charakteristischen Harmoniegesängen Mitbegründer und Hauptvertreter des Surf-Sounds. Die Gruppe aus Hawthorne, Kalifornien wurde 1961 von den Brüdern Brian Wilson (*20. Juni 1942, Gesang, Keyboards, Bass), Dennis Wilson (4. Dezember 1944 – 28. Dezember 1983, Gesang, Schlagzeug) und Carl Wilson (21. Dezember 1946 – 6. Februar 1998, Gesang, Gitarre, Bass), deren Cousin Mike Love (*15. März 1941, Gesang) sowie dem gemeinsamen Freund Al Jardine (*3. September 1942, Gesang, Gitarre) gegründet. Sie hatten zahlreiche Welthits wie „Surfin' U.S.A.” (1963), „Fun, Fun, Fun” (1964), „California Girls” (1965), „Good Vibrations” (1966) und „God Only Knows” (1966)…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Beach House

Beach House

Beach House sind die Vorzeige-Band des Indie-Dream-Pop. Die Band um Victoria Legrand und Alex Scally aus Baltimore entwickelt sich seit 2004 immer weiter, jedoch niemals auf Kosten ihres unverwechselbaren Sounds. Der verliert nie etwas von seiner Verträumtheit und Melancholie, aber bleibt trotzdem spannend. 2015 erschien überraschend das sechste Beach House-Album „Thank Your Lucky Stars“, nachdem der Vorgänger „Depression Cherry“ erst kurze zwei Monate zuvor die Fangemeinde erfreute. 2017 folgte die Compilation „B-Sides And Rarities“, ein Jahr darauf das Album „7"…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Beak>

Beak>

Beak (stilisiert als Beak>) sind ein, seit 2009 bestehendes, englisches Experimental-Trio. Alle drei Mitglieder der Band sind auch aus anderen Zusammenhängen bekannt. So ist Geoff Barrow der Arrangeur und Instrumentalist der Trip-Hop-Pioniere Portishead, Billy Fuller ist der Bassist von Robert Plants Band The Sensational Space Shifters und Will Young veröffentlicht unter dem Pseudonym Moon Gangs Ambient-Tracks…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Bear In Heaven

Bear In Heaven

Bear In Heaven ist eine US-amerikanische Rockband aus Brooklyn, New York. Gegründet wurde sie 2003 von Jon Philpot, welcher Mitstreiter für seine experimentiellen, musikalischen Visionen suchte. Bald fand er sie in Adam Wills, Sadek Bazarra und Joe Stickney. So entstand der Bear in Heaven-Sound, ein eigenwilliger Stil aus Post-Rock, Synth-Pop und Kraut-Rock. „Red Bloom Of The Boom", die erste LP mit der kompletten Band, wurde 2007 auf ihrem eigenem Label Hometapes veröffentlicht und kam experimentiell sowie verspielt daher…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z