Artists

Artists / M


Mac DeMarco

Mac DeMarco

Mac DeMarco ist ein erfolgreicher kanadischer Singer-Songwriter und Produzent, der 1990 in Duncan, British Columbia geboren wurde. Sein erstes Album „2“ erschien 2012…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Mac Miller

Mac Miller

Mac Miller (19. Januar 1992 – 7. September 2018) war ein US-amerikanischer Rapper, Sänger, Songwriter, Produzent und Label-Betreiber aus Pittsburgh. Der Durchbruch gelang ihm mit seiner 2010 erschienen EP „K.I.D.S.“. Sein erstes Album „Blue Slide Park“ folgte im Jahr 2011 und war seit 1995 das erste Independent-Album, welches Platz 1 der „Billboard 200“-Charts erreichte…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Madlib

Madlib

Madlib ist der Künstlername von Otis Jackson Jr., einem seit den frühen 90er-Jahren aktiven kalifornischen DJ, Produzenten und Rapper, der zu den einflussreichsten HipHop-Produzenten der Nullerjahre zählt. Als Teil der Rapcrew Lootpack veröffentlichte er 1999 sein erstes Album „Soundpieces: The Antidote“…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Madness

Madness

Madness sind eine 1976 gegründete Ska-Band aus dem britischen London. Auf dem Höhepunkt ihres Erfolgs bestand sie aus Graham „Suggs“ McPherson (Gesang), Mike „Monsieur Barson“ Barson (Keyboard), Chris „Chrissy Boy“ Foreman (Gitarre), Mark „Bedders“ Bedford (Bass), Lee „Kix“ Thompson (Saxophon, Gesang) und Dan „Woody“ Woodgate (Schlagzeug). Die Gruppe war mit 15 Songs, darunter „One Step Beyond“, „Our House“ und „House Of Fun“, in den UK-Top-10-Charts vertreten…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Madonna

Madonna

Madonna Louise Ciccone (16. August 1958; Bay City, Michigan), ist eine US-amerikanische Sängerin, Entertainerin und Songschreiberin. Sie ist die kommerziell erfolgreichste Künstlerin der bisherigen Popgeschichte. 1978 brach sie das College ab und flog nach New York, um dort ein neues, anderes Leben aufzubauen. Sie schlug sich als Musikerin, Kellnerin und Model durch. Ihre erste Single „Everybody” erschien im Oktober 1982, der Nachfolger „Burning Up” ein halbes Jahr später. Beide wurden Achtungserfolge in den Club-Charts. „Holiday” wurde im September 1983 ihr erster internationaler Hit…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Magdalena Bay

Magdalena Bay

Magdalena Bay sind ein 2016 gegründetes US-amerikanisches Synth-Pop-Duo aus Los Angeles. Es besteht aus Mica Tenenbaum (Gesang) und Matthew Lewin (Gesang, Produktion). Ihre Debüt-EP „A Little Rhythm And A Wicked Feeling” ist im Jahr 2020 über Luminelle Recordings (Helena Deland, Jackie Mendoza) erschienen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

The Magic Gang

The Magic Gang

„How Can I Compete?“, fragt die britische Indie-Band The Magic Gang in ihrer Single von 2017. Berechtigte Frage bei all den Brit-Pop-Legenden, die in den letzten Jahrzehnten von nördlich der Themse kamen. Mit ihrem unwiderstehlichen Gitarrenklang, eingängigen Refrains und lebensbejahender Überschwänglichkeit können The Magic Gang da aber locker mithalten…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

The Magnetic Fields

The Magnetic Fields

The Magnetic Fields sind eine US-amerikanische Indie-Pop-Band aus New York. In ihrem Zentrum steht der Singer-Songwriter Stephin Merritt (u. a. Gesang, Ukulele, Keyboard, Gitarre). Weitere Mitglieder sind John Woo (Gitarre, Banjo), Claudia Gonson (Schlagzeug, Piano, Gesang), Sam Davol (Cello, Flöte) und Shirley Simms (Gesang, Autoharp). Ihr Debütalbum „Distant Plastic Trees” ist 1991 über das bandeigene Label PoPuP erschienen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Mahalia

Mahalia

Mahalia (geboren am 1. Mai 1998 als Mahalia Rose Burkmar) ist eine britisch-jamaikanische R&B-Sängerin und Songwriterin aus Syston, England. Ihr Debütalbum „Diary Of Me“ ist im Jahr 2016 über Asylum Records (Shea Diamond, Nicole Wray, Charli XCX) erschienen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Malcolm McLaren

Malcolm McLaren

Malcolm McLaren (22. Januar 1946 – 8. April 2010) war ein einflussreicher britischer Musikmanager, Künstler und Musiker aus London, England. Als besonders bedeutend gilt seine Rolle als Promoter und Manager der Punk-Band Sex Pistols

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Malcolm Ross

Malcolm Ross

Malcolm Ross ist ein britischer Gitarrist und Songschreiber, der 1960 im malawischen Blantyre geboren wurde. Bevor er in den 1990er-Jahren begann, auch solo Musik zu veröffentlichen, war er in verschiedenen Postpunk- und Pop-Bands aktiv…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

The Mamas And The Papas

The Mamas And The Papas

The Mamas And The Papas waren eine einflussreiche US-amerikanische Gesangsgruppe, die Mitte der 1960er-Jahre in Los Angeles gegründet wurde. Ihre Mitglieder waren das Ehepaar John und Michelle Philipps sowie Denny Doherty und Cass Elliot. Ihr Debütalbum „If You Can Believe Your Eyes And Ears“ ist im Jahr 1966 über Dunhill Records (Dusty Springfield, Solomon Burke, Thelma Houston) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Manu Dibango

Manu Dibango

Manu Dibango (Emmanuel N'Djoké Dibango, 12. Dezember 1933 – 24. März 2020) war ein Musiker und Songwriter aus Kamerun. Er begann in den frühen 1970ern, Jazz und Funk mit traditioneller Musik seines Heimatlandes zu verbinden und nahm auch in den folgenden Jahrzehnten immer wieder aktuelle Entwicklungen der internationalen Musikszene auf. Der größte Hit des Saxofonisten und Vibrafonisten war „Soul Makossa” von 1972…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Marcos Valle

Marcos Valle

Marcos Valle (*14. September 1943 in Rio de Janeiro) ist ein erfolg- und einflussreicher brasilianischer Sänger, Songwriter, Produzent und Arrangeur. Sein Debütalbum „Samba Demais“ erschien 1963…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Margo Price

Margo Price

Margo Price (geboren am 15. April 1983 in Aledo, Illionois) ist eine US-amerikanische Country- Sängerin und Songwriterin aus Nashville, Tennessee. Ihr Debütalbum „Midwest Farmer’s Daughter“ ist 2016 über Jack Whites Label Third Man Records (Bill Callahan, The Black Belles, The Greenhornes) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Marissa Nadler

Marissa Nadler

Nach einem Kunststudium in Providence, Rhode Island veröffentlichte Marissa Nadler 2004 ihr erstes Album und widmet sich seither neben der Musik auch der Malerei und Videogestaltung. Entgegen ihrer sonst fröhlichen Natur spiegeln sich Motive wie Tod und Trauer in den Texten der US-Amerikanerin wieder. Die melancholisch, akustisch gespielten Stücke lassen sich in die Kategorie des Dream-Pop einordnen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Mark E. Smith

Mark E. Smith

Mark E. Smith (5. März 1957 – 24. Januar 2018) war ein britischer Sänger aus Salford. Er ist vor allem bekannt für seine Rolle als Frontmann der Band The Fall, die als einer der einflussreichsten Punk- und Post-Punk-Acts gilt…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Marker Starling

Marker Starling

Marker Starling (* 29. Mai 1969 in Toronto, Kanada als Chris Cummings) ist ein kanadischer Popmusiker. Sein Debütalbum „Doin' It All“ veröffentlichte er im Jahr 2000 unter seinem damaligen Künstlernamen Mantler…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Marlon Williams

Marlon Williams

Geboren in Lyttleton, einer kleinen Stadt in Neuseeland, erlangte Marlon Williams mit seiner Band The Unfaithful Ways schon in der Schulzeit nationalen Bekanntheitsgrad. Nach der High School studierte er klassische Musik. Da ihm das Studium nicht den nötigen kreativen Freiraum bot, zog er nach Australien. Nach drei Kollaborationen mit der Sängerin Delaney Davidson veröffentlichte er 2015 sein erstes Solo-Album. Der Singer-Songwriter bewegt sich mit seinen Songs zwischen Country, Blues und Folk. Marlon Williams intime, Geschichten erzählende Texte begleitet er zurückhaltend-akustisch…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Martha Reeves

Martha Reeves

Martha Reeves (Martha Rose Reeves, *18. Juli 1941 in Eufaula, Alabama) ist eine US-amerikanische Soul-Sängerin, die ihre größten Hits in den 1960er Jahren mit der Band Martha Reeves & The Vandellas hatte. Zu ihren größten Hits gehörten die vom legendären Songwriter-Team Holland-Dozier-Holland geschriebenen Songs „Come And Get These Memories” (1963), „Heat Wave” (1963), „Dancing In The Streets” (1964) und „Nowhere To Run” (1965)…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

19 - 20 Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z