Artists

Artists / N


Nadia Rose

Nadia Rose

Nadia Rose ist eine britische HipHop- und Grime-Künstlerin, die im Jahr 1993 im Südlondoner Stadtteil Croydon geboren wurde. Sie ist die Cousine des Grime-Stars Stormzy…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Nakhane

Nakhane

Nakhane ist vieles: Singer-Songwriter, vielfach versierter Instrumentalist, Romanautor, Dichter und Schauspieler. Seine Musikkarriere erreichte 2018 ihren Durchbruch mit seinem zweiten Album „You Will Not Die“, auf dem der Südafrikaner sowohl seine Jugend als schwules Mitglied einer konservativen Xhosa-Familie als auch die Angst vor seinem eigenen Tod verarbeitete. Nakhanes Musik zeichnet sich durch seine hohe Kopfstimme sowie elektronisch arrangierte Soul-Instrumentals aus…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Namir Blade

Namir Blade

Namir Blade ist ein US-amerikanischer Producer, Rapper und Sänger aus Nashville, Tennessee. Auf einige kleinere Releases – beispielsweise die House-Platte „Colour With Soul” im Jahr 2017 – folgte mit „Aphelion’s Traveling Circus” die erste Veröffentlichung auf einem namhaften Label. Das Album ist 2020 über Mello Music Group (Quelle Chris, Georgia Anne Muldrow, Apollo Brown) erschienen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Nancy Sinatra

Nancy Sinatra

Nancy Sinatra (*8. Juni 1940 in Jersey City, New Jersey) ist eine US-amerikanische Sängerin, die in den 1960er-Jahren ihre größten Erfolge feierte. Ihr gefeiertes Debütalbum „Boots“ erschien 1966. 

Nancy Sinatra, die als älteste Tochter des einflussreichen Sängers Frank Sinatra zur Welt kam, erhielt von Kindheit an Gesangs-, Piano und Tanzstunden. In den frühen 60er-Jahren unterschrieb sie einen Vertrag bei Reprise Records, dem Plattenlabel ihres Vaters, konnte zunächst jedoch keinen Hit in den USA landen. Erst als sie begann, mit dem Songwriter, Produzenten und Arrangeur Lee Hazlewood zusammenzuarbeiten, kam ihre Karriere in Schwung. Einem Gerücht zufolge riet Hazlewood der Musikerin, ihrem „Nice-Lady“-Image den Rücken zu kehren und stattdessen „Musik für die Trucker“ zu machen. Im Jahr 1966 veröffentlichte Nancy Sinatra die Pop-Country-Nummer „These Boots Are Made For Walkin‘“, die nach wie vor zu den bekanntesten Songs aus der Dekade zählt. In den Folgejahren nahm die Musikerin zwei von einem Country- und Western-Sound geprägte Kollaborationsplatten mit Lee Hazlewood auf. Auf der ersten – „Nancy & Lee“ (1968) – befindet sich mit „Summer Wine“ der bekannteste Song des Duos. Mitte der 70er-Jahre pausierte Sinatra ihre Karriere für einige Jahre, um sich auf ihre Rolle als Mutter zu konzentrieren. Ihre nächste Soloplatte „One More Time“ erschien erst 1995…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Nap Eyes

Nap Eyes

Gegründet haben sich Nap Eyes 2010 in Halifax, der Hauptstadt der kanadischen Provinz Nova Scotia. Einer ersten selbstbetitelten EP folgten weitere, bis 2014 schließlich das erste Langspielalbum „Whine Of The Mystic“ erschien.
Die Methode, ihren zurückgelehnten Slacker-Indierock, der an The Lemonheads oder Pavement erinnert, im Studio live und möglichst unbearbeitet aufzunehmen, hatten Nap Eyes zu diesem Zeitpunkt bereits für sich etabliert.
So wurden sowohl das Folgealbum „Thought Rock Fish Scale“ als auch das aktuelle Album „I’m Bad Now“ auf diese Weise aufgenommen.
 …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Nas

Nas

Nas (*14. September 1973 als Nasir bin Olu Dara Jones) ist ein US-amerikanischer HipHop-Künstler aus New York. Der Sohn des Jazz-Musikers Olu Dara gilt heute als einer der einflussreichsten Rapper der 1990er-Jahre. Alle Alben, die Nas zwischen 1994 und 2006 veröffentlichte, erreichten Platin-Status. Die Single „If I Ruled the World (Imagine That)“ (1996), deren Refrain von Lauryn Hill gesungen wird, war besonders in Europa erfolgreich und platzierte sich in den Top Ten zahlreicher Länder, darunter auch Deutschland und Frankreich…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Nathaniel Rateliff & The Night Sweats

Nathaniel Rateliff & The Night Sweats

Als Solo-Künstler gestartet mehrten sich bei Nathaniel Rateliff im Jahr 2013 Lieder, die in ihrer instrumentalen Anlage und ihrer musikalischen Dringlichkeit nach einer Band verlangten. Aus dieser Notwendigkeit heraus kam es zur Gründung von The Night Sweats und damit zum kräftigen Bandsound aus Drums, Bass, Gitarre, Blechbläsern und Hammond-Orgel. Kurz darauf veröffentlichten Nathaniel Rateliff & The Night Sweats ihr erstes, selbstbetiteltes Album auf dem legendären Soul-Label Stax…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Naughty By Nature

Naughty By Nature

Naughty By Nature sind ein US-amerikanisches HipHop-Trio aus East Orange, New Jersey. Es besteht aus Anthony „Treach“ Criss, Vincent „Vin Rock“ Brown und Keir „Kay Gee“ Gist. Ihr Debütalbum „Independent Leaders“ ist 1989 über MCA Records erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Negroman

Negroman

Negroman ist ein Rapper aus Mainz. Er veröffentlichte 2016 sein selbstbetiteltes Solo-Debütalbum…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Neil Young

Neil Young

Neil Young (*12. November 1945 in Toronto, Kanada) ist ein einflussreicher kanadischer Singer-Songwriter, der in den 1960er-Jahren als Mitglied der Rockband Buffalo Springfield Bekanntheit erlangte. Sein selbstbetiteltes Solodebüt erschien 1968…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Neneh Cherry

Neneh Cherry

Neneh Cherry (*10. März 1964 in Stockholm als Neneh Mariann Karlsson), ist eine schwedische Sängerin. Sie ist die Tochter des Free-Jazz-Trompeters Don Cherry und Halbschwester des Popsängers Eagle-Eye Cherry…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Nérija

Nérija

Nérija ist eine Jazz-Band aus London. Das Septett gehört zur britischen Jazz-Szene, die in den späten 2010er-Jahren begann, Erfolge zu feiern. Die Gruppe besteht aus Nubya Garcia (Tenorsaxofon), Sheila Maurice-Grey (Trompete), Cassie Kinoshi (Altsaxofon), Rosie Turton (Posaune), Shirley Tetteh (Gitarre), Lizy Exell (Schlagzeug) and Rio Kai (Kontrabass)…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Die Nerven

Die Nerven

Die Nerven sind eine dreiköpfige Postpunk-Band aus Stuttgart. Julian Knoth, Max Rieger und Kevin Kuhn begeistern seit 2010 mit ihrer deutschsprachigen Musik nicht nur die rebellischen Kids in der Raucherecke, sondern auch den Feuillton des Spiegels. Gegründet hat sich die Band unter der Devise möglichst laut zu sein und ordentlich Krach zu machen. Ihre Musik sprüht nur so vor Energie und bei ihren Liveshows wird diese Energie noch einmal vervielfacht. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

New Order

New Order

New Order sind eine britische New-Wave- und Rockband, die …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Nick Cave

Nick Cave

Nicholas (Edward) Cave wurde am 22. September 1957 im australischen Warracknabeal geboren. 1973 lernte er im Alter von 16 Jahren im Schulchor den Gitarristen Mick Harvey kennen, mit dem er bis zum Jahr 2010 zusammenarbeiten sollte. Zuerst war ihre Band The Boys Next Door nur eine Proto-Punk-Coverband, die Songs von The Ramones und Lou Reed interpretierte. 1980 nannten sie sich in The Birthday Party um und wurden mit ihrem wüsten Noise-Rock eine der lautesten Bands ihrer Zeit. Nach ihrer Auflösung im Jahr 1983 gründete Cave eine neue Band: Nick Cave & The Bad Seeds…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Nick Drake

Nick Drake

Nick Drake (19. Juni 1948 – 25. November 1974) war ein britischer Sänger, Songwriter und Gitarrist aus Tanworth-in-Arden, England. Sein Debütalbum „Five Leaves Left“ ist 1969 über Island Records (John Cale, Cat Stevens, Jethro Tull) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Nick Lowe

Nick Lowe

Nick Lowe (*24. März 1949) ist ein in Walton-on-Thames geborener Musiker und Songwriter aus England. Berühmtheit erlangte der Sänger und Gitarrist mit Pub-Rock und New-Wave-Songs und wandte sich später verstärkt dem Country-Genre zu. Lowes erfolgreichste Aufnahme ist „Cruel To Be Kind“ aus dem Jahr 1979, das in diversen Ländern die Top 20 erreichte, darunter Großbritannien und die USA…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Nick Mason

Nick Mason

Nick Mason (geboren am 27. Januar 1944 in Birmingham, England) ist ein britischer Rockmusiker und Produzent, der insbesondere als Gründungsmitglied und Drummer der einflussreichen Psychedelic-/Progressive-Rock-Band Pink Floyd bekannt ist. Mit „Nick Mason’s Ficticious Sports“ hat er 1981 sein Solodebüt über Harvest Records (Pink Floyd, Electric Light Orchestra, Deep Purple) veröffentlicht. Es entstand mithilfe diverser namhafter Gastmusiker*innen, beispielsweise Robert Wyatt von Soft Machine am Gesang, der Jazz-Pianistin Carla Bley sowie dem gefragten Session-Gitarristen Chris Spedding, bekannt aus seiner Zusammenarbeit mit unter anderem John Cale, Roxy Music und Paul McCartney.  …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Nick Waterhouse

Nick Waterhouse

Nick Waterhouse ist ein US-amerikanischer R&B-Sänger, Songwriter, Gitarrist und Produzent aus Los Angeles. Sein Debütalbum „Time's All Gone“ erschien 2012 über Innovative Leisure Records…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Nicki Minaj

Nicki Minaj

Nicki Minaj (*8. Dezember 1982 als Onika Tanya Maraj-Petty in Port of Spain, Trinidad und Tobago) ist eine trinidadisch-US-amerikanische Rapperin und Schauspielerin. Sie hat sich mit ihrem sehr eigenen Flow einen Namen gemacht und war vor allem zu Beginn ihrer Karriere für ihrer auffälligen Kostüme bekannt. Zu ihren bekanntesten Tracks gehören „Anaconda”, „Super Bass” und „Starships”. Sie gilt als eine der einflussreichsten Rapper*innen

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z