Gus Dapperton

Gus Dapperton Bild: Gus Dapperton

Der US-amerikanische Newcomer Gus Dapperton ist erst 20 Jahre alt und hat bereits in jungen Jahren erkannt, dass es egal ist, was andere von einem denken, sondern viel wichtiger, mit sich selbst im Reinen und einfach man selbst zu sein. Das sieht man vor allem am Style des New Yorkers: In seinen Musikvideos trägt Gus Dapperton, was er cool findet, und fällt mit blauem Lidschatten, Topfhaarschnitt und extravaganter 80er Jahre-Klamotte auf.  Seine Musik bezeichnet der Musiker selbst als “’80s-influenced and kind of dreamy”.

Gus Dappertons neueste EP „You Think You’re A Comic!“ erschien kürzlich. In einem eigens von ihm gedrehten Werbevideo preist der Künstler seine EP als „Record Of The Year“ an und lädt  nicht nur zum anhören, sondern auch – wie sollte es anders sein – zum mittanzen ein. Denn tanzen tut der US-Amerikaner gern und gut wie man in den Videos zu „I’m Just Snacking“ oder „Prune, You Talk Funny“ sehen kann. Wie bereits auf seinem Debüt „Yellow And Such“ widmet sich Gus auf seiner aktuellen Platte weiterhin melodischem, an die 80er erinnernden Synth-Dream-Pop.

Als leidenschaftlicher DIY-Künstler schreibt Gus Dapperton all seine Songs selbst und kümmert sich eigenständig um die Produktion und Veröffentlichung seiner Musik. Gus will sich nicht verbiegen lassen und ist immer er selbst: erfrischend originell und herrlich verrückt. Damit repräsentiert eine neue Generation an jungen Künstlern, die ihre Eigenheiten zur Schau stellen anstatt sich der Masse anzupassen und die Grenzen von Geschlecht, Sound und Style als fließend wahrnehmen und verschwimmen lassen.



Gus Dapperton im Programm von ByteFM:

20 - 21 Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Gus Dapperton live

Köln: Luxor 14.03.2019
Stuttgart: Freund + Kupferstecher 18.03.2019
München: Strom 19.03.2019
Berlin: Lido 26.03.2019
Hamburg: Waagenbau 27.03.2019