Gus Dapperton

Gus Dapperton Bild: Gus Dapperton

Der US-amerikanische Newcomer Gus Dapperton ist erst 20 Jahre alt und hat bereits in jungen Jahren erkannt, dass es egal ist, was andere von einem denken, sondern viel wichtiger, mit sich selbst im Reinen und einfach man selbst zu sein. Das sieht man vor allem am Style des New Yorkers: In seinen Musikvideos trägt Gus Dapperton, was er cool findet, und fällt mit blauem Lidschatten, Topfhaarschnitt und extravaganter 80er Jahre-Klamotte auf.  Seine Musik bezeichnet der Musiker selbst als “’80s-influenced and kind of dreamy”.

Gus Dappertons neueste EP „You Think You’re A Comic!“ erschien kürzlich. In einem eigens von ihm gedrehten Werbevideo preist der Künstler seine EP als „Record Of The Year“ an und lädt  nicht nur zum anhören, sondern auch – wie sollte es anders sein – zum mittanzen ein. Denn tanzen tut der US-Amerikaner gern und gut wie man in den Videos zu „I’m Just Snacking“ oder „Prune, You Talk Funny“ sehen kann. Wie bereits auf seinem Debüt „Yellow And Such“ widmet sich Gus auf seiner aktuellen Platte weiterhin melodischem, an die 80er erinnernden Synth-Dream-Pop.

Als leidenschaftlicher DIY-Künstler schreibt Gus Dapperton all seine Songs selbst und kümmert sich eigenständig um die Produktion und Veröffentlichung seiner Musik. Gus will sich nicht verbiegen lassen und ist immer er selbst: erfrischend originell und herrlich verrückt. Damit repräsentiert eine neue Generation an jungen Künstlern, die ihre Eigenheiten zur Schau stellen anstatt sich der Masse anzupassen und die Grenzen von Geschlecht, Sound und Style als fließend wahrnehmen und verschwimmen lassen.



Gus Dapperton im Programm von ByteFM:

ByteFM Magazin (5. Marz 2019)

Unter anderem mit Musik von The Mountain Goats und Gus Dapperton und News zu Kanye West.


ByteFM Magazin (14. Marz 2019)

Britische Top Ten 1964, The Beatles und Gus Dapperton
Vor genau 55 Jahren gab es eine Premiere in den UK-Charts: Das erste Mal wurden alle Top Ten Singles von britischen Künstlerinnen und Künstlern performt. Mit dabei: Cilla Black, The Rolling Stones und The Dave Clark Five. Im heutigen ByteFM Magazin spielen wir einige dieser Songs aus dem Jahr 1964. Mit unserem Album der Woche „Trust In The Lifeforce Of The Deep Mystery“ von The Comet Is Coming machen wir außerdem einen Ausflug in die Weiten des Alls. 80er Jahre Vibe gibt es mit Musik von dem Newcomer Gus Dapperton, der für einige Konzerte in Deutschland vorbeischaut.


ByteFM Magazin (6. Juni 2018)

Außerdem: Neues von Idles und Gaika. Und darüber hinaus noch Musik von Animal Collective, Die Wilde Jagd und Gus Dapperton.


60minutes (15. Juni 2019)

Der Insta-Styler Gus Dapperton tritt mit seinem ersten Album "Where Polly People Go To Read" aus seinem Youtube-Insta-Kosmos heraus und präsentiert ein feines Debüt in Dream-Yacht-Pop-Neo R’n'B. Die Death Hawks aus Finnland gratwandern mit ihrem vierten Album "Psychic Harmony" zum Rockschmelz, bleiben aber trittsicher mit ihrer art-rockigen Psychic-Jazz-Prog-Fusion. Der Hessenvierer Okta Logue hat mit dem neuen Album "Runway Markings" an der Rockschraube gedreht, will den Weg der tiefen Ruhe finden und ist deshalb nicht leise! Wie man so schön sagt: es ist das ausgereifteste Album! Dies und mehr in 60minutes.


ByteFM Magazin (8. Juni 2018)

Neben aktuellen Konzertankündigungen vom Maifeld Derby Festival, Sudan Archives, Gus Dapperton und Courtney Barnett gibt es im ByteFM Magazin Musik vom Album der Woche. Das kommt diese Woche von Lindsey Jordan, die als Snail Mail ihre Debüt-LP rausbringt. Lush heißt die Platte, die euch vorgestellt wird. Und außerdem blicken wir schon ein bisschen ins Wochenende: am Samstag feiert der Schlagzeuger Erol Kennedy seinen 65. Geburtstag. Zusammen mit seiner Band Imagination konnte er in den 1980er Jahren einige Hits in den britischen Charts verbuchen. Obwohl er zwischendurch mit vielen anderen Musikern gearbeitet hat, tourt er mittlerweile wieder mit seiner ehemaligen Band, die um seine "Friends" erweitert werden.


ByteFM Magazin (16. Januar 2018)

Und natürlich wie immer einige Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. A. Savage, Michael Gira von Swans, Gus Dapperton und ADHD. Alle Tourdaten findet Ihr wie immer auf unserer Konzerteseite.


ByteFM Magazin (21. Februar 2018)

am Nachmittag: Jen Cloher & Gus Dapperton zu Gast bei Jessica Hughes


23 - 00 Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief: