Baba Zula

Baba Zula Bild: BaBa ZuLa (Foto: Can Erok)

Baba Zula sind eine türkische Psychedelic-Pop-Gruppe aus Istanbul. Die Band wurde 1996 von Murat Ertel (Saz, Gesang, elektronische Instrumente), Levent Akman (Percussion, Spielzeuginstrumente, Löffel) und Emre Önel (Darbuka) gegründet. 2005 verließ Önel die Gruppe; die Leerstelle füllt Ümit Adakale; Periklis Tsoukalas spielt elektrische Oud.

Ihrem Selbstverständnis nach eine „Oriental Dub“-Band, verbinden Baba Zula Elemente aus jamaikanischen Genres wie Reggae und Dub mit türkischer Folklore und Psychedelic-Rock-Ästhetik, die sich nicht nur musikalisch niederschlägt, sondern auch das visuelle Erscheinungsbild prägt. Ihre Konzerte erweitert die Band multimedial durch Elemente wie Tanz, Gedicht-Rezitationen, Live-Zeichnung und Film. Musikalisch haben Baba Zula den Anspruch, in einem musikhistorisch-archäologischen Ansatz Musiktraditionen aus unterschiedlichen Kontexten (etwa Sufi-Musi, prä-islamische Traditionen und in türkischer 60er-Garage-Rock) zu bewahren und zu etwas Neuem zu formen.

In Deutschland wurden Baba Zula bekannt durch die Musik-Dokumentation „Crossing The Bridge – The Sound Of Istanbul“ von Fatih Akin, durch die sie unter anderem mit Alexander Hacke von Einstürzende Neubauten in Kontakt kamen. Ihr Album „XX“ (2017) landete in der Türkei auf dem Index



Baba Zula im Programm von ByteFM:

ByteFM Magazin

am Nachmittag: Baba Zula und Odd Couple zu Gast bei Michael Gehrig

(13.04.2018 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Istanbuler Band Baba Zula haben ihre Musik mal als Oriental Dub bezeichnet. Trotz der Prägung durch den Psychedelic Rock der 60er, stehen historische Instrumente wie die Saz oder die Darbuka im Vordergrund. // Songtitel, die übersetzt „Der Freie Geist“ oder „Das Besorgte Blatt“ (für alle derzeit inhaftieren Journalisten) heißen, kommen beim türkischen Staat zurzeit nicht wirklich gut an und so stehen in der Türkei, nach eigenen Angaben, 80 Prozent der Lieder von Baba Zula auf der schwarzen Liste bei Radiostationen und im Verkauf. Das Anfang letzten Jahres erschienene Jubiläumsalbum „XX“ zum 20-jährigen Bestehen der Band, musste sogar von dem deutschen Label Glitterbeat veröffentlicht werden, weil es vor allem wegen des anzüglichen Covers in der Türkei nicht erschienen durfte. // Das Anfang letzten Jahres erschienene Jubiläumsalbum „XX“ zum 20-jährigen Bestehen der Band, musste sogar von dem deutschen Label Glitterbeat veröffentlicht werden, weil es vor allem wegen des anzüglichen Covers in der Türkei nicht erschienen durfte. Wer Baba Zula bei einer ihrer Shows sehen will, kann das an folgenden Terminen machen: 12.04.2018 Berlin - Bi Nuu 13.04.2018 Hamburg - Kampnagel 16.04.2018 Köln - CBE Das erste, was einem bei Videos oder Liveperformances von Odd Couple auffällt, sind die langen fabulösen Haare der beiden Berliner Tammo Dehn und Jascha Kreft.

Week-End Fest in Köln (Ticket-Verlosung)

(16.11.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Week-End Fest (mit Kurt Wagner (Lambchop), The Julie Ruin, Slapp Happy + Faust, Babyfather, Die Zimmermänner, Baba Zula, Les Filles De Illighadad u. a.) 25.11.16 Köln - Kölnischer Kunstverein + Filmclub 813 26.11.16 Köln - Stadthalle Köln-Mülheim 27.11.16 Köln - Kölnischer Kunstverein + Filmclub 813

ByteFM Magazin

am Nachmittag: BaBa ZuLa zu Gast bei Norman Müller

(03.02.2017 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Dieser Satz stammt von Murat Ertel und verdeutlicht die Probleme türkischer KünstlerInnen in der gegenwärtigen politischen Situation. Ertel ist das Mastermind der türkischen Psychedelic-Band BaBa ZuLa. In Deutschland wurden sie erstmalig bekannt durch die Musik-Dokumentation „Crossing The Bridge – The Sound Of Istanbul“, von Fatih Akin, wo sie unter anderem mit Alexander Hacke von den Einstürzenden Neubauten in künstlerischen Kontakt kamen. // Das weltweit spielende Trio existiert bereits seit 20 Jahren. Ihr aktuelles Jubiläumsalbum „XX“ landete in ihrer Heimat auf dem Index. BaBa ZuLa sind im Moment live unterwegs - präsentiert von ByteFM: 02.02.17 Bremen - Schlachthof 03.02.17 Hamburg - Kampnagel 04.02.17 Rostock - Peter-Weiss-Haus 07.02.17 Berlin - SO36 08.02.17 Leipzig - Moritzbastei 09.02.17 Reutlingen - Franz.K 10.02.17 Karlsruhe - Tollhaus 11.02.17 Zürich (CH) - Moods 12.02.17 Bern (CH) - Bee-Flat im PROGR

ByteFM Magazin

am Abend mit Helene Conrad

(20.03.2018 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das ByteFM Magazin am Abend heute mit Musik und Tourankündigungen von u.a. Gengahr, Odd Couple und Baba Zula.

Was ist Musik

Weiter Dub Around The Planet (Mu)

(19.02.2017 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Starring: Andi Otto / Kyoto Pebbles, Roger Robinson, Wrongtom Meets Ragga Twins, SKRSINTL meets MX7 inna Dancehall Showdown, Illbilly Hitec, Nathan Fake, Two Feet, Red Robin, Baba Zula

Tropeninstitut

Von Ms Nina bis Mistica

(21.09.2019 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Tracks und Tunes von Baba Zula, Ebo Taylor, Nüfrika und anderen.

Groovie Shizzl

Anatolische Tafelmusik

(23.05.2019 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Derya Yildirim veröffentlicht diese Woche ihr lange ersehntes Debütalbum mit ihrer outernationalen Band Grup Simsek. Davon sollten wir einiges hören. Sowie: Eine Sinlge von Baba Zula, die nur auf Tournee verkauft wurde. Und kennt Ihr eigentlich Gary Davis aka Chocolate Star?

ByteFM Mixtape

Folker

(04.03.2018 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ex oriente lux: Dreimal gen Türkei schaut diese Stunde, zuerst mit der Hamburgerin Canan Uzerli, dann mit Dirtmusic und den Istanbuler Gastmusikerinnen und -musikern Gaye Su Akyol, Brenna Mac Crimmon und Murat Ertel von Baba Zula und am Ende dieser Stunde mit dem Quartett Constantinople & Belem. Dazu ein tiefer Blick in den Osten mit der Estin Mari Kalkun und Tango Balkanesque mit Otros Aires und Romamusikern aus Sofia.

Neuland

(27.01.2017 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Eine sehr ertragreiche Woche, was Neuerscheinungen angeht: Alleine aus Hamburg gibt es heute Musik von vier neuen Releases zu hören (Haiyti & Die Achse, Andi Otto, Schnipo Schranke, Der Ringer), außerdem serviert Norman Müller heute orientalischen Dub von Baba Zula, Garagenrock von Ty Segall, 90s-Retro-Electronica von Tryphème, Prog-Pop von Ariel Pink & Weyes Blood, AOR von Thundercat und vieles mehr.

Groovie Shizzl

Wer trifft, hat Recht

(10.10.2019 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Der Percussionist indischer Herkunft wollte ein Album machen, dass südasiatischen Menschen eine Stimme in der Musikwelt verleiht. Das ist dringend nötig in einer Zeit der Pauschalisierung. Und was ist mit Baba Zula los? Die legendäre türkisch-griechische Psychedelic-Band hat soeben mit „Derin Derin“ nach all den Jahrzehnten ihr bestes Album veröffentlicht!

ByteFM Mixtape

Folker

(19.08.2018 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Los geht es mit Clubsounds einer aserbaidshanischen Sängerin. Zuzu Zakaria lebt in Finnland und hat einen Track von Baba Zula mit den Psychedelikern aus Istanbul für ihr Album "Love Party" eingespielt. Am Mikrofon: Grit Friedrich Foto: Gulaza by Ronen Goldman

Tropeninstitut

Son Rompe Pera, Islandman, Ariel Florez

(19.09.2020 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
… diesmal mit andin-elektronischer Musik zu Ehren der argentinischen Musikethnolgin Leda Valladares, mit türkischem Psych-Pop von Islandman und Baba Zula, mit nigrischer Beerdigungs- und Heimkeyboardmusik und punkiger Marimba-Cumbia.

ByteFM Magazin

Jamila Woods, Jack White und Echo & The Bunnymen

(06.05.2019 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem Musik von u.a. Tomberlin, Big Thief und Baba Zula.

Was ist Musik

(Hyper) Dub Around The Planet (Mu)

(12.02.2017 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Starring: Roger Robinson, QUARTA330, Janaka Selekta, SKRSINTL, Selector Dub Narcotic, Baba Zula, Bigga Bush, Tapes

Groovie Shizzl

Geniale Psychedeliker

(22.10.2020 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Diese Woche mit den genialen Psychedelikern von Baba Zula und ihrem fantastischen Direct-To-Disc-Live-Album - und mit einer sagenhaften anatolischen Edit-Party-Hip-Hop-Platte, die Euch allen gefallen wird.

Setlist

Jamiroquai, Finn Andrews & Tyler Ramsey

(07.05.2019 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Auf Tour kommen in diesem Monat auch Baba Zula, Fabrizio Cammarata und The Blinders.

AfroHeat

Diesmal nix mit Afro!

(30.04.2019 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Er stößt auf Obskures von den deutschen Alt-Helden der Gruppe Can, ist begeistert von den Neo-Hippies der halb-türkischen Band Baba Zula, zelebriert ein Wiederhören mit Cedric Myton von den Congoes aus Jamaica und bekennt seine geheime Vorliebe für ungarische Tanzhaus-Kapellen.

ByteFM Mixtape

Folker

(17.09.2017 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Los geht es mit Clubsounds einer aserbaidshanischen Sängerin. Zuzu Zakaria lebt in Finnland und hat einen Track von Baba Zula mit den Psychedelikern aus Istanbul für ihr Album "Love Party" eingespielt. Am Mikrofon: Grit Friedrich Foto: Gulaza by Ronen Goldman

Tropeninstitut

(28.01.2017 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute mit Musik u.a. von Baba Zula, Sun Ra & The Nu Sounds und Toto La Momposina.

- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z