Lewis Ofman

Lewis Ofman

Lewis Ofman ist der Künstlername von Lewis Delhomme, einem französischen Produzenten, Sänger, Songwriter, Drummer, und Pianisten aus Paris. Seit dem Erscheinen seiner zweiten EP „Yo Bene“ im Jahr 2017 hat er erfolgreich zahlreiche Singles veröffentlicht, darunter die soulige Dance-Pop-Nummer „Plein De Bisous“ mit seiner Freundin Milena Leblanc an den Vocals. 

Delhomme begann seine musikalische Karriere als Schlagzeuger und brachte sich danach autodidaktisch das Klavier- und Gitarrespiel bei. Als Lewis Ofman veröffentlicht er House-, Jazz- und Soul-inspirierte Dance-Pop-Tracks, wobei die Inspiration dafür aus den unterschiedlichsten Quellen stammt, beispielsweise Soundtracks italienischer Filme der 70er-Jahre oder Fotografien von Möbeln, die er im Internet findet. Er selbst beschreibt seine Musik als „Melodic Groove“ oder „gleichzeitig träumen und tanzen“. Noch vor der Veröffentlichung seines ersten Albums im Jahr 2020 tourte Ofman durch China und war als Supportact mit dem irischen Rapper Rejjie Snow und der französischen Sängerin Yelle in den USA unterwegs. Im Jahr 2019 produzierte er das Album der Schweizer Retro-Pop-Sängerin Vendredi sur Mer. 

Dancy Boy“, ein funky House-Track von Lewis Ofman, war im Mai 2020 ByteFM Track des Tages.



Lewis Ofman im Programm von ByteFM:


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z