Richard Carpenter

Richard Carpenter Richard Carpenter (Albumcover „Pianist, Arranger, Composer, Conductor“)

Richard Carpenter (Richard Lynn Carpenter, *15. Oktober 1946, New Haven, Connecticut, USA) ist ein US-amerikanischer Musiker, Songschreiber und Produzent, Berühmt wurde er mit seiner Schwester Karen Carpenter als The Carpenters. Viele der Hits des Duos stammten aus seiner Feder, wie „Goodbye To Love” (1972), „Top Of The World” (1972), „Yesterday Once More” (1973) und „Only Yesterday” (1975).

Richard und Karen interessierten sich bereits früh für Musik und Richard lernte als Kind, Klavier zu spielen. Im Alter von 16 Jahren hatte er mit zwei Freunden seinen ersten Auftritt in einem Pizza-Restaurant. Seine Familie unterstützte seine Ambitionen, im Musikbusiness Fuß zu fassen und er studierte Musik am California State College in Long Beach. Dort freundete er sich mit John Bettis an, der später viele Texte zu Richards Stücken für die Carpenters schrieb. 1965 gründete er mit Karen und Wes Jacobs das Richard Carpenter Trio, das auch seine erste eigene Komposition „Iced Tea” veröffentlichte. Um 1967 schlossen sich die Geschwister zusammen mit John Bettis dem Septett Spectrum an. Die Band war nicht sonderlich erfolgreich, bildete aber die Keimzelle von The Carpenters.

Richard und Karen Carpenter unterschrieben bei A&M Records und veröffentlichten 1969 das Album „Offering”, dem kein großer Erfolg beschieden war, das aber das Potential der Gruppe erkennen ließ. Der Durchbruch kam im Folgejahr mit „(They Long To Be) Close To You” von Burt Bacharach und dem von Roger Nichols und Paul Williams komponierten „We've Only Just Begun”. The Carpenters waren nie sonderlich hip, wurden aber für ihren charakteristischen Stil, Songauswahl und Richards Kompositionen geschätzt. Bis zu Karens Tod 1983 blieben The Carpenters eine sehr populäre Band des Adult-Contemporary-Formats. 1987 veröffentlichte Richard Carpenter das Soloalbum „Time” und 1998 „Pianist, Arranger, Composer, Conductor”, auf dem er alte Carpenters-Klassiker neu interpretierte.



Richard Carpenter im Programm von ByteFM:


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z