Wayne Graham

Wayne Graham Wayne Graham

Wayne Graham wollen, dass Ihr eines wisst: Sie sind eine Band, keine Person. Die zwei Brüder Hayden und Kenny Miles aus Kentucky wurden in eine liebevolle, musikalische Familie hineingeboren und lernten von jedem ein bisschen was. Die Band nach ihren beiden Großvätern Wayne und Graham zu benennen, lag da nahe. Zusammen machen Wayne Graham eine erdige Mischung aus Rock, Folk, Blues, Americana und modernem Country.



Wayne Graham im Programm von ByteFM:

Wayne Graham - „Mexico“ (Rezension)

Von Helene Conrad
(21.11.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Wayne Graham - „Mexico“ (Rezension)
Wayne Graham - „Mexico“ (K&F; records) // Web: Wayne Graham bei Facebook // Traurigkeit und Leid sind bekanntlich gute Motoren und Inspirationsquellen für große musikalische Werke. Diesbezüglich haben die Brüder Hayden und Kenny Miles aus Kentucky vermutlich einen großen Gefühlsfundus, aus dem sie schöpfen können. Nicht nur, dass ihr Heimatort Whitesburg als Problemstadt gilt, in der ein Großteil der BewohnerInnen von Arbeitslosigkeit betroffen ist, die beiden Musiker mussten im vergangenen Jahr zudem den tragischen Tod ihres besten Freundes verkraften. Ein einschneidendes Erlebnis, das auch Eingang in die Musik der 21- und 26-jährigen Brüder gefunden hat. Ihr viertes Album, das zum ersten Mal auch in Europa veröffentlicht wurde, nutzen Wayne Graham, um den Verlust zu reflektieren. // Geprägt ist die Musik von Hayden und Kenny Miles eindeutig durch ihre männlichen Vorfahren. Schlagzeug und Gitarre haben sie von ihrem Onkel und Vater gelernt, der Name der Band setzt sich aus den Vornamen der Großväter zusammen. Kein Wunder also, dass auch der Musikstil eine Mischung aus Folk, Blues, Americana und modernem Country ist. Die amerikanische Band hat hier etwas Besonderes geschaffen. Ein Soundtrack für Herbstabende, an denen man sich mit Wayne Graham ans Lagerfeuer wünscht.

ByteFM Session #261: Wayne Graham

Von ByteFM Redaktion
(29.08.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
ByteFM Session #261: Wayne Graham
Wayne Graham in voller Bandbesetzung im Treppenhaus des Hamburger Medienbunkers Wayne Graham wollen, dass Ihr eines wisst: Sie sind eine Band, keine Person. Bei dem Geschwister-Duo aus Kentucky handelt es sich um ganz enge Familienbande: Hayden und Kenny Miles benannten ihre Band nämlich nach den Vornamen ihrer beiden Großväter. Bei der Familie Miles handelt es sich ohnehin um einen sehr musikalischen Haufen. Ihre ersten Konzerte spielten Hayden und Kenny als Begleitband in der Kirche ihres ebenfalls musikalisch begabten Vaters und auch die beiden Großväter waren versierte Instrumentalisten und Sänger. Der rustikale, mit Bläsern versetzte Folk-Rock, den Wayne Graham nun seit acht Jahren produzieren, bezieht sich stark auf die tiefen Wurzeln der Familie Miles. Zu Gast im ByteFM Magazin sprachen sie mit Christa Herdering über ihren musikalischen Werdegang. Auch die Entstehung ihres aktuellen Albums „Joy!“ war Thema, von dem sie eine akustische Version des Songs „Two Blade Razor“ präsentierten.

ByteFM Magazin

Wayne Graham zu Gast

(16.11.2022 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM Magazin - Wayne Graham zu Gast
Musik wurzelt tief in den Genen der Miles-Familie. So wurden Kenny und Hayden nicht nur in einen überaus musikalische Sippe hineingeboren, ihr eigenes Projekt benannten sie auch nach ihren beiden Großvätern: Wayne und Graham. Als Wayne Graham veröffentlichen die beiden Brüder aus Whitesburg, Kentucky und ihre Mitmusiker seit mehr als zehn Jahren Alben zwischen Rock, Folk, Blues, Americana und Alternative Country. // Wayne Graham sind derzeit auf Tour, präsentiert von ByteFM. // Vor ihrem Konzert in der Astra Stube sind Wayne Graham zu Gast bei Michael Hager im ByteFM Magazin.

ByteFM Session #323: Wayne Graham

Von ByteFM Redaktion
(15.12.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
ByteFM Session #323: Wayne Graham
Haben bei uns im Studio ihren Song „Decorated Time“ gespielt: Wayne Graham Wayne Graham ist die Band der beiden Brüder Kenny und Hayden Miles aus Whitesburg, Kentucky. Eine Formation, die seit über zehn Jahren Alben zwischen Rock, Folk, Blues, Americana und Alternative Country veröffentlicht. Auf ihrer aktuellen Platte „Ish“, erschienen am 11. November 2022, zeigen sich die beiden von einer anderen Seite als bislang. Das Album ist ein überaus intimer und philosophischer Dialog zwischen den zwei Brüdern, bei dem nur an wenigen Stellen Gäste oder die Mitglieder ihrer Liveband zu hören sind. In gewisser Weise trifft dies auf ihre Performance im ByteFM Magazin zu. Am 16. November 2022 waren Wayne Graham bei Michael Hager zu Gast. Während des Besuchs hat Sänger Kenny Miles in intimer Studio-Atmosphäre live den Song „Decorated Time“ gespielt, der ebenfalls auf „Ish“ enthalten ist. Wir waren mit der Kamera dabei – hier könnt Ihr Euch das Video ansehen:

ByteFM Session #302: Wayne Graham

Von ByteFM Redaktion
(22.06.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
ByteFM Session #302: Wayne Graham
Die Brüder Kenny und Hayden Miles alias Wayne Graham Mit ihrer charmanten Mischung aus Folk, Country und Americana reisen Wayne Graham erfolgreich über die europäischen Bühnen. In ihrer Heimatstadt hingegen haben sie kaum Fans. In der Gegend mit der (wissenschaftlich untersucht) niedrigsten Lebensqualität der Vereinigten Staaten, wo sich nach wie vor viel um Familie, harte Arbeit und regelmäßige Kirchengänge dreht, ist Musik zwar ein großes Thema, aber den Geschmack der Bewohner*innen von Whitesburg, Kentucky scheinen die Brüder Hayden und Kenny Miles nicht so richtig zu treffen. Wie der aussieht, das erzählten die beiden Michael Hager im ByteFM Interview: „In Whitesburg gibt es nur Extreme. Es gibt dort eine große Punk-Community und unsere Musik ist nicht heavy genug, um für Punk-Fans interessant zu sein aber gleichzeitig auch nicht ‚Old-time‘ genug um von Leuten gemocht zu werden, die auf traditionelle Musik stehen.“ Eine kleine Kostprobe ihrer Musik, die in Whitesburg nirgendwo so richtig hineinpasst, gab Kenny Miles von Wayne Graham im Treppenhaus unseres Bunkers, wo er die B-Seite „How Long Will You Be In Town?“ auf der Akustikgitarre spielte. // Hört und seht Euch die ByteFM Session von Wayne Graham hier an:

ByteFM Magazin

Wayne Graham zu Gast

(19.06.2019 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM Magazin - Wayne Graham zu Gast
Jahre später gründeten die beiden Brüder Wayne Graham – benannt nach den beiden Großvätern, seinerzeit Kohlebergarbeiter in Kentucky – und touren seither durch die Welt. Von der Musikpresse sehr positiv aufgenommen, sind Wayne Graham in ihrem Heimatort meilenweit davon entfernt, als Superstars gefeiert zu werden. Denn dort findet Musik fast ausschließlich in Kirchen statt und wenn nicht, soll sie wenigstens streng „Ol’-Time“ sein – und dafür enthält ihre Mischung aus Folk, Country, Americana und Rock vielleicht doch zu viel subtile Störrigkeit. Mit „Songs Only A Mother Could Love“ veröffentlichten Wayne Graham im April 2019 ihr sechstes Album. Anlässlich dessen touren Wayne Graham ausgiebig durch Europa und sind am 19. Juni zu Gast bei Michael Hager im ByteFM Magazin.

ByteFM Magazin

am Morgen: Wayne Graham zu Gast bei Christa Herdering

(27.08.2018 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
"Wayne Graham wants you to know one thing: We are a band, not a person!" heißt es auf der offiziellen Website der Band Wayne Graham. Der Name setzt sich aus den Vornamen der beiden Großväter von Hayden und Kenny Miles zusammen. Die Brüder im Alter von 26 und 21 Jahren machen schon seit kleinauf Musik miteinander und kreieren heute Songs, die von einer beachtlichen Reife zeugen.

ByteFM Magazin

am Nachmittag: Wayne Graham zu Gast bei Christa Herdering

(27.08.2018 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
"Wayne Graham wants you to know one thing: We are a band, not a person!" heißt es auf der offiziellen Website der Band Wayne Graham. Der Name setzt sich aus den Vornamen der beiden Großväter von Hayden und Kenny Miles zusammen. Die Brüder im Alter von 26 und 21 Jahren machen schon seit kleinauf Musik miteinander und kreieren heute Songs, die von einer beachtlichen Reife zeugen.

ByteFM Magazin

am Morgen: Wayne Graham zu Gast bei Michael Hager

(07.11.2016 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Im ByteFM Magazin am Morgen hat Michael Hager Wayne Graham zu Gast. Das klingt nach einer Person, tatsächlich sind es aber die Brüder Hayden und Kenny Miles aus Kentucky. Benannt haben sie ihre Band nach ihren Großvätern, Wayne Miles und Graham Kincer. 2010, nachdem sie bereits in unterschieldichen anderen Projekten Musik machten, haben sie ihre Band ins Leben gerufen.

Setlist

Mallrat, Guts, Black Honey

(04.06.2019 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem kommen auf Tour: Wayne Graham, Wolfmother und Lime Cordiale.

Zimmer 4 36

Slingin’ Rhythm

(17.11.2016 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem mit dabei: Parquet Courts, Marie Davidson und Wayne Graham.

Urban Landmusik

Es ist vorbei, rien ne va plus, it´s over…

(11.11.2020 / 11:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Urban Landmusik - Es ist vorbei, rien ne va plus, it´s over…
Heute mit Eels, Archive, Austin Lucas, Wayne Graham und Daniel Stelter.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Diviam Hoffmann

(19.10.2016 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Wayne Graham, Sophia und John Grant.

ByteFM Magazin

Beastie Boys – „Paul's Boutique“ & Sampling

(25.07.2019 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und den ein oder anderen Konzerttipp – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Tommy Guerrero, Wayne Graham und Tellavision.

Orange Blossom Special Festival (Ticket-Verlosung)

Von ByteFM Redaktion
(24.04.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Orange Blossom Special Festival (Ticket-Verlosung)
Außerdem in diesem Jahr dabei: Blaudzun, Wintersleep, Moddi, The DeSoto Caucus, The Builders And The Butchers, Wayne Graham u. a.