Black Lips

Foto von Black Lips Bild: Black Lips

Black Lips sind eine 1999 gegründete US-amerikanische Garage Rock/Punk-Band aus Atlanta, Georgia. Seit dem Unfalltod des Gitarristen und Gründungsmitgliedes Ben Eberbaugh im Jahr 2002 besteht die Gruppe im Kern aus Cole Alexander (Gesang, Gitarre, Mundharmonika) und Jared Swilley (Bass) sowie verschiedenen wechselnden MitmusikerInnen. „Black Lips!“, das erste Studioalbum der Band, erschien 2003.

Black Lips spielen Garage-Rock und -Punk mit Einflüssen aus Psychedelic Rock, Blues und Country, zumeist begleitet von provokativen Texten. Berüchtigt sind insbesondere ihre ausschweifenden Live-Auftritte, die insbesondere in den Anfangsjahren häufig mit Nacktheit, dem Verteilen von Körperflüssigkeiten und dem Zerstören von Equipment einhergingen und der Band diverse Auftrittsverbote einbrachten. Laut einer Aussage Cole Alexanders ist diese Art der Performance von der radikalen Wiener Aktionismus-Bewegung sowie dem berüchtigt exzessiven Punk-Musiker GG Allin beeinflusst.

Mit „Satan’s Graffiti Or God’s Art?“ veröffentlichten Black Lips 2017 ihr achtes Studioalbum. Das Folgewerk soll laut Aussage der Band ein Country-Album werden.

 



Black Lips im Programm von ByteFM:

Das Draht (7. April 2013)

In Das Draht werden heute neue Platten der Flaming Lips, Black Rebel Motorcycle Club und den Eeels vorgestellt.


Neuland (24. Juni 2011)

Patrick Ziegelmüller präsentiert die wichtigsten neuen Alben der Woche: John Maus, The Antlers, Yacht und Black Lips sind nur einige davon!


Neuland (28. Marz 2014)

Die Neuerscheinungen der Woche, dieses Mal u.a. mit den Black Lips, Chris Imler, Dirt Music, Dillon und unserem Album der Woche: "Hot Dreams" von Timber Timbre.


ByteFM Magazin (6. November 2017)

am Nachmittag: Black Lips und Tonstartssbandht zu Gast bei Marten Schröder
Die im Jahr 1999 gegründeten Black Lips aus Atlanta erarbeiteten sich in kürzester Zeit den Ruf als eine der wildesten Bands des US-amerikanischen Raums. Auch 18 Jahre später lebt die Garage-Rock-Band von ihrem Badass-Image und bleibt Publikums-Magnet dank der unweigerlichen Bestrebung, keine Unangepasstheiten bei den Konzerten auszulassen. Mit „Satan's Graffiti Or God's Art?“ ist im Mai über Vice Records das mittlerweile achte Album erschienen. Im November sind Black Lips mit ihrem neuen Material in Deutschland unterwegs. ByteFM präsentiert die Konzerte. 04.11.2017 Berlin - Festsaal Kreuzberg 06.11.2017 Hamburg - Molotow Andy und Edwin M. White sind die zwei Gesichter von Tonstartssbandht aus Florida, die auf unkonventionelle Art Blues und Indie-Rock verbinden, mit einem oft ruhigen, melancholischen Gesang mit vielen Hall- und Echoeffekten. Die beiden Brüder haben dieses Jahr ihr neues Album „Sorcerer“ beim Label Mexican Summer veröffentlicht. Dabei spielt Edwin M. White Schlagzeug und singt, Andy White spielt Gitarre und singt. Wenn Andy White nicht mit Tonstartssbandht unterwegs ist, spielt er außerdem Bass in der Live-Band von Mac DeMarco. Die Deutschland-Konzerte von Tonstartssbandht werden präsentiert von ByteFM. 04.11.2017 Berlin - West Germany 06.11.2017 Hamburg - Aalhaus


Das Draht (10. Juli 2011)

Heute gibt es bei Das Draht Musik vom neuen Album der Black Lips, ausserdem Patrick Wolf, Casper, RnB von The Weeknd, die Band Skeletons und Festivalmusik von Turbostaat oder den Editors.


Lost in the Supermarket (5. Juli 2011)

Es wird Zeit für eine Stunde über die Zeit. Dennis Kastrup ist der Zeitreisende, der thematisch in die Jugend und das Alter geht. Die Black Lips, The Dead Trees, Kasper Bjorke und Tv On The Radio sind nur ein paar dieser Begleiter.


Sunday Service (14. Marz 2013)

Nicole Willis und ihr Track "Light Years Ahead" geben heute die Richtung vor: Kommende Tracks von Miss Kittin, Born Ruffians, Chvrches, David Lemaire, Theme Park, Black Rebel Motorcycle Club, The Flaming Lips, Phoenix und Dear Reader.


ByteFM Mixtape (27. Marz 2014)

In dieser Wochen rezensieren Andreas Borcholte und Jan Wigger in ihrer Rubrik "Abgehört" bei Spiegel Online die aktuellen Platten von Micah P. Hinson, The War On Drugs, Anna Aaron und den Black Lips. ByteFM bringt "Abgehört" auf die Ohren und spielt Musik aus den vier Platten. Am Mikrofon ist Christoph Reimann.


So Weit, So Gut (17. Januar 2009)

schlechter. Dies ist eine Sendung für alle Erkältungsgeplagten, denn egal, wie wenig Eure Ohren belüftet sind, hier wird es rumsen, rappeln und scheppern, so dass Ihr auf jeden Fall etwas hören werdet. Rare Earth, Black Box Revelation und die Black Lips werden Eure Trommelfelle zum Schwingen bringen!


Das Radiozimmer (17. Oktober 2010)

Musiker haben durch ihre Popularität weitreichende Möglichkeiten, ihren Unmut über gesellschaftliche oder politische Vorgänge kund zu tun. Die Bezeichnung Protestsongs mag mittlerweile abgedroschen kingen, dennoch ist es immer wieder spannend herauszufinden, für oder gegen was sich Musiker mit ihren Texten stellen. Politische Musiker, politische Musik ist das Thema des heutigen Radiozimmers. Mit Cat Power, Kimya Dawson und den Black Lips.


Pharmacy (16. Februar 2011)

Außerdem gibt es neue alte Musik von den Dirtbombs, die sich alter Detroit-Techno Stücke angenommen haben - und im Gegenzug übrigens gleich wieder "recovered" wurden. Dazwischen mogeln sich noch Alexander (manche nennen ihn auch Edward Sharpe), die Raveonettes oder die Black Lips...


Die Grenzen des guten Geschmacks (5. April 2014)

Pitchfork nennt sie "art-rock oddballs". Ava Luna aus Brooklyn verdienen sich dieses Label durch ihre seltsame Mischung von Funk, Rock und R&B. Mit Electric Ballroom haben sie vor ein paar Wochen ein zweites Album vorgelegt. Es wird bei Die Grenzen des guten Geschmacks ebenso beackert, wie Neuigkeiten der Oddballs von den Black Lips und reihenweise uralte Diven, vorrangig aus dem Soul-Bereich.


ByteFM Magazin (24. Juni 2013)

Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Black Lips, Tame Impala und Vampire Weekend. Alle Tourdaten findet ihr immer auf unserer Konzertseite.


Die Welt ist eine Scheibe (25. April 2017)

Dazu Okkultes vom Moon Duo, Okzidentales von den räudigen Flower-Garage-Punx Black Lips, die kalifornischen Garage-Grabräuber The Buttertones und Musik vom 5ten Album "Death Song" der Psychedelic-Rocker Black Angels sowie von Ex-Sonic Youth Thurston Moore.


Neuland (5. April 2013)

Die allwöchentlich frisch bestückte Neuheitentheke hält bereit: Musik vom zweiten Album von Wunderkind James Blake, nach 7 Jahren die Rückkehr des norwegischen Geschwisterduos The Knife, den „Screaming Eagle of Soul“ Charles Bradley, die immer besser werdenden Neo-Psychedeliker der Black Angels, altbewährten Fuzz von Mudhoney, deutschsprachigen Punkrock auf Topniveau von Turbostaat, schon wieder ein neues Flaming Lips-Album, Kammerpop von Dear Reader, den nach Rauch in Jeansjacken riechenden Sound von Kurt Vile und Musik von neuen Alben von Telekinesis, Cold War Kids, Telekinesis u.a.


ByteFM Magazin (11. Juli 2014)

Außerdem hört ihr Musik von Suzanne Vega, die heute 55 wird. Und wie immer auch einige Konzert- und Festivaltipps. Unter anderem sind gerade die Black Lips und im Herbst Spoon auf Tour. Alle Tourdaten findet ihr immer auf unserer Konzertseite. Unser aktuelles Album der Woche kommt von Fink.


So Weit, So Gut (2. Juni 2011)

Aber nicht nur Songs von Boy Divison wird es geben, The Fall werden dabei sein, James Pants, White Denim, Black Lips, My Morning Jacket und andere.


ByteFM Container (3. August 2019)

Mit dabei unter anderem: Jeffrey Lewis, The Moldy Peaches, Black Lips, Bernd Begemann & Die Befreiung.


ByteFM Magazin (1. August 2014)

Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Die Höchste Eisenbahn, Ty Segall und Black Lips. Alle Tourdaten findet ihr immer auf unserer Konzertseite.


Korridor (21. Juli 2019)

Außerdem Musik von den neuen Platten von The Black Keys, Banks, The Flaming Lips, Albumvorboten von Iggy Pop und Die Orsons und beim Ausflug ins Soundtrackzimmer ein wenig Jazz von Miles Davis. Bild: "Born To Korridorwaran", @LFWalklang


10 - 11 Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Black Lips live

München: Technikum 16.11.2019
Berlin: Synästhesie Festival 17.11.2019
Hamburg: Molotow 18.11.2019
Köln: Gebäude 9 19.11.2019