Blu DeTiger

Blu DeTiger Blu DeTiger ist eine New Yorker Bassistin und Sängerin (Foto: Thomas Friedmann)

Blu DeTiger ist eine US-amerikanische Bassistin, Sängerin, Songwriterin und Produzentin aus New York City.

Blu DeTigers musikalische Karriere begann sehr früh: Im Alter von sieben Jahren fing sie an, Bass zu spielen; einige Jahre später beteiligte sie sich an einem Musikförderungsprogramm für Schüler*innen und stand auf renommierten Bühnen wie der des sagenumwobenen Clubs CBGB. Im Alter von siebzehn Jahren war Blu DeTiger als DJ in angesagten New Yorker Clubs tätig und machte sich bald dadurch einen Namen, dass sie während ihrer Sets live Bass spielte. Ihren Durchbruch erlangte DeTiger im Jahr 2020 über eine Social-Media-Plattform, auf der ihr technisches Können und ihr Auftreten Widerhall bei Hunderttausenden von User*innen fand. Im Anschluss hat die Musikerin, die mit größeren Acts wie The Knocks und Caroline Polachek auf Tour gewesen ist, einige Songs veröffentlicht, in denen sie minimalistische, aber eingängige elektronische Popsongs mit funky Bass kombiniert.

Blu DeTigers Europatour zusammen mit der US-amerikanischen Singer-Songwriterin Fletcher wurde aufgrund der Corona-Pandemie 2020 abgesagt. Die junge Musikerin nutzte die Zeit jedoch, um an neuen Songs und ihrer Debüt-EP zu arbeiten. Im September 2020 erschien ihr Song „Cotton Candy Lemonade“, den DeTiger auch co-produziert hat. 2021 veröffentlichte sie ihre erste EP „How Did We Get Here?“, gefolgt von Kooperationen u. a. mit Chromeo und der irischen Sängerin Biig Piig.



Blu DeTiger im Programm von ByteFM:

„Crash Course“: Go-Kart-Rennen mit Blu DeTiger und Biig Piig

(27.07.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Crash Course“: Go-Kart-Rennen mit Blu DeTiger und Biig Piig
Blu DeTiger (rechts) und Biig Piig haben eine gemeinsame Single aufgenommen (Fotos: Wasserman Music) Für unseren heutigen Track des Tages „Crash Course“ haben sich Blu DeTiger und Biig Piig auf eine Go-Kart-Rennstrecke begeben. // Zunächst einmal sind die New Yorker Bassistin DeTiger und die irische Sängerin aber natürlich gemeinsam ins Studio gegangen. Geschrieben hat das housige, höchst energetische Pop-Stück Blu DeTiger, inspiriert von ihrer Heimatstadt New York. In ihren Worten handelt es sich bei dem Stück um Stück „eine Sammlung von New Yorker Sounds, die gut durchgewirbelt und dann auf eine Rennstrecke in Los Angeles gespien wurden“. // Als dann der Text und die Melodien kamen, habe ich mir vorgestellt, wie wir GTA-style mit aufgedrehtem Radio über den Highway rasen.“ Die Single „Crash Course“ von Blu DeTiger und Biig Piig ist auf dem Label UMG erschienen und heute unser Track des Tages. Hört und seht sie Euch hier an:

Neues von der Bassistin Blu DeTiger: „Cotton Candy Lemonade“

(05.10.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Neues von der Bassistin Blu DeTiger: „Cotton Candy Lemonade“
Blu DeTiger (Foto: Thomas Friedmann) Als langsam, aber „in the pocket“ groovende Single hat die US-amerikanische Bassistin Blu DeTiger „Cotton Candy Lemonade“ veröffentlicht. Und war im Vorfeld tatsächlich ein wenig aufgeregt. // Denn wenn man schon alleine oder besser noch gemeinsam mit dem Lieblingsmenschen auf der einsamen Insel weilt, dann kann man es sich auch gerne schön gestalten. Die Single „Cotton Candy Lemonade“ von Blu DeTiger ist heute unser Track des Tages. Hört und seht ihn Euch hier an:

Schöner Wohnen

Nice Mover

(24.05.2022 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Musik u. a. von Gina X Performance, IDK & Kaytranada und Blu DeTiger & Chromeo.

Reeperbahn Festival Container

Länderpartnerschaft USA

(03.08.2022 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Reeperbahn Festival Container - Länderpartnerschaft USA
Es werden vermehrt US-amerikanische Künstler*innen und Speaker*innen eingeladen, wie zum Beispiel Caroline Rose, Blu DeTiger oder Charlie Burg. Für die heutige Ausgabe des Reeperbahn Festival Containers haben wir mit Evelyn Sieber gesprochen.

10 bis 11

Painted Ruins

(18.08.2022 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute in einer Doppel-Ausgabe. Unter anderem mit Musik von Brandt Brauer Frick, Blu DeTiger und Tausend Augen. Neue Musik hört Ihr von PVA, Mura Masa oder auch M.I.A. Track 10 und 11 stammen heute aus dem fünften Studioalbum von Grizzly Bear – "Painted Ruins" feiert heute fünfjähriges Jubiläum.

Tracks des Tages

Gokart-Grooves und verbogene Gliedmaßen

(30.07.2022 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Hintergründe und Querverweise zu den besonderen Tracks, die wir Euch in den vergangenen sieben Tagen bei ByteFM als Tracks des Tages präsentiert haben; darunter: – eine transatlantische Zusammenarbeit der New Yorker Bassistin Blu DeTiger und der irischen Sängerin Biig Piig – emotionale, aber kühle Club-Sounds von Moscoman – Indie-Gitarren von Chorusgirl ... und einiges an Musik, die man als „funky“ bezeichnen kann, wenn man den Begriff ziemlich weit fasst.

Schöner Wohnen

Nothing's Special

(25.05.2021 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Musik u. a. von Kraftwerk, Ennio Morricone, Santigold, Blu DeTiger und Matthias Zimmermann.


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z