Cloud Nothings

Cloud Nothings Cloud Nothings

Dylan Baldi schien sich während seines Studiums an der Case Western Reserve University etwas zu langweilen, bis er im Jahr 2009 Cloud Nothings gründete, um sich nach eigener Aussage die Zeit zu „versüßen“. Bald stießen die übrigen Mitglieder Joe Boyer, TJ „Juck“ Duke und Jayson Gerycz hinzu und ein Jahr darauf erschien ihr Debütalbum „Turning On“, bereits wenige Monate später brachte die Band ihr zweites Album „Cloud Nothings“  heraus. Der Klang des dritten Albums „Attack On Memory“ wurde in der Musikpresse mit dem von Nirvana verglichen. Kein Zufall, heuerten Cloud Nothings doch tatsächlich den Nirvana-Produzenten Steve Albini für den Sound des Albums an.



Cloud Nothings im Programm von ByteFM:

Tickets für Cloud Nothings

Von ByteFM Redaktion
(06.08.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Cloud Nothings Cloud Nothings aus Ohio haben vor Kurzem ihr drittes Album "Here And Nowhere Else" veröffentlicht. Das ist LoFi-Geschrammel mit sexy Popappeal, zusammengeschraubt in einer schwer Indie-infizierten Garage. Wenn Cloud Nothings im August mit ihren dreckigen Hymnen zur Inbesitznahme der Republik antreten, könnt Ihr dabei sein.

„The Shadow I Remember“: Cloud Nothings kündigen neues Album an

Von ByteFM Redaktion
(14.10.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„The Shadow I Remember“: Cloud Nothings kündigen neues Album an
Cloud Nothings (Foto: Daniel Topete) Die US-amerikanische Indierock-Band Cloud Nothings hat mit „The Shadow I Remember“ ein neues Album angekündigt. Für die neue Platte hat sich die Band erneut mit dem Chicagoer Produzenten Steve Albini zusammengetan, der auch schon bei „Attack On Memory“ die Finger im Spiel hatte. Mit „Am I Something“ hat das Quartett um Sänger Dylan Baldi bereits jetzt die erste Single samt Musikvideo daraus vorgelegt. Erst im Juli hatten Cloud Nothings ein Quarantäne-Album mit dem Titel „The Black Hole Understands“ herausgebracht. // Albumcover von Cloud Nothings - „The Shadow I Remember“ // Cloud Nothings waren im Februar 2019 im ByteFM Magazin zu Gast. Das komplette Interview im ByteFM Magazin vom 7. Februar 2019 können Mitglieder im Förderverein „Freunde von ByteFM“ in unserem Archiv nachhören. Die neue Platte erscheint am 26. Februar 2021 bei Carpark Records. Hier könnt Ihr Euch das Musikvideo zur Single „Am I Something“ anschauen:

ByteFM Halbjahrescharts 2011

Von ByteFM Redaktion
(01.07.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Cloud Nothings / Cloud Nothings // Carpark // 10. Cloud Nothings / Cloud Nothings // Domino Records.

ByteFM Magazin

Cloud Nothings zu Gast

(31.05.2023 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM Magazin - Cloud Nothings zu Gast
Am 24. Januar 2012 veröffentlichten Cloud Nothings die Platte, die ihre Karriere für immer verändern sollte. Waren die ersten beiden LPs der Band aus Ohio noch melodienverliebter Lo-Fi-Pop, stellte „Attack On Memory“ ein ganz anderes Biest dar. Es beginnt mit dem Todesmarsch „No Future / No Past“, in dem Sänger Dylan Baldi komplette Hoffnungslosigkeit einfängt. Diese von Produzent Steve Albini meisterhaft eingefangene Schwere mündet in die Katharsis von „Wasted Days“. Über acht Minuten singt Baldi immer und immer wieder das Mantra seiner Band: „I thought I would be more than this.“ Und das ist erst der Anfang dieses Albums, das neben diesen Bollwerken auch noch Platz für eingängige Pop-Songs hat. „Attack On Memory“ machte Cloud Nothings zu einer der gefeiertsten Gitarrenbands der Zehner-Jahre, auf dessen Erfolg sie mit mittlerweile sechs weiteren Platten aufbauen konnten. Dieses Schlüsselwerk ihrer Diskografie wird die Band nun wieder in Gänze auf die Bühne bringen. Cloud Nothings kommen im Mai für zwei Konzerte nach Deutschland, präsentiert von ByteFM: // Vor ihrem Konzert im Hamburger Molotow sind Cloud Nothings zu Gast im ByteFM Magazin.

ByteFM Magazin

BC Camplight & Cloud Nothings zu Gast

(07.02.2019 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM Magazin - BC Camplight & Cloud Nothings zu Gast
Cloud Nothings, der Bandname der US-amerikanischen Indierock-Band aus Cleveland, entspringt einer Liste von Namen für Fake-Bands, für die Frontmann Dylan Baldi während seines Saxofon-Studiums wahllos Myspace-Seiten erstellt hatte. Im Jahr 2009 wurde aus Cloud Nothings schließlich eine reale Band. Bald stießen Joe Boyer, TJ „Juck“ Duke und Jayson Gerycz hinzu und ein Jahr darauf erschien das Debütalbum "Turning On", dem bereits wenige Monate später das zweite Album "Cloud Nothings" folgte. Der Sound des dritten Albums "Attack On Memory" wurde oft mit dem von Nirvana verglichen. Kein Zufall, heuerten Cloud Nothings doch tatsächlich den Nirvana-Produzenten Steve Albini als Produzenten des Albums an. Mit ihrem aktuellen, mittlerweile sechsten Studioalbum "Last Building Burning" sind Cloud Nothings derzeit auf Tour und heute im Interview bei Christa Herdering im ByteFM Magazin.

„Final Summer“: neue Single von Cloud Nothings

Von ByteFM Redaktion
(02.11.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Final Summer“: neue Single von Cloud Nothings
Probieren gern neue Dinge aus, um daraus zu lernen: Cloud Nothings (Foto: Chad Butler) Die US-amerikanische Rock-Band Cloud Nothings hat einen neuen Song namens „Final Summer“ herausgebracht, die erste Veröffentlichung der Formation beim Label Pure Noise. Der Track wurde mit Jeff Zeigler aufgenommen, von Sarah Tudzin gemischt und von Jack Callahan gemastert.

Die ByteFM Jahrescharts 2011

Von ByteFM Redaktion
(02.01.2012)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Cloud NothingsCloud Nothings“ (Carpark)

Schnittstellen

Cloud Nothings & Joan of Arc

(26.01.2017 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Schnittstellen - Cloud Nothings & Joan of Arc
Eine Schnittstellen Sendung mit 60 Minuten Indie-Rock steht auf dem Programm: Die Cloud Nothings aus Cleveland kehren mit einem tollen neuen Album zurück und auch Joan of Arc aus Chicago warten mit neuen Klängen auf!

Schnittstellen

Cloud Nothings & Blood Red Shoes

(27.03.2014 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Schnittstellen - Cloud Nothings & Blood Red Shoes
Auch die neueste Ausgabe der Schnittstellen hält wieder ein paar Neuigkeiten bereit, die aus Cleveland/Ohio stammenden Cloud Nothings haben ein neues Werk vorgelegt.

Das Draht

mit Annette Stiekele

(03.04.2011 / 13:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute mit Musik von David Byrne, Station 17 und Cloud Nothings. Ausserdem gibt es eine neue Folge der Serie über Mixtapes.

Konzertkalender

Stay Useless

(26.05.2023 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute u. a. mit Konzertempfehlungen und Musik von Ron Gallo, The Beths und Cloud Nothings.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Oliver Stangl

(08.05.2014 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. tUnE-yArDs, Mouse On Mars, Wovenhand und Cloud Nothings.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Isabelle Klein

(30.06.2015 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem hört Ihr neue Musik aus dem gemeinsamen Album von Wavves und Cloud Nothings und aus dem Album "Inji" von LA Priest, das diese Woche unser ByteFM Album der Woche ist.

10 bis 11

Wednesday Baby

(03.02.2021 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neue Singles hört Ihr u. a. von The Weather Station und Cloud Nothings.

10 bis 11

Thursday's Child

(04.03.2021 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Track 10 und 11 hört Ihr heute vom neuen Album von Cloud Nothings aus Cleveland.

Die Welt ist eine Scheibe

Hartnäckig

(08.04.2014 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe - Hartnäckig
Holy Lord. Die Bibelexkursionen von David Eugene Edwards klangen noch nie so wütend wie auf dem neuen Wovenhand-Album "Refractory Obdurate". Holy Devil. Gitarrenrocknihilismus von Nothing und Cloud Nothings und ein Sidekick in memoriam Kurt Cobain. Holy Lover. The return of the Afghan Whigs nach 15 Jahren.

ByteFM Mixtape

(21.03.2012 / 12:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Cloud Nothings: "Attack On Memory"

Die Welt ist eine Scheibe

Trimm Dich fit zu Trümmerbass und Pickgitarre

(30.10.2018 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe - Trimm Dich fit zu Trümmerbass und Pickgitarre
Teils knochentrockener, teils collegerockiger, teils mit motorischen Unterlagen bestückter Parcours mit Schwerpunkt Post-Punk. Inklusive einem Song über das legendäre Schach-Duell von Garry Kasparov mit dem Supercomputer Deep Blue vom The Drones-Seitenprojekt Tropical Fuck Storm und Ausflüge in die musikalischen Habitate von Cloud Nothings, Pill, Menace Beach, The Dodos, Antarctigo Vespucci, Exit Group, Motorama, The KVB und Fröst.

Schnittstellen

Aller Anfang ist schwer!

(02.01.2014 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Schnittstellen - Aller Anfang ist schwer!
Mit dabei sind Klaxons, When Saints go Machine, Cloud Nothings & die Smashing Pumpkins!

Wir legen den Datenmüll unter den Baum

Von byteblogadmin
(21.12.2009)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Cloud Nothings - Can't Stay Awake

10 bis 12

Got To Be Good

(31.05.2023 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Musik gibt es außerdem von Cloud Nothings, Little Simz und vielen mehr.

Die Welt ist eine Scheibe

Kratzbürste - Music to get lost.

(14.02.2012 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Träumereien und Distortion. Moog Rock und Fight-Pop. Chaos und Ordnung. Post-Hardcore, Wave und Shoegazer. Laute Stunde mit A Place to bury Strangers, Cloud Nothings, Soft Moon, Dananananaykroyd, Blouse u.a.

80Prozent

Das klingende Fachmagazin

(05.02.2013 / 23:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Anschließend werden Bildungslücken bezüglich der Cloud Nothings aufgearbeitet und man kann vorab mal reinhören bei Ninamarie und grafzahl. Klingt doch gut!

Die besten Alben 2017

Von ByteFM Redaktion
(01.12.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die besten Alben 2017
Cloud Nothings – "Life Without Sound"

ByteFM Magazin

am Morgen mit Oliver Stangl

(05.08.2014 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Conor Oberst, Warpaint und Cloud Nothings.

Schnittstellen

Neuerscheinungen 4

(15.11.2018 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Schnittstellen - Neuerscheinungen 4
Die letzte Neuerscheinungen-Ausgabe für dieses Jahr enthält wieder reichlich frische Klänge, wie neue Alben von den Cloud Nothings, Exploded View, Kurt Vile & Fred Pallem!

Album der Woche: Cheatahs - "Cheatahs"

Von ByteFM Redaktion
(03.02.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Angefangen hat alles vor acht Jahren: Nathan Hewitt und James Wignall arbeiten beide im selben Pub im Londoner Stadtteil Camden und teilen neben der Arbeit auch eine unbändige Leidenschaft für Musik. Zwischenzeitlich spielt Nathan als zweiter Gitarrist bei der Indie-/Punkrock-Band Male Bonding, James Wignall ist als Gitarrist und Backing-Vocalist bei den Weird Dreams tätig. 2012 wird die ganze Sache ernst: Zusammen mit Dean Reid am Bass und Marc Raue am Schlagzeug nehmen die vier Musiker in Eigeninitiative ihre erste EP "Coared" auf, die schließlich im Juni 2012 veröffentlicht wird. Vier Monate später erscheint bereits die zweite EP "Sans", nun allerdings auf dem populären Label Wichita, dem auch Künstler wie Waxahatchee, Cloud Nothings und Best Coast angehören. Der erfrischende Lo-Fi-Alternative-Rock-Mix wird zum Aushängeschild der Band und bringt hervorragende Kritiken. 2013 spielen Cheatahs im Vorprogramm einiger bekannter Gruppen und auf mehreren Festivals. Währenddessen finden die vier Jungs auch noch Zeit, ihr Debütalbum aufzunehmen, welches schließlich Anfang Februar 2014 veröffentlicht wird.

ByteFM Magazin

Florence LaRue wird 75, Tanukichan auf Tour

(04.02.2019 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Florence LaRue von The 5th Dimension wird heute 75 Jahre alt, Tanukichan und Cloud Nothings gehen auf Tour und es gibt Musik vom aktuellen Album der Woche: "More Than A Feeling" von Die Goldenen Zitronen.

Hidden Tracks

Wolf Voodoo Party

(05.03.2014 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Dazu viel neue Klänge von z.B. Zoo Brother, Opposites, Cloud Nothings und was sonst noch die Ohren "frei pustet".

Die Welt ist eine Scheibe

(01.02.2011 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit hippen amerikanischen Youngstern wie den Cloud Nothings und Telekinesis und etwas älteren britischen Hipstern wie Jonny (mit Teenage Fanclub und Gorky´s