Tortoise

Tortoise Tortoise gehören seit 1990 zu den einflussreichsten Post-Rock-Bands (Foto: Andrew Paynter)

Tortoise sind eine seit 1990 aktive US-amerikanische Post-Rock-Band aus Chicago. Sie besteht aus Doug McCombs (Bass, Gitarre), John Herndon (Schlagzeug, Keyboard u. a.), John McEntire (Schlagzeug, Gitarre, Produktion u. a.), Dan Bitney (Bass, Gitarre, Keyboard u. a.) und Jeff Parker (Gitarre, Bass). Ihr selbstbetiteltes Debütalbum ist im Jahr 1994 über Thrill Jockey (The Sea And Cake, Future Islands, Tom Verlaine) erschienen. 

Mit ihren atmosphärischen Kompositionen, in denen sie Einflüsse aus unter anderem Kraut- und Prog-Rock, Jazz, Dub, experimenteller Elektronik und Minimal Music verarbeiten, gelten Tortoise als wichtige Wegbereiter der Post-Rock-Bewegung. Statt – wie viele ihrer Kolleg*innen aus der Indie-Szene – den Fokus auf eingängige Melodien und einen klaren Bezug zu den Rock-‘n‘-Roll- und Punk-Wurzeln zu legen, setzt die Band auf progressive Strukturen und das Bekenntnis zu verschiedensten Jazz-Stilen. Vor der Gründung von Tortoise zu Beginn der 90er waren alle Mitglieder bereits in anderen Rock- und Punkbands aktiv gewesen. Bis heute sind die Musiker Teil eines großen Chicagoer Netzwerks, spielen neben ihrer Mitgliedschaft bei Tortoise in Formationen wie The Sea And Cake, Isotope 217, Brokeback und Chicago Underground oder sind als Producer tätig. Ihren kritischen Durchbruch erreichten Tortoise mit ihrer zweiten LP „Millions Now Living Will Never Die“, erschienen 1996 über ihr Stammlabel Thrill Jockey. Auf positive Reaktionen stieß auch der noch stärker von Jazz beeinflusste Nachfolger „TNT“ von 1998, der nach wie vor zu den beliebtesten Platten der Band zählt. 

Auch seit Beginn der 2000er veröffentlichten Tortoise noch regelmäßig Alben, wobei diese vermehrt elektronische Sounds beinhalten. Ihr siebter Langspieler „The Catastrophist“ ist 2016 über Thrill Jockey erschienen.



Tortoise im Programm von ByteFM:

Let's get lost!

Tortoise & Tigran Hamasyan

(15.11.2017 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Damit sind Tortoise berühmt geworden, damit haben sie das Genre Postrock wie keine andere Band geprägt // Ausgangspunkt dafür war eine Auftragsarbeit für die Kulturbehörde von Chicago, für die Tortoise mit wechselnden // Außerdem gibt es eine absolute Premiere: Es findet sich erstmals Gesang auf einer Tortoise-Platte! // Die Mitglieder von Tortoise spielen seit mittlerweile 26 Jahren zusammen. 1990 haben sie sich zusammengefunden // Bassist, Gitarrist und Tortoise-Gründungsmitglied Doug McCombs hat Let’s Get Lost vom Entstehungsprozess

Let's get lost!

Tortoise & Tigran Hamasyan

(11.01.2017 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Let's get lost!
             -
Damit sind Tortoise berühmt geworden, damit haben sie das Genre Postrock wie keine andere Band geprägt // Ausgangspunkt dafür war eine Auftragsarbeit für die Kulturbehörde von Chicago, für die Tortoise mit wechselnden // Außerdem gibt es eine absolute Premiere: Es findet sich erstmals Gesang auf einer Tortoise-Platte! // Die Mitglieder von Tortoise spielen seit mittlerweile 26 Jahren zusammen. 1990 haben sie sich zusammengefunden // Bassist, Gitarrist und Tortoise-Gründungsmitglied Doug McCombs hat Let’s Get Lost vom Entstehungsprozess

taz.mixtape

Beyoncé, Tortoise, Get Well Soon, Dan Hicks, Distelmeyer

(12.02.2016 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Jens Uthoff freut sich, dass die Chicagoer Postrocker Tortoise auch nach 26 Jahren Bandgeschichte noch

Schnittstellen

Tortoise & Bonnie Prince Billy

(25.02.2016 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Schnittstellen
             -
Altmeister der alternativen Musikwelt mit neuen Veröffentlichungen, zum einen die Chicagoer Formation Tortoise

Die 25 besten Post-Rock-Alben aller Zeiten

Von ByteFM Redaktion
(06.04.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die 25 besten Post-Rock-Alben aller Zeiten
Tortoise – „Millions Now Living Will Never Die“ (1996) In der gesanglosen Musik von Tortoise laufen // Schatten von vorigen Bands klingt ihr Debüt „Millions Now Living Will Never Die“ vor allem wie eins: Tortoise

American Football veröffentlichen erste Single vom neuen Album

Von ByteFM Redaktion
(12.12.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
American Football veröffentlichen erste Single vom neuen Album
Slowcore-Drums um polyrhythmische Glockenspielen und Xylophonen ergänzt, die an den jazzigen Post-Rock von Tortoise

Die ByteFM Charts 2009

Von ByteFM Redaktion
(04.01.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Tortoise: "Beacons Of Ancestorship", Thrill Joc 11. // Tortoise: "Beacons Of Ancestorship", Thrill Joc 08. Sideshow: "Admit One", Aus Music 09.

Bonnie „Prince“ Billy – „Keeping Secrets Will Destroy You“ (Rezension)

Von Jan Boller
(11.08.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Bonnie „Prince“ Billy – „Keeping Secrets Will Destroy You“ (Rezension)
Tortoise, Three Queens In Mourning oder Bitchin Bajas, die ganz unterschiedliche Folk-Ansätze möglich

LiveBytes Berlin: Soft Grid

Von ByteFM Redaktion
(14.05.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
LiveBytes Berlin: Soft Grid
Die Epen von Bands wie Slint, Mogwai oder Tortoise scheinen auf jeden Fall tief in die Soft-Grid-DNA

18.06.: Doch nicht das Ende?

Von ByteFM Redaktion
(18.06.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
sein neuestes Projekt hat er sich jetzt laut dem Uncut Magazine Unterstützung von Thurston Moore und Tortoise

12.10. bis 18.10.

Von ByteFM Redaktion
(12.10.2009)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Für alle Fans von: Broken Social Scene, Tortoise, Most Serene Republik, Sigur Ros oder Explosions in

„Space Heavy“: King Krule kündigt neues Album an

Von ByteFM Redaktion
(14.04.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Space Heavy“: King Krule kündigt neues Album an
Tortoise Of Independency“ 6. „Empty Stomach Space Cadet“ 7. „Flimsy“ 8. „Hamburgerphobia“ 9.

Mount Kimbie - "Love What Survives" (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(04.09.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Mount Kimbie - "Love What Survives" (Album der Woche)
können Mount Kimbie große Musik basteln: „Audition“ erinnert mit seinem krautigem Post-Rock an frühe Tortoise-Alben

Neue Platten: Trembling Bells feat. Bonnie Prince Billy - "The Marble Downs"

Von susanneschuett
(22.04.2012)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Den Schotten ist, in Zusammenarbeit mit dem nahezu Kollaborations-wütigen Oldham (Tortoise, Joanna Newsom

07.06.-13.06.

Von ByteFM Redaktion
(07.06.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Und wieder war sie nicht alleine im Studio: u.a. war Jeff Parker von Tortoise mit dabei, als Produzent

Die Welt ist eine Scheibe

Open The Gates

(07.12.2021 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe
             -
Ben Lamar Gay, Deerhoof, Training & John Dieterich, Mariá Portugal, Beach Fossils und Jeff Parker von Tortoise

Kaleidoskop

Im Café

(13.01.2020 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Kaleidoskop
             -
Eingeschenkt wird von Tortoise, The Hannah Barberas, Jim Noir, Frank Turner und 75 Dollar Bill.

taz.mixtape

Ocher, Lucier, Drake, Beginner, Parker, Cocker & Gonzales, SXSW, Gewalt

(31.03.2017 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
HipHop gereift: Julian Weber porträtiert den US-Gitarristen Jeff Parker, bekannt für seine Tätigkeit bei Tortoise

Das Ende vom Lied

(18.11.2009 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Hälfte dreht sich alles um Thrill Jockey - gleich ein ganzer Haufen neue Platten inkl. der aktuellen Tortoise

Hidden Tracks

Chicago 2022... It's Changing

(03.08.2022 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Nicht ganz unwichtig war dafür die Band Tortoise und auch The Sea & Cake. // Sam Prekop (The Sea & Cake) und John McEntire (Tortoise u.v.a) haben gerade zusammen fast unbemerkt ein

Die Welt ist eine Scheibe

Emperor Tomato Ketchup

(09.02.2016 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe
             -
Ketchup“, 1996 zum Teil mit Hilfe von Sean O´Hagan von den High Llamas in London und zum Teil mit dem Tortoise-Drummer // Jahren auf Eis, aber die pastoralen Art-Popster High Llamas und die legendären Postrock-Miterfinder Tortoise

Das Ehrenwort

Nirgendwo

(23.11.2021 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
es eventuell aussieht beziehungsweise gar klingt, erfahrt Ihr in dieser Sendung u. a mit Musik von Tortoise

Was ist Musik

Nicht schlafen, nicht wegrennen, nicht aufschreiben

(03.02.2020 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Dingen, die ich schon kenne, die ich schon kann.“ Sagt Jeff Parker, Gitarrist und alles Mögliche bei Tortoise

LiveBytes Berlin

Soft Grid

(08.06.2019 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
LiveBytes Berlin
             -
Die Epen von Bands wie Slint, Mogwai oder Tortoise scheinen auf jeden Fall tief in die Soft-Grid-DNA

ByteFM Magazin

am Morgen mit Isabelle Klein

(24.06.2016 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
neuen Bands Whitney, Preoccupations und Sunflower Bean kommen auch alteingesessene Musiker auf Tour: Tortoise

ByteFM Charts

(01.02.2016 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neue Platzierungen gibt es in der heutigen Charts-Ausgabe einige, u.a. mit dabei: Tricky, Ty Segall, Tortoise

Das Ende vom Lied

(18.11.2010 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Grund genug für uns, mit vielen tollen Raritäten aus den Häusern Tortoise, Lambchop, Yo La Tengo, Calexico

Das Ende vom Lied

(08.07.2009 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Dass alles flankiert von The Minus 5, Tortoise, Phantogram, uva.

60minutes

In der Ruhe liegt

(26.02.2022 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Jack Oliver Cooper und sein Projekt Modern Nature bringt Tortoise-Haftes ins Spiel.

Was ist Musik

Ohne Worte

(31.01.2022 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Bis auf Tortoise-Gitarrist Parker und das Post-Post-Post>>>Dubstep-Enigma Burial nur Debütant

Schraubenzieher

Im Spinnenland - Ein mysteriöses Meisterwerk wird 30

(08.03.2021 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Schraubenzieher
             -
Mit Musik von Tortoise, The For Carnation, Mogwai und - selbstredend - Slint.