Hannah Epperson

Hannah Epperson Bild: Hannah Epperson (Listen Collective)

Hannah Epperson ist eine Geigerin, die in Kanada aufgewachsen ist und in New York lebt.

Sie verbindet in ihren Kompositionen Klassik und Elektronik, wie etwa Poppy Ackroyd oder Nils Frahm. Ihre Violine und live gespielte elektronische Effekte sind zwei Konstanten neben Hannah Eppersons leisen, klaren Gesang.

Das Konzept ihres Debütalbums „Upsweep“ (2016) war es, die Songs ihrer ersten EP noch einmal in zwei Versionen aufzunehmen - einmal als reduzierte Neo-Klassik-Versionen und ein weiteres Mal als dynamisch-poppige Nummern. Dabei haben die mit dem Alter Ego „Iris“ gekennzeichneten Stücke einen klassischen Ansatz, die „Amelia“ genannten spiegeln die progressivere Seite von Hannah Epperson wider.

Diese Idee wurde auf ihrem zweiten Album „Slowdown“ fortgeführt.

Hannah Epperson ist außerdem im kanadischen Ultimate-Frisbee-Team und belegte bei den Weltmeisterschaften 2017 den zweiten Platz.



Hannah Epperson im Programm von ByteFM:

Hannah Epperson – „Slowdown“ (Rezension)

(24.02.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Hannah Epperson – „Slowdown“ (Rezension)
Hannah Epperson – „Slowdown“ (Listen Records) 6,4 Wie kann man eine junge Generation für klassische Musik begeistern? Und ist die klassische Musikwelt, wie wir sie kennen, überhaupt noch zu retten? Einen Weg beschreiten gerade Komponisten wie Nils Frahm und Martin Kohlstedt oder die Violinistin Poppy Ackroyd, indem sie Klassik und Elektronik verbinden. // Neoklassik war vor wenigen Jahren noch ein Indie-Phänomen, erfreut sich aber seit kurzem immer größerer Beliebtheit. Auch Hannah Epperson ist eine Newcomerin der Neoklassikszene, die mit dem innovativen, avantgardistischen Ansatz ihres ersten Albums „Upsweep“ (2016) Aufsehen erregte und bewies, dass sie viel mehr ist als „nur“ eine Geigenvirtuosin. // Dazu sind ihre Violine und live gespielte elektronische Effekte zwei Konstanten neben Eppersons leisen, klaren Gesang. Amelia und Iris Mit ihrem zweiten Album „Slowdown“ führt Hannah Epperson ihr mit „Upsweep“ begonnenes Konzept fort. Die Tracks „20/20“, „Cats Cradle“, „We Will Host A Party“, „Tell The Kids“ und „40 Numbers” erscheinen jeweils in doppelter Ausführung als „Amelia“- und als „Iris“-Versionen auf dem Longplayer. // Zwei Versionen derselben Songs auf ein einziges Album zu packen, ist nicht alltäglich. Während die Songs des Hannah-Epperson-Alter-Ego Amelia voller Leben sind und immer einen gewissen Beat haben, wirken die ihres Iris-Ichs im direkten Vergleich aufgrund des minimalistischen Ansatzes etwas unvollkommen und eintönig, ganz so als würde ein Teil der Besetzung fehlen.

ByteFM Session #247: Hannah Epperson

(05.04.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
ByteFM Session #247: Hannah Epperson
Hannah Epperson live im ByteFM Studio Neo-Klassik, Neo-Folk und Pop – all das trifft sich bei Hannah Epperson irgendwo in der Mitte. Ausgestattet mit Geige und Loopstation tourt die New Yorkerin mit ihrem zweiten, im Februar veröffentlichten Album „Slowdown“ durch Europa und schaute kurz bei uns im ByteFM Studio vorbei. // Und wie wirkte sich der Einfluss von unterschiedlichen Ländern und Genres auf ihr Album aus? Auf diese und andere Fragen hat Hannah Epperson Antworten gegeben und außerdem eine filigrane Version ihres Songs „Cats Craddle“ in der „jetlagged Iris version“ gespielt.

Songpremiere: Martin Kohlstedt - „Thiphy (Peter Broderick Reimagining)“

(12.03.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songpremiere: Martin Kohlstedt - „Thiphy (Peter Broderick Reimagining)“
Ein genaues Release-Datum für „Recurrents“ gibt es nicht – Kohlstedt wird die Tracks Stück für Stück veröffentlichen. Neben Broderick und Schwarz werden unter anderem Robag Wruhme, Hannah Epperson und Ätna Beiträge beisteuern. „Thiphy (Peter Broderick Reimagining)“ feiert heute Premiere bei ByteFM.

ByteFM Magazin

am Nachmittag: Hannah Epperson und Festland zu Gast bei Jessica Hughes

(04.04.2018 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Festland außerdem noch hier live zu sehen, präsentiert von ByteFM: 04.04.2018 Hamburg - Golden Pudel Club 06.04.2018 Berlin - Wohnzimmerkonzert 08.04.2018 Essen - Le Chat Noir Eine Genre-Grenzgängerin ist auch die Amerikanerin Hannah Epperson. Ähnlich wie früher Owen Pallett mit seinem Projekt Final Fantasy, baut sie mithilfe einer Loop-Maschine komplexe und emotionale Kompositionen aus Stimme und Geige, die sich zwischen Pop, Folk und Klassik bewegen. // Aufenthalte in Skandinavien und Europa haben ihre Kunst genauso geprägt wie eine Solo-Tour auf einem Segelboot, das Lernen von Appalachen-Folk-Liedern in Utah sowie ihre Zeit als Begleitmusikerin von Flamenco-Tänzern in Spanien. Auch Hannah Epperson ist zu Gast im ByteFM Magazin, bevor sie am Abend in der Elbphilharmonie auftritt. Präsentiert von ByteFM kann man sie außerdem noch hier sehen: 03.04.2018 Berlin - Silent Green 04.04.2018 Hamburg - Elbphilharmonie 05.04.2018 Wiesbaden - Landesmuseum 27.04.2018 Erlangen - Unter Einem Dach Festival 28.04.2018 Stade - Hanse Song Festival 05.05.2018 Köln - Cardinal Sessions Festival 08.05.2018 Dresden - Societaetstheater 20.05.2018 Zell - Oben Air Festival 26.05.2018 Ulm - ulmer zelt 28.05.2018 Graz (A) - Die Scherbe 29.05.2018 Wien (A) - Rhiz 30.05.2018 Feldkirch (A) - Theater am Saumarkt

ByteFM Magazin

am Abend mit Juliane Reil

(30.03.2018 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute mit Musik aus unserem ByteFM Album der Woche, "On" von Altin Gün, sowie aktuelle Konzertipps zu Hannah Epperson und 5K HD.

ByteFM Magazin

George Harrison, Hannah Epperson & Les Paul

(29.01.2020 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Im ByteFM Magazin gibt es heute Musik, die live bei uns im Studio aufgezeichnet wurde: der ByteFM Session mit Hannah Epperson. Außerdem hören wir Songs, die mit einem besonderen Gitarrenmodell eingespielt wurden, der Les Paul, und spielen einen Track vom „stillen“ Beatle, George Harrison.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Diviam Hoffmann

(05.09.2016 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem ist Montag und es gibt ein neues Album der Woche bei ByteFM und wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Hannah Epperson, Chad Lawson und Gemma Ray. Alle Tourdaten findet ihr immer auf unserer Konzertseite.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Diviam Hoffmann

(08.01.2016 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. A Mote Of Dust, Hinds, Hannah Epperson und Junior Boys. Alle Tourdaten findet ihr immer auf unserer Konzertseite.

ByteFM Magazin

am Nachmittag mit Norman Müller

(04.01.2016 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Im heutigen Nachmittagsmagazin geht es um anstehende Band-Reunions, die Geburtstage von Produzentenlegende George Harrison und New-Order-Frontmann Bernard Sumner, das erste Album der Woche in diesem Jahr von den Villagers und um die anstehenden Touren von A Tribe Called Knarf, Hannah Epperson, We Are The City und vielen anderen.

ByteFM Magazin

George Harrison, Hannah Epperson & Les Paul

(16.03.2020 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Im ByteFM Magazin gibt es heute Musik, die live bei uns im Studio aufgezeichnet wurde: der ByteFM Session mit Hannah Epperson. Außerdem hören wir Songs, die mit einem besonderen Gitarrenmodell eingespielt wurden, der Les Paul, und spielen einen Track vom „stillen“ Beatle, George Harrison.

ByteFM Magazin

Hannah Epperson, The Beatles & Led Zeppelin

(29.01.2020 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Im ByteFM Magazin gibt es u.a. heute Musik, die live bei uns im Studio aufgezeichnet wurde: der ByteFM Session mit Hannah Epperson. Außerdem hören wir Songs, die mit einem besonderen Gitarrenmodell eingespielt wurden, der Les Paul, und spielen einen Track vom „stillen“ Beatle, George Harrison.

ByteFM Magazin

am Abend mit Bettina Brecke

(01.11.2018 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute hört ihr unter anderem Musik von Jimmy Carl Black and the Mannish Boys, Schnipo Schranke, Hannah Epperson und Kikagaku Moyo.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Vanessa Wohlrath

(05.03.2018 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wir hören Musik aus unserem neuen ByteFM Album der Woche: "Blick" von Station 17 und geben einen kleinen Überblick über aktuelle Konzerttermine von The Soft Moon und Hannah Epperson, präsentiert von ByteFM.

ByteFM Magazin

am Abend mit Diviam Hoffmann

(08.01.2016 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Hannah Epperson und A Tribe Called Knarf. Alle Tourdaten findet ihr immer auf unserer Konzertseite.

- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z