New Order

New Order New Order (Foto: Nick Wilson)

New Order sind eine britische New-Wave- und Rockband, die 1980 aus den Resten der Band Joy Division hervorging. Nach dem Suizid von Joy-Division-Sänger Ian Curtis beschlossen die übrigen Bandmitglieder Bernard Sumner (Gitarre), Peter Hook (Bass) und Stephen Morris (Schlagzeug) einen Richtungswechsel. Die bislang von dem schwer depressiven Curtis geprägte Musik der Band wurde – inspiriert durch Disco und die deutschen Elektronik-Pioniere Kraftwerk – hedonistischer, tanzbarer und elektronischer. Sumner übernahm zusätzlich den Gesang und Keyboarderin Gillian Gilbert stieß hinzu.
 
Ihre vierte Single „Blue Monday“ (1983) wurde zu einem weltweiten Hit und ist bis heute ein Floorfiller bei jeder Indie-Disco. New Order waren die wichtigste Band des einflussreichen Factory-Labels und des zugehörigen Clubs „Haçienda“ in Manchester. Lange bevor Begriffe wie „Alternative Dance Music“ entstanden, brachte die Band die bis dahin weitgehend unversöhnlichen Lager Punk und Disco zusammen. Zur Fußball-WM 1990 nahm die Band zusammen mit dem englischen Nationalspieler John Barnes und dem Comedian Keith Allen als Gastrappern den Song „World In Motion“ auf.
 
Im Laufe von 10 Studioalben gerieten die elektronischen Aspekte mehr und mehr in den Hintergrund, aber die spezielle Magie der Band war vor allem auf den Singles immer wieder spürbar. Der den Sound mitprägende Gründungsbassist Peter Hook verließ die Band 2007 nach dem Album „Waiting For The Sirens’ Call“.
 



New Order im Programm von ByteFM:

Tickets für New Order

Von ByteFM Redaktion
(14.06.2012)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
ByteFM präsentiert eine der einflussreichsten Bands der Popgeschichte: Die New-Wave-Götter von New // Order spielen am 21.06. im Tempodrom in Berlin und wir verlosen exklusiv unter Mitgliedern des Fördervereins // Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns einfach bis zum 19.06. eine Mail mit dem Betreff "New Order" und

Mixtape der Hörer*innen

New Order

(22.05.2020 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mixtape der Hörer*innen
             -
In neuer Formation traten sie fortan als New Order auf und landeten 1983 mit „Blue Monday“ einen weltweiten // Joy-Division-Nachfolge-Band und ihr Werk natürlich nicht unberücksichtigt lassen und wollen daher von Euch wissen: Welche New-Order-Songs

taz.mixtape

Fehlfarben, Wanda, New Order, Darkstar, Jazz & Gender, Acid Mothers Temple

(09.10.2015 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
. – Jens Uthoff stellt fest, dass New Order nicht mehr allzu viel zu sagen haben.

Champagne Supernova

Depeche Mode, New Order, The Smiths

(16.09.2011 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Champagne Supernova
             -
Wie viele Best Ofs von New Order und den Smiths wird es noch geben?

Flashback

August 1987 / New Order

(03.08.2022 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Flashback
             -
"Substance 1987", so lautet der Titel der opulenten Compilation von New Order, darauf ihre Hits in 12

New Order – Konzert und Ausstellung in Berlin als Rückblick auf eine beeindruckende Band

Von Diviam Hoffmann
(22.06.2012)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
New Order Als meine Freunde erfuhren, dass New Order nach Berlin kommen, gab es zwei Reaktionen. // Das nennt man dann wohl die Gnade und die Strafe der späten Geburt, denn tatsächlich ließen New Order // Und so entstand die Neuformierung New Order um die Restmitglieder Morris, Hook und Sumner als Sänger. // Einen Tag vor dem einzigen Deutschland-"Club"-Konzert eröffnet "New Order - An Exhibition" im .HBC. // Dort zu sehen sind Plattencover von New Order, allesamt designt von Peter Saville.

One Track Pony

Neu formiert - von Big Country bis New Order

(19.11.2013 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Leadvocals sind das Markenzeichen einer Band. Umbesetzungen werden von vielen Fans nicht mitgetragen. Manchmal

Freispiel

25 Jahre Blue Monday

(07.03.2008 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Freispiel
             -
Wie die Metamorphose der Sex Pistols zu PIL ist der Übergang von Joy Division zu New Order charakteristisch // Der Name New Order sorgt für Ärger, „Neue Ordnung“ war ein zentraler Begriff in der Ideologie des italienischen // Aus diesen Bausteinen basteln New Order im Cut Up-Verfahren einen Track, der – eigentlich unmöglich –

One Track Pony

Manchester Vibes 2.0 – Sea Fever

(14.12.2021 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Zu dieser Formation gehören Iwan Gronow (Johnny Marr), Tom Chapman und Phil Cunningham (beide New Order // Wenn dann als Gast bei einem Track Stephen Morris (New Order) zu hören ist, dann dürfte die musikalische // Sea-Fever-Album „Folding Lines“ in dieser Stunde One Track Pony vor und spielt dazu Songs von Iwan Gronow Solo, New // Order, Section 25 oder auch Electronic.

One Track Pony

Lost Sirens' Voice

(17.12.2013 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
New Order, Bad Lieutenant, Joy Divisoon, Electronic... all das sind Bands und Projekte von Bernard Sumner // , Sänger von New Order. // In diesem Jahr hat es noch eine Veröffentlichung von New Order in Originalbesetzung gegeben: Lost Sirens

LiveBytes

Reeperbahn Festival 2022 mit HighSchool

(04.03.2023 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
LiveBytes
             -
veröffentlichten Debüt-EP „Forever At Last“ lehnen sich an den 80er-Jahre-Wave von The Cure oder auch New // Order an, der Opener „Frosting“ etwa erinnert im jangligen Zusammenspiel von Gitarre und Bass an den // New-Order-Klassiker „Age Of Consent“.

Flashback

Juni 1990 // Der Ball ist rund

(09.06.2021 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Flashback
             -
"World In Motion" ist der Titel jenes Songs, mit dem sich New Order am 9. // Neben dem Klassiker von New Order steht einiges mehr an Fussi-Songs auf dem Programm, u. a. von Kasabian

New Orders Reggae-Tribut an Ian Curtis: „Turn The Heater On“

Von ByteFM Redaktion
(18.05.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
New Orders Reggae-Tribut an Ian Curtis: „Turn The Heater On“
New Order Reggae-Tribut: „Turn The Heater On“ von Keith Hudson soll Ian Curtis' liebster Reggae-Tune // Nach dem Tod ihres Sängers hatten Bernard Sumner, Peter Hook und Stephen Morris die Band in New Order // Freunde von ByteFM“ können alle Sendungen nach der Ausstrahlung im Sendungsarchiv nachhören. 1982 haben New // Order „Turn The Heater On“ im Rahmen einer Peel-Session aufgenommen.

„She's Lost Control“ – sieben hörenswerte Joy-Division-Cover

Von ByteFM Redaktion
(23.05.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„She's Lost Control“ – sieben hörenswerte Joy-Division-Cover
New Order, die kurz danach gegründete Joy-Division-Nachfolgeband, coverte den Song als ihre erste Single // Radiohead coverten das Stück 2007 in einem Live-Stream, ähnlich originalgetreu wie es auch New Order

Presseschau 30.08.: Frauenprobleme & alte Männer

Von ByteFM Redaktion
(30.08.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Lange ist es auch her, dass Bernard Sumner mit dem Ende von Joy Division als Sänger und Gitarrist von New // Order den Pop revolutionierte. // Zum Release von "Total: From Joy Division to New Order" der ersten Greatest-Hits-Compilation, auf der

Forward The Bass

Dub Pistols vs Dubmatix, Ancient Mountain u. a.

(08.02.2021 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Forward The Bass
             -
Das war doch der Riesenhit von New Order, der Nachfolgeband von Joy Division nach dem Tod von Ian Curtis // Aktuell haben sich Dubmatix aus Kanada und Barry Ashworth (Dub Pistols) dem Tune von New Order angenommen

Presseschau 16.07.: Ada und die journalistische Klischeemaschine

Von ByteFM Redaktion
(16.07.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die Chance auf eine Wiedervereinigung von New Order geht laut NME gegen Null. // In einem Interview sagte Peter Hook, der Bassist von New Order, der Nachfolgeband von Joy Division, sein // Hook verglich New Order mit einem Haufen dicker alter Männer, die ständig stritten. // Nichtsdestotrotz sind alle New-Order-Mitglieder gerade mit der Promotion von "Total" beschäftigt, einer // neuen Compilation mit neu gemastertem Joy-Division- und New-Order-Material.

60minutes

Viermal das Zweite, einmal das Erste

(13.08.2022 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Working Men's Club filtern Human League, New Order, Madchester & Co, malen schwarz und geben Hoffnung // stichelndes, komisch-kritisches Erstwerk und findet seinen Weg in der Nachbarschaft von Pet Shop Boys und New // Order.

ByteFM Magazin

am Abend mit Christa Herdering

(04.08.2016 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und Peter Hook, ehemaliger Bassist von Joy Division und New Order, macht mal wieder von sich reden. // Allerdings nicht mit Musik, sondern mit einem neuen Buch: "Substance: Inside New Order" heißt ein neues

Flashback

März 1983 / Maxis Maximal

(02.03.2022 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Flashback
             -
März 1983 erschien mit "Blue Monday" von New Order eine der stilprägendsten Singles der Popgeschichte // Bild: Cover der 12"-Single des Songs "Blue Monday" von New Order (Artwork: Peter Saville / Brett Wickens

ByteFM Magazin

am Morgen mit Christa Herdering

(04.08.2016 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und Peter Hook, ehemaliger Bassist von Joy Division und New Order, macht mal wieder von sich reden. // Allerdings nicht mit Musik, sondern mit einem neuen Buch: "Substance: Inside New Order" heißt ein neues

Zum 65. Geburtstag von Bernard Sumner: Electronic mit „For You”

Von ByteFM Redaktion
(04.01.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Zum 65. Geburtstag von Bernard Sumner: Electronic mit „For You”
Zunächst als Gitarrist von Joy Division, dann als Sänger und Gitarrist von New Order und zwischendurch // „For You” beginnt mit einem klassischen New-Order-artigen Gitarrenintro und kombiniert dann Melodien, // Als er nach dem Suizid des Sängers Ian Curtis die Führung der Band übernahm und sie sich in New Order // zwar auch Tanzmusik mit Indie-Pop vereinten, aber auf eine freundlichere und entspanntere Weise als New // Order.

ByteFM Themenwoche: Ian Curtis & Joy Division

Von ByteFM Redaktion
(12.05.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
ByteFM Themenwoche: Ian Curtis & Joy Division
Wie konnte die Band um Ian Curtis ihren Kultstatus erhalten und wie hallt dieser bei New Order nach? // Joy-Division-Nachfolge-Band und ihr Werk natürlich nicht unberücksichtigt lassen und spielen Eure liebsten New-Order-Songs // Vanessa Wohlrath folgt dem Hype um die „neue (An)Ordnung“, der Band New Order, die sich aus den Überresten

Negroni Spritz

Late To The Party

(30.05.2023 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
und ein paar alte Stücke (New Order, Kate Fagan).

Hidden Tracks

Funky Alternatives

(29.09.2021 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Hidden Tracks
             -
New Order oder Cabaret Voltaire.

10 bis 11

Noch ein "Blue Monday"

(03.05.2021 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
"Blue Monday" von New Order, vorknöpfte und sie neu interpretierte.

ByteFM Magazin

Ferry Cross The Mersey & anderes aus Nordengland

(04.01.2021 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Thema außerdem: der Geburtstag des Sängers und Gitarristen Bernard Sumner von der Band New Order.

Hertzflimmern

Blue Monday

(22.05.2020 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
dieser Sendungsausgabe springen wir mitten hinein in den Hype um die „neue (An-)Ordnung“ - der Band New // Order, die sich aus den Überresten von Joy Division formierte – und einem ihrer wohl größten Hits, der

Neuland

Ada Lea, The Flaming Lips, Tan LeRacoon

(19.07.2019 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Thom Yorke, New Order, Iggy Pop, Banks, Snail Mail und Tan LeRacoon.

Time Tunnel

1981

(22.10.2017 / 8 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ansonsten wird sich das in den 80ern sozialisierte Musikerherz über bekannte Namen freuen: Depeche Mode und New // Order, Grace Jones und Soft Cell, die Simple Minds und Grandmaster Flash.

Neuland

(04.08.2017 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neben bekannten Bands wie den Buzzcocks, Joy Division, New Order, Happy Mondays, Stone Roses und Oasis