Squid

Squid Squid (Bild von Machine Operated)

Squid sind eine britische Post-Punk-Band aus Brighton. Sie orientieren sich stark an Bands der frühen 1980er wie Magazine, der Bass ist weit nach vorne gemischt und die Vocals sind „zornig“. Auch Einflüsse von Kraut- bzw. Post-Rock werden in den Songs deutlich. Den Kern von Squid bilden Ollie Judge (Gesang, Schlagzeug) und Louis Barlase. Die exorbitanten Mieten in London trieb die beiden, wie viele Künstler aus der britischen Hauptstadt, in den Küstenort Brighton.

Im Jahr 2016 veröffentlichte Squid ihre erste EP „Perfect Teeth“ via Bandcamp. Hier – ebenso wie auf der EP „Lino“ (2017) lag der Schwerpunkt auf düsteren, atmosphärischen Songs im Stile von Joy Division. Mit der Single „The Dial“ wurde die Band rhythmischer und lauter und fand langsam zu ihrem Stil.

Die Band hat inzwischen beim Elektronik-Traditionslabel Warp unterschrieben und veröffentlichte dort im März 2020 die Single „Sludge“, die einen weiteren großen Schritt in der Entwicklung der Band darstellt. Das Arrangement ist vielschichtiger und elektronischer, Squid lösen sich immer weiter von ihren Vorbildern und finden eine starke eigene Stimme. Im Mai 2021 veröffentlichten sie mit „Bright Green Field“ ihr Debütalbum.

 



Squid im Programm von ByteFM:

Im Schlamm der Selbstisolation: Musik zur Zeit von Squid aus Brighton

Von ByteFM Redaktion
(26.03.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Im Schlamm der Selbstisolation: Musik zur Zeit von Squid aus Brighton
Squid (Pressebild von Machine Operated) Ein Tintenfisch im Schlamm der Selbstisolation: Squid hätten den Zeitpunkt für eine Single über Selbstisolation kaum besser wählen können. Das nach einem vielarmigen Meeresbewohner benannte Quintett aus dem britischen Seebad Brighton schildert auf seiner neuen Single „Sludge“, wie es sich anfühlt, sich sozial abzuschotten. Über seinen eigenen Beat, der so stoisch ist wie der ewig gleiche Alltagstrott, speit Leadsänger und Schlagzeuger Ollie Judge mit gerechtem Zorn seine Situationsbeschreibung. Ein Auge auf den Fernseher gerichtet, liegt er auf dem Bett. Während das andere checkt, was die Filterblase so in den sozialen Medien treibt. Das Verhältnis von Informationstechnologie und Alltag ist auch ein Thema, das die britische Band Wire, deren Sänger Colin Newman seine Texte live vom Tablet abliest, umtreibt. Kürzlich besonders deutlich auf ihrem Album „Mind Hive“. Vielleicht hat das auf Squid abgefärbt; definitiv haben sie aber als Wire-Support beim Soundcheck die Musik geschrieben, aus der „Sludge“ werden sollte, das jetzt als Single beim Label Warp erscheint. Und wenn dieses Cutting-Edge-Elektroniklabel eine Gitarrenband unter Vertrag nimmt, muss diese schon ziemlich besonders sein. Und das sind Squid: laut, groovend, zornig und einfühlsam. Unser Track des Tages zeigt als musikalisches Statement zur Zeit, dass der Schlamm der Selbstisolation ein Abfallprodukt der Passivität ist. Und ein musikalisch so mitreißendes Statement teilen wir doch gerne mit unserer Filterblase. Denn wenn wir uns schon räumlich für eine Weile von unseren Mitmenschen distanzieren müssen, dann brauchen wir aufregende Gesprächsthemen wie diese coole neue Band. Die Single „Sludge“ von Squid ist auf dem Label Warp erschienen und heute unser Track des Tages. Hört und seht sie Euch hier an:

„Bright Green Field“: Squid kündigen Debütalbum an

Von ByteFM Redaktion
(27.01.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Bright Green Field“: Squid kündigen Debütalbum an
Squid (Foto: Holly Whitaker) Nachdem die britische Post-Punk-Band Squid in den vergangenen Jahren mit sparsam gestreuten Singles bereits für Aufsehen sorgte, haben die Newcomer nun mit „Bright Green Field“ ihr Debütalbum angekündigt. Parallel hat das Quintett aus Brighton mit der ersten Single „Narrator“ einen ersten Appetizer aufgetischt. Beim Track, in dem sich Squid mit Funk-Kante und Hang zum Chaos zeigen, ist außerdem die Sängerin Martha Skye Murphy mit dabei. // Squid - „Bright Green Field“ // „Bright Green Field“ von Squid erscheint am 7. Mai 2021 bei Warp Records. Hier könnt Ihr Euch das Video zur Single „Narrator“ (feat. feat. Martha Skye Murphy) anschauen:

„O Monolith“: Albumankündigung von Squid

Von ByteFM Redaktion
(09.02.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„O Monolith“: Albumankündigung von Squid
Squid haben ihr zweites Album „O Monolith“ angekündigt (Foto: Studio UJ) Squid haben mit „O Monolith“ ihr zweites Album angekündigt. Es wird der Nachfolger zu ihrem 2021er Debütalbum „Bright Green Field“. Als kleinen Vorgeschmack gibt es den neuen Song „Swing (In A Dream)“ zu hören, zu dem es außerdem auch ein neues Musikvideo gibt. // Squid - „O Monolith“ (Warp Records) // „O Monolith“ erscheint am 9. Juni 2022 via Warp Records. Hier könnt Ihr Euch das Musikvideo von Regisseur Yoonah Park zur neuen Single „Swing (In A Dream)“ ansehen, in dem Freund*innen und Familie von Squid zu sehen sind:

Wellenlänge

London, Brighton und Squid

(19.08.2019 / 23:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wellenlänge - London, Brighton und Squid
In Brighton lernten sich die fünf Musiker der experimentellen Post-Punk-Band Squid kennen, in London bewegen sie sich im pulsierenden Umfeld rund um Dan Careys Label und Tonstudio Speedy Wunderground. Black Midi, Fontaines D.C. oder Kate Tempest – sie alle waren bereits in seinem Studio. Anfangs September werden Squid die EP „Town Centre“ auf dem Label veröffentlichen und anschliessend mit Metronomy auf Tournee gehen – die „Wellenlänge“ schaut sich das Netzwerk von Squid genauer an.

Diabolischer Stubenhocker: „Pamphlets“ von Squid

Von ByteFM Redaktion
(18.05.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Diabolischer Stubenhocker: „Pamphlets“ von Squid
Im Musikvideo zu „Pamphlets“ hockt ein animierter Teufel in der Bude rum (Filmstill aus dem Musikvideo zu dem Stück „Pamphlets“ von Squid) Die Gruppe Squid aus Bristol hat kürzlich ihr Debütalbum „Bright Green Field“ bei Warp Records veröffentlicht. Darauf enthalten ist auch das überlange Stück „Pamphlets“, zu dem die Post-Punk-Band nun ein neues Musikvideo herausgebracht hat. Das natürlich ebenfalls überlang ist. // Es ist ein animierter Clip, den der Künstler Raman Djafari für Squid kreiert hat. Darin treffen wir eine dem Teufel nicht unähnliche androgyne Figur, der daheim die Decke auf den Kopf fällt, blaue Äpfel in der Waschmaschine und entgeistert dreinschauende Massen. Klingt komisch - und ist es auch. Zusammen machen diese Zutaten das Video zu „Pamphlets“ jedoch zu einem sehenswerten Stück Animationskunst.

Electro Royale

Squid Game goes Dancefloor!

(30.10.2021 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das ging schnell: Es gibt bereits Musik, die sich mit dem Streaming-Hit „Squid Game“ auseinandersetzt. Hören wir in dieser Ausgabe von Electro Royale. Außerdem dabei: DJ Godfather, Adam Tauber, Kristin Velvet und viele andere. Mögen die Spiele beginnen!

Schraubenzieher

Black Midi, Squid Goat

(08.02.2021 / 23:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Schraubenzieher - Black Midi, Squid Goat
Goat Girl, die seit 2018 den schmierigen Slacker-Rock von Pavement und Breeders in die Gegenwart übersetzen. Die Hirnlappen verknotende Krautrock-Hoffnung Squid. Und auch Black Country, New Road, die neunmalklugen Jazz-Noise-Post-Rock-Weirdos, deren Debüt "For The First Time" das ByteFM Album der Woche ist. The Quietus nannte die Band schon vorm Release des Debüts die „beste britische Band“ – der Schraubenzieher fühlt dem Hype auf den Zahn. Das ist nicht so schmerzvoll, wie es klingt.

UFO Hawaii

A Frozen Squid And A Sad Letter

(09.11.2013 / 23:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
UFO Hawaii - A Frozen Squid And A Sad Letter
Achim Treu und UFO Hawaii heute mit einer Premiere: Ausgabe Nummer 76 ist farbenfroh und vielseitig wie eh und je, dafür aber zweistündig! Nix mit Herbsttristesse! Starring: Stereolab, The Books, Bill Holt, Air, 2 Banks Of Four uvm.

UFO Hawaii

A Frozen Squid And A Sad Letter

(10.11.2013 / 00:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
UFO Hawaii - A Frozen Squid And A Sad Letter
Achim Treu und UFO Hawaii heute mit einer Premiere: Ausgabe Nummer 76 ist farbenfroh und vielseitig wie eh und je, dafür aber zweistündig! Nix mit Herbsttristesse! Starring: Stereolab, The Books, Bill Holt, Air, 2 Banks Of Four uvm.

Zimmer 4 36

Hauspflanzen

(12.03.2020 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Zimmer 4 36 - Hauspflanzen
Mit Hauspflanzen hat die Londoner Band Squid ein Problem. „Houseplants“ heißt die neue Single der Gruppe, die Hauspflanzen als Symbol eines besonders geordneten Lebenswandels begreift. Hauspflanzen stehen in schönen Wohnungen, die sich heute kein Mensch mehr leisten kann. Oder nur unter großen Schmerzen: Der Preis für Status, Ordnung und Sicherheit ist der Verlust der persönlichen Freiheit. Mit dieser Haltung beziehen sich Squid auf Bands von vor 40 Jahren, die sie in ihren Songs auch zitieren: David Byrne von den Talking Heads sang damals zum Beispiel: „Du findest dich in einem schönen Haus mit einer schönen Frau und fragst Dich: Wie bin ich eigentlich hierhergekommen? Und was soll ich da?“ // 40 Jahre später beschäftigt sich die junge Londoner Band Squid nicht nur mit diesen Themen, sondern bezieht sich auch musikalisch auf den Sound von damals.

Songs des Jahres 2019

Von ByteFM Redaktion
(16.12.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2019
Squid – „Houseplants“ // Squid – „Houseplants“

Tachchen Popmusik

Sprechgesang

(24.08.2021 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Hört man sich aktuelle britische Indie-Bands wie Dry Cleaning, Black Country, New Road, Squid, Yard Act, Fontaines D.C. oder Talk Show an, dann fällt auf: Da wird fast mehr geredet als gesungen. Und auch deutsche Bands wie International Music oder Lea Porcelain wechseln auf ihren aktuellen Alben hin und wieder vom Gesang in den Sprechgesang.

Disorder

Für Schöngeister & Kulturbanausen

(22.02.2023 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neues von Squid, The Murder Capitol, Dry Cleaning, Musa Dagh, Depeche Mode, Brandt Brauer Frick, Django Django uvm.

ByteFM Charts

2021 - Woche 25

(22.06.2021 / 11:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neben neueingestiegenen Alben von Sleater-Kinney oder auch Japanese Breakfast tummeln sich in den Platzierungen diesmal Veröffentlichungen von unter anderem: Squid, Mndsgn, Hildegard und Sugar Candy Mountain.

60minutes

Die schönste Sache der Welt

(10.02.2024 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem im Boot: Squid, Yard Act, Porij, Whispering Sons, Nation Of Language.

Yello Kitty

Soft-Pogen
mit Martin Spiller

(23.07.2012 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Yello Kitty ruft wieder auf zum Soft-Pogen mit Neuem von Squishy Squid, Human Woman und natürlich Bloc Party! Außerdem gedenkt Martin Spiller des dicht gemachten japanischen Musikportals "Hearjapan" in Wort und Ton - und mit Sounds, die weit über den "klassischen" J-Rock der Visual-Kei-Szene hinaus gehen.

Die Welt ist eine Scheibe

Wildes Gemüse mit Charakter

(30.05.2023 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe - Wildes Gemüse mit Charakter
Protomartyr klingen auf „Formal Growth In The Desert“ raumgreifend und mutig, The National geben ihrem Sänger Matt Berninger auf „First Two Pages Of Frankenstein“ so viel Raum wie noch nie, Squid sind auf „O Monolith“ virtuos und atonal mit Richtungsänderungen unterwegs, Immaterial Possession schmiegen sich auf „Mercy Of The Crane Folk“ mysteriös-exotisch an, „Brain Worms“ von RVG überzeugt mit schlagkräftigem Glanz und James Ellis Ford von Last Shadow Puppets tönt auf „The Hum“ wie eine psychedelische Wärmebehandlung aus einer eigenen Parallelwelt.

Hertzflimmern

Black Schichtsalat

(10.09.2021 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ob Black Midi, Black Country, New Road oder Squid - diese drei Bands strotzen nur so vor Energie. Vanessa Wohlrath jagt heute mit ihnen durch die Popwelt und biegt mal bei Frank Zappa, mal bei Nick Drake, mal bei King Crimson ab.

60minutes

The Bääm

(02.09.2023 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Miss Tiny sind der nächste Beweis dafür, dass das Label Speedy Wunderground ein Segen ist. Squid nehmen uns mit dem zweiten Album "O Monolith" mit in ihr Post-Punk-Zirkuszelt und vollführen herrlich vertrackte Post-Punk-Artistik. Protomartyr sind dabei, mehr muss nicht gesagt werden!

Die ByteFM Jahrescharts der Hörer*innen 2021

Von ByteFM Redaktion
(31.12.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die ByteFM Jahrescharts der Hörer*innen 2021
19. Squid – „Bright Green Field“

Karamba

Get Yourself A Second Passport …

(13.05.2021 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik von unter anderem: Klaus Doldinger, Squid, Current Joys und Laboratorium.

Die Welt ist eine Scheibe

Fintenschlag

(01.06.2021 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe - Fintenschlag
Auch der Albumtitel „Bright Green Field“ lässt Musik für eher ländliche Szenerien erwarten, aber die aus Brighton stammenden Squid illustrieren mit ihrer dystopischen Version von Post-Punk eine Metropolen-Welt eindrucksvoll für das Label Warp.

60minutes

Machmalauda

(06.05.2023 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ailbhe Reddy hat ihre Heimatstadt Dublin letztes Jahr verlassen, ist nach London gezogen. Von da schickt Ailbhe ihr zweites Album "Endless Affair" in die Welt, ein sehr charmantes Coming-Of-Age-Album mit den Zutaten Indie-Rock, Folk, Gitarrenpop. Frittenbude sind nur noch als Duo unterwegs, aber der Wumms stimmt nach wie vor. Album Nummer sechs heißt "Apokalypse Wow". Außerdem an Bord: Muff Potter, Squid, Ben Folds, BC Camplight, Turbostaat.

ByteFM Charts

2021 - Woche 20

(18.05.2021 / 11:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Unter den 15 beliebtesten Alben der Moderator*innen auf ByteFM aus der vergangenen Woche befinden sich in dieser Ausgabe viele alte Bekannte wie Haiyti, Dry Cleaning, International Music oder Os Barbapapas aber auch Neueinstiege von Sophia Kennedy und Squid.

Nachwuchsprogramm ETEP: Digitaler Showcase für Newcomer*innen

Von ByteFM Redaktion
(08.12.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Nachwuchsprogramm ETEP: Digitaler Showcase für Newcomer*innen
Nach der letzten Ausgabe des Eurosonic Noorderslags standen zu Beginn des Jahres 2020 zahlreiche vielversprechende Newcomer*innen in den Startlöchern, um den Sommer zu ihrem Festival-Sommer zu machen. Darunter etwa die Post-Punk-Band Squid aus dem britischen Brighton, die im März dieses Jahres mit „Sludge“ die erste Single auf ihrem neuen Label Warp veröffentlichten. Auch die Britin Georgia, die im Januar 2020 ihr Debüt „Seeking Thrills“ herausgebracht hat, hatte zu Beginn des Jahres, vermittelt von ETEP, bereits einige Festival-Gigs in der Tasche. Ebenso wie die niederländische Disco-Psych-Formation Altin Gün oder die heißgehandelte britische Band Black Country, New Road, die zwischen Post-Punk, Math-Rock, Free-Jazz, Americana und Noise-Rock experimentiert. Sie haben ihr Debütalbum für Februar 2021 angekündigt. Das Corona-Jahr machte all den bereits geplanten Auftritten zwar einen Strich durch die Rechnung, doch aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben.

Karamba

Von Euroboys bis Stormzy

(16.01.2020 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik von Dissy, Lewsberg und Squid.

Songs des Jahres 2020

Von ByteFM Redaktion
(16.12.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2020
Squid – „Sludge“

60minutes

Music

(10.04.2021 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Benny Sings bringt es einfach auf den Punkt: Music! So heißt sein neues Album, das wieder einmal mit kleinen, brillanten Pophymnen aufwartet. Ron Gallo verquirlt in virtuoser Weise Pop, Jazz, 90er-Jahre-HipHop, Lo-Fi/Hi-Fi-Sounds und Gitarre in einen weirden Mix. Außerdem dabei: Mykki Blanco, Poté feat. Damon Albarn, Squid und die Entdeckung Mieke Miami und weitere Music-Menschen. Wird herrlichfein!

„Yellow“: Emma-Jean Thackray kündigt Debütalbum an

Von ByteFM Redaktion
(27.04.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Yellow“: Emma-Jean Thackray kündigt Debütalbum an
Im vergangenen Jahr hatte Emma-Jean Thackray die Single „Rain Dance/Wisdom“ und eine neue EP veröffentlicht. Daneben war sie auch vielgebuchter Feature-Gast: So lieferte sie unter anderem die Bläser für „Bright Green Field“, dem Debütalbum der Post-Punk-Band-Squid, und war darüber hinaus auch auf Pintys Song „Comfort Me“ zu hören. Thackrays Debüt-Longplayer „Yellow“ erscheint am 2. Juli 2021 auf ihrem eigenen Label Movementt. Das Musikvideo zur Vorab-Single „Say Something“ könnt Ihr Euch hier anschauen:

Alben des Jahres 2023

Von ByteFM Redaktion
(15.12.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Alben des Jahres 2023
Squid Pisser – „My Tadpole Legion“