Black Flag

Black Flag Black Flag waren Anfang der 1980er eine der einflussreichsten US-Hardcore-Bands (Foto: Rob Wallace)

Black Flag sind eine einflussreiche US-amerikanische Punkband, die 1976 in Hermosa Beach, Kalifornien gegründet wurde. Sie gelten als Pioniere im Bereich des Hardcore Punk. Ihr einziges konstantes Mitglied ist Greg Ginn (Gitarre). Daneben besteht die Gruppe gegenwärtig aus Mike Vallely (Gesang), Joseph Noval (Bass) und Isaias Gil (Schlagzeug). Ihren kreativen Höhepunkt erreichte die Band jedoch in der ersten Hälfte der 80er mit Henry Rollins am Gesang. Rollins war auch der Sänger der Gruppe, als diese 1981 ihr Debütalbum „Damaged“ veröffentlichte. Die über Greg Ginns Label SST Records (Hüsker Dü, Minutemen, Dinosaur Jr.) erschienene Platte wurde zur Zeit ihrer Veröffentlichung weitgehend ignoriert, gilt heute jedoch als Genremeilenstein. 

Mit dem kruden und schnellen Sound ihrer Anfangsjahre, einer nonkonformistischen Attitüde und Songs über Isolation, Depression, Einsamkeit und verwandte Themen zählen Black Flag zu den stilprägenden Gruppierungen im Punk-Genre. Ab ihrer zweiten LP „My War“ (1984) verstörte die Gruppe einige ihrer Fans mit deutlich entschleunigten Songs, die mehr nach Doom Metal klangen als nach Hardcore. Diese Platte wiederum leistete einen bedeutenden Beitrag zur Entstehung von Genres wie Sludge, Grunge und Math Rock. Gegründet wurden Black Flag 1976 von Greg Ginn und dem später als Sänger der Punk-Formation Circle Jerks bekannt gewordenen Keith Morris. Ursprünglich nannte sich die Band „Panic“. Nach etlichen Besetzungswechseln stieß 1981 der junge Black-Flag-Fan Henry Rollins zur Band. Mithilfe seiner energischen Bühnenperformances und seiner charismatischen Persona verhalf er der Gruppe zu ihren größten Erfolgen. Die Zeit mit Rollins als Sänger gilt heute als die „klassische“ Periode der Band. Eine weitere Schlüsselfigur aus der Zeit war Bassistin Kira Roessler, deren raffiniertes Spiel die Energie der übrigen Mitglieder gut ergänzte. 

1986 lösten sich Black Flag aufgrund interner Spannungen und ausbleibenden kommerziellen Erfolgs auf. In der Folge kam es zu einigen Reunions. Mit „What The…“ veröffentlichte die Band 2013 ihr erstes Album seit 1985. Die Platte erhielt überwiegend miserable Kritiken.



Black Flag im Programm von ByteFM:

Beastie Boys – „Paul‘s Boutique“ wird 30

(25.07.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Beastie Boys – „Paul‘s Boutique“ wird 30
Kurz bevor Michael „Mike D“ Diamond, Adam „MCA“ Yauch und Adam „Ad-Rock“ Horowitz auf ihrem 1986er Debüt „Licensed To Ill“ HipHop und Rock-Gitarren verschmolzen, waren sie noch eine Punk-Band in der Tradition von Black Flag oder Minor Threat. Vom hyperaktiven Hardcore zu Rap-Rock in weniger als zwei Jahren. Man hätte eigentlich erwarten können, dass so eine Band nicht lange auf der Stelle treten wird.

Beastie Boys: „Ill Communication“ wird 25

(31.05.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Beastie Boys: „Ill Communication“ wird 25
Das auch 25 Jahre später immer noch unfassbar mächtige Bass-Riff von „Sabotage“. Der sanfte, wie auf Zehenspitzen gespielte Groove von „Sabrosa“. „Heartattack Man“, das auch Black Flag nicht gemeiner hätten spielen können. „Bodhisattva Vow“, in dem MCA über tibetanischen Mönchsgesang Zeilen wie „I strive for a happiness of mental wealth“ rappt, als wäre es das Natürlichste auf der Welt.

Neun Musikvideos zum Wochenende

(05.02.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Neun Musikvideos zum Wochenende
Dazu noch ein Zeichentrick-Video, das aussieht, als hätte man es auf einem Schulblock gekritzelt. Produzent Old City aus Philadelphia samplet den Black-Flag-Track „Six Pack“ für den Song Sixer, der einige wichtige Ansagen in Sachen Punk macht. Mit am Start ist der kalifornische Rapper Murs.

Neue Hüsker-Dü-Reissue-Serie „Savage Young Dü“

(05.09.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Neue Hüsker-Dü-Reissue-Serie „Savage Young Dü“
„Savage Young Dü“ wird sowohl die ersten 7‘‘-Singles der Band als auch klanglich aufpolierte Versionen ihres Debüts „Everything Falls Apart“ und des Live-Albums „Landspeed Record“ enthalten. Der Weg zur Kompilation war nicht einfach: Greg Ginn, Lead-Gitarrist ihrer Hardcore-Kollegen Black Flag und Gründer ihres damaligen Labels SST-Records, hielt jahrzehntelang die Rechte an den Aufnahmen fest in der Hand.

Jever Live Motorschiffskonzert: Mike Watt + The Missingmen am 6. Mai auf der MS Stubnitz

(22.04.2015)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Mit 21 Jahren gründete der 1957 geborene Watt mit der Band Minutemen eine Gruppe, die Anfang der 80er auf dem legendären Label SST (Black Flag, Sonic Youth, Hüsker Dü etc.) ein Zuhause findet und mit ihrem Jazz-beeinflussten Hardcore-Punk eine Pionierrolle einnimmt.

Pure Grunge! Pure Noise! Pure Shit!

(26.09.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Diese Ästhetik war zusammen mit dem Punk der Bands der amerikanischen Hardcore-Szene der 80er wie Black Flag oder den Melvins die Hauptzutat für Grunge, und bei Bands der ersten Grunge-Welle wie z.B. Green River hört man sie sehr deutlich heraus.

ByteFM Magazin

am Nachmittag mit Friederike Herr

(10.07.2018 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neue Musik gibt es u.a. von David Bazan, Shannon Shaw und Metz zu hören und ihr erfahrt, was das ByteFM Album der Woche, beziehungsweise die Band Dirty Projectors, mit der Punk-Legende Black Flag zu tun hat.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Stefanie Groth

(21.07.2015 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Frage: Was kommt heraus wenn Jesse Hughes (Eagles Of Death Metal), Henry Rollins (Black Flag), Iggy Pop („Godfather Of Punk“) und Miss Grace Jones (Grace Jones!) sich zusammen vor die Kamera stellen? Richtig!

Time Tunnel

1986 mit Martin Böttcher

(11.05.2010 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Time Tunnel - 1986 mit Martin Böttcher
Das hat mit der Sendung aber nicht so viel zu tun. Da geht es nämlich eher um die Beastie Boys, Run DMC, Cameo, Agent Orange, Black Flag, The Smiths, The Fall und Porno-Musik von der 2 Live Crew und Karen Finley.

Time Tunnel

1986mit Martin Böttcher

(20.02.2009 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Time Tunnel - 1986mit Martin Böttcher
Das hat mit der Sendung aber nicht so viel zu tun. Da geht es nämlich eher um die Beastie Boys, Run DMC, Cameo, Agent Orange, Black Flag, The Smiths, The Fall und Porno-Musik von der 2 Live Crew und Karen Finley.

Fugazi – „Long Division“

(03.12.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Fugazi – „Long Division“
Mit unserem Track des Tages stellen wir Euch täglich einen hörenswerten Song vor. Zum Beginn der 80er-Jahre wirbelten Hardcore Bands wie Black Flag, Dead Kennedys oder Minor Threat in der US-amerikanischen Punk-Szene einiges an Staub auf. Als sich dieser zum Ende des Jahrzehnts langsam legte, begannen Fugazi, den politischen Spirit des Genres in musikalisch aufregendere Richtungen umzuleiten.

Parquet Courts - „Wide Awake!“ (Album der Woche)

(14.05.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Parquet Courts - „Wide Awake!“ (Album der Woche)
„Ich brauchte ein Ventil für die Seite von mir, die Emotionen wie Freude, Wut und Albernheit verspürt“, so Sänger A. Savage in einem Pressestatement. Man habe viel Black Flag und Gorilla Biscuits gehört. Hardcore-Punk-Bands, die trotz all ihrer Rage zum euphorischen Herumspringen animieren.

Tickets für Redd Kross

(12.12.2012)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
1978 haben Red Kross ihr erstes Konzert gegeben - als Vorband von Black Flag. Bis 1997 veröffentlichte die Band um die beiden Brüder Steve und Jeff McDonald fünf Alben, auf denen sich ihr Stil von wildem Punk-Rock langsam zu feinstem Power-Pop entwickelte.

ByteFM Magazin: Der Wochenrückblick

KW 22

(06.06.2021 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
White, Pa Salieu und unserem Album der Woche „Impression“ von Sugar Candy Mountain. Außerdem vertreten sind in dieser Ausgabe u. a. Kraftwerk, Jeb Loy Nichols, Pa Salieu, Black Flag und The Temptations.

ByteFM Magazin: Der Wochenrückblick

KW 06

(14.02.2021 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Unter den Neuerscheinungen der sechsten Kalenderwoche 2021 waren Songs von VanJess (feat. Phony Ppl) und Cardi B. Außerdem wurde Henry Rollins von Black Flag am 13. Februar 60 Jahre alt.

taz.mixtape

Nova Heart, .Paak, Cavern, Me And My Drummer, Behrman, Pettibon

(04.03.2016 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Alexander Diehl besucht „Homo Americanus“, die Hamburger Ausstellung von Raymond Pettibon, dessen Tuschezeichnungen Album-Covers von Bands wie Black Flag, Minutemen und Sonic Youth zieren. Unterm Strich: Iggy Pop posiert nackt für New Yorker Zeichenkurs.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Michael Hager

(09.06.2014 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute mit singenden Skateboardern und Black Flag für Kinder, sowie Tyler The Creator, der kürzlich bekannt gab, dass er es hasse, Rapper zu sein. Mit dabei auch Musik aus dem Album der Woche von Jack White, der 80te Geburtstag von Soul-Sänger Jackie Wilson und Donald Duck - heute vor 80 Jahren erschien er das erste Mal auf der Bildfläche.

Was ist Musik

30 Jahre SST

(14.12.2008 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Bei Trust ist der Geburtstag des legendären amerikanischen Labels Titelgeschichte. Motto: Corporate Rock Still Sucks. Ohne SST kein: Black Flag, Hüsker Dü, Dinosaur Jr., Bad Brains, Sonic Youth, Universal Congress Of....

„A Foul Form“: Osees kündigen neues Album an

(17.05.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„A Foul Form“: Osees kündigen neues Album an
Die Spinner*innen und Kunstfreaks, die unser Interesse geweckt und uns den Weg zum Hier und Jetzt gewiesen haben.“ Zu den wichtigsten Einflüssen zählten hier Bands wie Crass, Bad Brains und Black Flag aber auch die deutsche Punk-Band Abwärts und die Proto-Punk-Formation The Stooges. Themengemäß haben Osees das außergewöhnlich roh klingende Album im Keller aufgenommen.

Neue Platten: Crystal Antlers - "Nothing Is Real"

(23.10.2013)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Crystal Antlers - "Nothing Is Real" (Innovative Leisure) 7,5 "Licorice Pizza", der Vorbote zu "Nothing Is Real", schlägt in den ersten Takten mit voller Kraft ein. Den Titel des Songs könnten sich Crystal Antlers von Black Flag geklaut haben. Eine derer ersten Singles trägt diesen Namen. So derb wie die Mutter aller Hardcore-Bands klingen Crystal Antlers auf ihrem dritten Album nicht, doch ihre Energie kommt aus der gleichen Ecke.

Canteen

Auf Temperatur

(09.05.2022 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Zeitweise fast Country, gelegentlich beinahe schon Jazz, am Ende HipHop in Sonderfall-Behandlung, Black-Flag-Coverversion inklusive und mit Abschiedsbesuch von Kate, Cindy und Fred.

Time Tunnel

1986

(10.07.2016 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das hat mit der Sendung aber nicht so viel zu tun. Da geht es nämlich eher um Beastie Boys, Run DMC, Cameo, Agent Orange, Black Flag, The Smiths, The Fall und Porno-Musik von der 2 Live Crew und Karen Finley.

ByteFM Magazin

am Nachmittag mit Siri Keil

(18.09.2015 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das ByteFM Magazin heute mit Punk von Black Flag, Soul-Pop von den The Righteous Brothers und Noise von Metz. Außerdem Musik von unserem aktuellen Album der Woche von Ought: Sun Coming Down. Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a.

ByteFM Magazin

Keith Morris wird 65 Jahre alt, 50. Todestag von Jimi Hendrix

(18.09.2020 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute vor 65 Jahren ist Keith Morris, Sänger der Punk-Bands Black Flag und Circle Jerks, in Hermosa Beach, Los Angeles geboren worden. Der Gitarrenrevolutionär Jimi Hendrix starb vor 50 Jahren 27-jährig in einem Hotel in London an den Folgen einer Überdosis Schlaftabletten.

ByteFM Magazin

Michael Gira wird 65, Angry Samoans, Aldous Harding kündigt neues Album an

(19.02.2019 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und noch mehr 90er-Jahre: Denn vor genau 20 Jahren erschien "The '90s Suck And So Do You", das fünfte Album der kalifornischen Hardcorepunk-Band Angry Samoans, die sich 1978 gründete und damit neben Bands wie Black Flag oder auch Germs zur ersten Welle des (Hardcore-)Punks an der US-Westküste zählte. Neue Musik, inklusive der Ankündigung eines neuen Albums namens "Designer", gibt es heute von der neuseeländischen Folk-Musikerin Aldous Harding.

ByteFM Magazin

25 Jahre Blunted On Reality – das unterschätzte Debüt der Fugees

(01.02.2019 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem im heutigen Programm: Jazzer Joe Sample von den Crusaders, der heute 80 Jahre alt geworden wäre, Retro-Punk von Black Flag, Singer-Songwriter Jason Isbell, der heute seinen 40. feiert und jede Menge Konzerttips sowie einen weiteren Song aus unserem aktuellem Album der Woche "Stuffed & Ready" von Cherry Glazerr, welches heute auf dem Label Secretly Canadian erscheint.

Time Tunnel

1986

(26.11.2017 / 8 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das hat mit der Sendung aber nicht so viel zu tun. Da geht es nämlich eher um Beastie Boys, Run DMC, Cameo, Agent Orange, Black Flag, The Smiths, The Fall und Porno-Musik von der 2 Live Crew und Karen Finley.

Time Tunnel

1986

(09.03.2015 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das hat mit der Sendung aber nicht so viel zu tun. Da geht es nämlich eher um die Beastie Boys, Run DMC, Cameo, Agent Orange, Black Flag, The Smiths, The Fall und Porno-Musik von der 2 Live Crew und Karen Finley.

80Prozent

(14.12.2010 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
80Prozent
Timo Drechsler und Torsten Fiebig haben Punksongs zum Thema Krankheit aus der Plattenkiste gezogen. Die Toy Dolls, die Trottelkacker, Black Flag, die Replacements, NOFX und weitere haben sich auch schon mal besser gefühlt...

Antikörper

SST Records Special

(30.04.2022 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Antikörper - SST Records Special
Freut Euch auf tolle Geschichten und auf 60 Minuten Musik von SST-Records-Bands und Künstler*innen wie Hüsker Dü, Angst, Sylvia Juncosa, Screaming Trees, Minutemen, Black Flag, Descendents, Bad Brains, Soundgarden, fIREHOSE, Dinosaur Jr., Sonic Youth, Saint Vitus, The Leaving Trains, Meat Puppets, Negativland oder SWA.

ByteFM Magazin

Steine, Ritter und schwarze Flaggen

(02.06.2021 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem: Musik von der US-amerikanischen Gruppe Gladys Knight & The Pips um den Sänger William Guest und von Black Flag.


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z