Cash Savage & The Last Drinks

Cash Savage & The Last Drinks Bild: Cash Savage & The Last Drinks (Foto: Naomi Beveridge)

Cash Savage & The Last Drinks ist die seit 2009 bestehende Rockband um die Sängerin, Songwriterin und Gitarristin Cash Savage. The Last Drinks stellt ihre Backing-Band dar und besteht aus wechselnden Mitgliedern.

Die Songs von Cash Savage & The Last Drinks stechen insbesondere dadurch hervor, dass neben der klassischen Rockband-Besetzung Gitarre, Bass, Schlagzeug zudem eine Violine zum Einsatz kommt. Das Repertoire der Gruppe umfasst sowohl Post-Punk- als auch schnelle Folk-Rock-Nummern und düstere Blues-Songs im Stil von Tom Waits, Cat Power oder Nick Cave. Letzterer beschäftigte Conway Savage, den Onkel von Cash Savage, als Pianisten und Organisten in seiner Band The Bad Seeds.
Die stilistische Vielfalt von Cash Savage & The Last Drinks äußert sich nicht zuletzt in Savages Gesang: Je nach Song ist oszilliert er zwischen düsterer Atmosphäre und der Abgehacktheit von Post-Punk-Sängern wie Mark E. Smith oder John Lydon zu Zeiten von Public Image Ltd.

Mit „Good Citizens“ veröffentlichten Cash Savage & The Last Drinks im Jahr 2018 ihr viertes, von der Kritik sehr positiv aufgenommenes, Studioalbum.



Cash Savage & The Last Drinks im Programm von ByteFM:

- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z