Decisive Pink

Decisive Pink Decisive Pink ist ein Duo-Projekt von Angel Deradoorian und Kate NV (Foto: Sasha Kulak)

Decisive Pink ist das gemeinsame Band-Projekt der US-amerikanischen Art-Pop-Künstlerin Angel Deradoorian und der russischen Avant-Pop-Musikerin Kate NV. Gemeinsam spielen sie kühlen New-Wave und Synth-Pop.

Angel Deradoorian machte sich in den späten Nullerjahren als Teil der experimentellen US-Indie-Gruppe Dirty Projectors einen Namen. Nach ihrem Ausstieg 2012 fokussierte sie sich auf ihre Solokarriere, 2015 erschien ihr Debütalbum „The Expanding Flower Planet“. Auch Kate NV ist neben einer erfolgreichen Solo-Laufbahn aus einem Band-Kontext bekannt, als Mitglied der Moskauer Post-Punk-Band Glintshake. Decisive Pink gründeten NV und Deradoorian zusammen im Jahr 2022.

Ihre erste Single „Haffmilch Holiday“ veröffentlichten Decisive Pink Ende 2022. Der Song demonstrierte ihren distanzierten Synth-Pop-Sound, der musikalisch an Gary Numans Tracks aus den frühen 80er-Jahren erinnert. Anfang 2023 folgten „Destiny“ und „Ode To Boy“ (auf dem das Duo Ludwig von Beethovens Neunter Sinfonie interpolierte), als Vorboten auf das gemeinsame Debütalbum „Ticket To Fame“.



Decisive Pink im Programm von ByteFM:

„Ode To Boy“: Synth-Folk von Decisive Pink

Von ByteFM Redaktion
(22.04.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Ode To Boy“: Synth-Folk von Decisive Pink
Angel Deradoorian und Kate NV bilden gemeinsam das Duo Decisive Pink (Foto: Sasha Kulak) Von Beethoven bis Robert Palmer plündern Decisive Pink in ihrer Single „Ode To Boy“ den Fundus musikhistorischer Zeichen. Und streuen im Prozess wonnevoll alles Mögliche aus dem Bereich zwischen diesen weit voneinander entfernten Polen ein. Hinter Decisive Pink stecken die US-amerikanische Musikerin Angel Deradoorian und Kate NV aus Russland. Während Deradoorian einst bei Dirty Projectors spielte und unter ihrem Nachnamen Psych-Pop aufnimmt, werkelt Kate NV haupsächlich in den Tiefen der Synthie-Schaltkreise. Für ihr gemeinsames Album trafen sich die Künstlerinnen aus Moskau und Los Angeles in Deutschland, um gemeinsame musikalische Wege zu finden. // Das Album „Ticket To Fame“ von Decisive Pink erscheint am 9. Juni 2023 auf dem Label Fire Records. Der als Vorabsingle daraus ausgekoppelte Song „Ode To Boy“ ist heute unser Track des Tages. Hört und seht ihn Euch hier an:

taz.mixtape

Space Synthesis, Max Müller, Decisive Pink, Böse Musik, Sparks, Xão Seffcheque

(02.06.2023 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Berühmte strukturelle Freiheit. Detlef Diederichsen feiert das experimentierfreudige Popalbum „Ticket To Fame“ von der Exilrussin Kate NV und US-Künstlerin Angel Deradoorian unter dem Duo-Namen Decisive Pink. In seiner Kolumne „Böse Musik“ erklärt derselbe Detlef Diederichsen, warum er keinen Bedarf hat für Playlists von Algorithmen. Künstliche Intelligenz verändert das Hören von Musik. Welches Radio spielt dann noch Decisive Pink?

„Ticket To Fame“: Angel Deradoorian und Kate NV kündigen gemeinsames Album an

Von ByteFM Redaktion
(01.03.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Ticket To Fame“: Angel Deradoorian und Kate NV kündigen gemeinsames Album an
Haben ihr gemeinsames Album in Köln geschrieben: Angel Deradoorian & Kate NV aka Decisive Pink (Foto: Sean Stout) Das Ex-Dirty-Projectors-Mitglied Angel Deradoorian und die russische Sängerin, Songwriterin und Produzentin Kate NV haben sich vor einer Weile unter dem Namen Decisive Pink zusammengetan, eine Kollaboration, die bereits mehrere Jahre zurückreicht. Nun haben sie ihr gemeinsames Debütalbum „Ticket To Fame“ angekündigt, von dem es mit „Destiny“ die zweite Single zu hören gibt. Bereits Ende 2022 war „Haffmilch Today“ erschienen, ein Song, der ebenfalls auf dem Longplayer zu hören sein wird. // Decisive Pink – „Ticket To Fame“ (Fire Records)

10 bis 11

Haffmilch Holiday

(15.12.2022 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Decisive Pink, das ist das neue Bandprojekt der US-amerikanischen Musikerin Angel Deradoorian und der russischen Musikerin Kate NV. Während eines gemeinsamen Aufenthalts in Köln haben die beiden angefangen, zusammen Musik zu produzieren und außerdem ein tägliches Ritual gepflegt: jeden Morgen gingen sie zusammen in ein nahegelegenes Cafe und bestellten Cappucinos mit Hafermilch. Dieses Ritual wurde dann zur Inspiration für die erste Single von Decisive Pink: "Haffmilch Holiday".

Tracks des Tages

Lo-Fi-Synths, Hi-Fi-Synths und keine Regeln

(22.04.2023 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Tracks des Tages - Lo-Fi-Synths, Hi-Fi-Synths und keine Regeln
Kate NV und Angel Deradoorian haben sich für ihr gemeinsames Projekt Decisive Pink in einem Kölner Studio an Analog-Synthies ausgetobt. Synthia heißt ein mysteriöses Projekt aus dem Umfeld des Labels Big Crown Records, das sich einer belgischen Lo-Fi-Wave-Rarität angenommen hat.

Was ist Musik

Incredibly Strange Women

(19.12.2022 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Auch angenehm strange: Angel Deradoorian, manchen bekannt von den Dirty Projectors, und Kate NV haben ein neues Projekt namens Decisive Pink. Bei einem ferienartigen Aufenthalt in Cologne, Germany haben sie ein Album aufgenommen, vorab gibt’s eine Single namens “Haffmilch Holiday”, die was mit Kaffeetrinken zu tun hat.

10 bis 11

Pay It No Mind

(01.03.2023 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute unter anderem mit Musik von Youth Lagoon, Wilco, Decisive Pink oder auch Humour.