Peter Frampton

Peter Frampton Der Gitarrist Peter Frampton feierte seinen größten Erfolg mit dem Album „Frampton Comes Alive!“

Peter Frampton (Peter Kenneth Frampton, *22. April 1950 in Beckenham, England) ist ein britischer Rockgitarrist und Sänger. Vor seiner Solokarriere war er Mitglied von The Herd und Humble Pie (mit Steve Marriott von den Small Faces). Als Solokünstler war er vor allem in den 1970ern erfolgreich. Seine Songs „Baby, I Love Your Way“ und „Show Me The Way“ sind zu Genreklassikern geworden. Sein erfolgreichste Album ist ungewöhnlicherweise die Live-LP „Frampton Comes Alive!“, die 1976 veröffentlicht wurde.

Frampton wuchs in Kent in Südengland auf und ging zur Bromley Technical High School, an der sein Vater Owen Kunstlehrer war. Der drei Jahre ältere David Bowie war dort ebenfalls Schüler und die beiden freundeten sich über ihre musikalischen Interessen miteinander an. Bevor Frampton 1966 Mitglied bei The Herd wurde, spielte er in mehreren Schülerbands. The Herd hatten einige kleinere Hits im Vereinigten Königreich. 1969, Frampton war gerade einmal 18 Jahre alt, gründete er mit Steve Marriott die Band Humble Pie, die Frampton nach vier erfolgreichen Alben wieder verließ, um sich auf seine Solokarriere zu konzentrieren. 

1972 erschien sein erstes Album „Winds Of Change“ mit Gastmusikern wie dem The-Herd-Keyboarder Andy Bown und Ringo Starr von The Beatles. Der ganz große Erfolg ließ aber noch bis 1976 auf sich warten, als das Live-Album „Frampton Comes Alive!" veröffentlicht wurde. Berühmt wurde die viertelstündige Version von „Do You Feel Like We Do“ mit einem ausgedehnten Solo, in dem Frampton den für ihn charakteristischen „Talk-Box“-Effekt demonstriert. Mit Ende des Jahrzehnts ließen die Verkaufszahlen deutlich nach. 1987 spielte er auf David Bowies Album „Never Let Me Down". Frampton produziert weiter regelmäßig Alben, die ihre zuverlässigen Käufer finden, aber kein Chartsthema mehr sind.



Peter Frampton im Programm von ByteFM:

Rock-Ola

1976 / 2016

(21.03.2016 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Nach einem Ausflug ins frühe 1976 mit LPs von Jethro Tull, Peter Frampton und Golden Earring erklingen Töne aus dem frühen 2016 von Will Wilde, Pristine, Dante und Black River Delta.

ByteFM Magazin

Mit Westerman, Yorina, Half Waif und Ivan Ave

(22.04.2020 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Gitarrist und Sänger Peter Frampton wird heute 70 Jahre alt. Happy Birthday! Außerdem: Allerneustes von Iggy Pop.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Michael Hager

(22.04.2015 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das Magazin am Morgen heute unter anderem mit Musik zum 65sten Geburtstag der 70er-Stadion-Rock-Ikone Peter Frampton und dem Geburtstag von Studio-Gitarrist Pete Carr (Muscle Shoals Rhythm Section of Alabama). Dazu wie gewohnt einige Konzerttipps für die kommenden Tage und Wochen, sowie Musik aus unserem Album der Woche von Mile Me Deaf.

Französischer Rockstar Johnny Hallyday ist tot

(06.12.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Französischer Rockstar Johnny Hallyday ist tot
Sowohl Led-Zeppelin-Gründer Jimmy Pageals auch The-Kinks-Drummer Bobby Graham waren zeitweise als Session-Musiker für ihn aktiv und für sein Album „Je Suis Né Dans La Rue“ engagierte er unter anderem The Small Faces und Peter Frampton. Und im Jahr 2007 schrieb U2-Frontmann Bono höchstpersönlich für Hallyday den Song „I Am The Blues“.

Rock-Ola

(26.04.2010 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wieder einmal gab es in der vergangenen Woche jede Menge runde Geburtstage: George Tomsco (70), Peter Frampton (60), Roger Taylor (50) und Steve Ferrone (60). Ausserdem hat sich Tok Tok Tok an Lennon/McCartney-Kompotitionen versucht.

Kramladen

Klaus Voormann - zum 80. Geburtstag

(03.05.2018 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Als gefragter Studiomusiker spielte er auf Platten von George Harrison, Ringo Starr, Carly Simon, B.B. King, Peter Frampton, Lou Reed, Harry Nilsson, Art Garfunkel, Randy Newman und vielen anderen mehr. Nach 1979 arbeitete er vornehmlich als Musikproduzent und machte die vorher unbekannte Neue Deutsche Welle-Band Trio berühmt, nicht zuletzt mit deren Hit "Da-Da-Da".

ByteFM Magazin

Tom Misch, Liza Anne, Peter Frampton

(22.04.2020 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Gitarrist und Sänger Peter Frampton wird heute 70 Jahre alt. Happy Birthday! Außerdem: Musik aus unserem Album der Woche "What Kinda Music" von Tom Misch & Yussef Dayes.

ByteFM Magazin

Der Wochenrückblick

(25.04.2015 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Jeden Samstag: das ByteFM Magazin mit einem Rückblick auf die Sendungen der vergangenen Woche. Diese Woche unter anderem mit den Geburtstagen von Peter Frampton und Jón Þór „Jónsi“ Birgisson. Außerdem natürlich dabei: Aktuelle Veranstaltungshinweise und unser Album der Woche „Eerie Bits Of Future Trips“ von Mile Me Deaf.


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z