Phil Collins

Phil Collins Phil Collins (Foto: WEA Records / Warner Music Group)

Phil Collins (* 30. Januar 1951, London), ist ein britischer Sänger, Schlagzeuger und Produzent. Sowohl Solo als auch mit seiner Band Genesis gehörte er zu den erfolgreichsten Künstler*innen der 1980er. In seiner Jugend nahm er Schauspielunterricht und stand bei diversen Aufführungen auf der Bühne. Nach einigen kleineren Jobs als Schlagzeuger wurde er 1970 Mitglied der Progrock-Gruppe Genesis, die gerade ihr zweites Album veröffentlicht hatte und einen neuen Drummer suchte. Er half dabei, die Band als großen Stadion- und Charts-Act zu etablieren, insbesondere, als er nach dem Ausstieg des Sängers Peter Gabriel dessen Position übernahm.

Nebenbei trommelte er in den 1970ern für die Fusionjazz-Band Brand X und veröffentlichte 1981 sein erstes Soloalbum „Face Value“ mit dem Welthit „In The Air Tonight“. Die Platte, mit der Collins seine erste Scheidung verarbeitete, war sehr tight und funky, hatte dabei aber eine vorwiegend düstere Stimmung. Sein zweites Album „Hello, I Must Be Going!” (1982) war etwas weniger erfolgreich, auch wenn sein Motown-Cover „You Can't Hurry Love“ chartete. Im Folgejahr erreichte er mit Genesis und den Songs „Mama” und „That's All“ Spitzenpositionen in den Charts. Solo war 1984 „Against All Odds“ – vom Soundtrack des gleichnamigen Films – ein weltweiter Hit. Eine Erfolgsserie die er 1985 mit dem Album „No Jacket Requiered“ und den Singles „One More Night“, „Sussudio“ und 1986 mit dem Genesis-Album „Invisible Touch“ sowie der gleichnamigen Single fortsetzte.

In der Folge verkauften sich die Alben von Phil Collins quasi von alleine und seine Musik war omnipräsent. Zunehmend beißende Kritiken wurden durch die eingehenden Tantiemen abgefedert. Mit einigen Jahrzehnten Abstand wird Phil Collins inzwischen wieder differenzierter betrachtet, so wurde „In The Air Tonight” zum Beispiel von der HipHop-Künstlerin Lil' Kim gecovert.



Phil Collins im Programm von ByteFM:

Kramladen

Phil Collins - Geliebt, verpönt, rehabilitiert - Teil II

(25.02.2016 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Geliebt, geschmäht, geschätzt Phil Collins veröffentlicht zu seinem 65. // Die Zeit scheint gekommen zu sein, jene wüsten Beschimpfungen, die Phil Collins ab den späten 80er Jahren // auf sich gezogen hatte, zu hinterfragen und sich vorurteilsfrei mit der Musik von Phil Collins zu beschäftigen // Im Mittelpunkt dieses zweiten Teils der Phil Collins-Retrospektive steht sein Können als Schlagzeuger // In den 80er Jahren stand Phil Collins als Studio-Drummer und Produzent hoch im Kurs und wirkte an vielen

Kramladen

Phil Collins - Geliebt, verpönt, rehabilitiert - Teil I

(11.02.2016 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Phil Collins veröffentlicht zu seinem 65. Geburtstag neue Editionen seiner alten Soloalben. // Gesundheitlich ist Phil Collins seit seiner letzten Genesis-Reunion-Tour von 2007 angeschlagen. // Künftig könnte mit dem Musiker Phil Collins wieder zu rechnen sein – zumal er nach langen Jahren Häme // The Songs of Phil Collins“. // Nach Teil 1 der Phil Collins-Retrospektive im Kramladen am 11.

taz.mixtape

Lambchop, Kofelgschroa, Netflix, Audint, Leonard Cohen, Phil Collins, Pudel, Notwist & Rayon

(11.11.2016 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
„Es gab eine Zeit, in der ich allgegenwärtig war.“ Dagmar Leischow plaudert mit Phil Collins über Rückenschmerzen

„Typical Love“: neue Single von Cate Le Bon

Von ByteFM Redaktion
(15.09.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Typical Love“: neue Single von Cate Le Bon
Zu „Typical Love“ gibt es außerdem ein neues Musikvideo von Stefan Ramírez Pérez und Phil Collins (nein // , nicht der Phil Collins), das auf 16-mm-Film gedreht wurde.

Album der Woche: Luke Temple - "Good Mood Fool"

Von ByteFM Redaktion
(21.10.2013)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Das Album ist eine Reminiszenz an die 80er-Jahre, an Michael Jackson, Phil Collins, Prince und Peter // Die erste Single "Katie" besticht durch einen Beat und eine Bassline, die an den frühen Phil Collins

Container

Zum 70. Geburtstag von David Crosby

(14.08.2011 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Dream“ auf, veröffentlichte im Jahr darauf sein zweites Solo-Album „Oh Yes, I Can“ und kooperierte mit Phil // Collins auf dessen Album „... // Als Background-Sänger ist David Crosby z.B. im Phil Collins-Song „Another Day In Paradise“ zu hören.

ByteFM Session #326: John Moods

Von ByteFM Redaktion
(16.02.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
ByteFM Session #326: John Moods
Doch inmitten all des Synthesizer-Gestrahle und der Phil-Collins-Gedächtnis-Drumfills liegt der Titeltrack

„A Love Bizarre“: Sheila E. wird 65!

Von ByteFM Redaktion
(12.12.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„A Love Bizarre“: Sheila E. wird 65!
Neben ihrem Solowerk hat sie unter anderem mit Gloria Estefan und Phil Collins gearbeitet. 2021 wurden

Motown-Produzent Lamont Dozier ist tot

Von ByteFM Redaktion
(10.08.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Motown-Produzent Lamont Dozier ist tot
Invisible“ (Alison Moyet) als auch mit der Grammy- und Golden-Globe-prämierten Single „Two Hearts“ (Phil // Collins).

US-Keyboarder und Komponist Gary Wright ist tot

Von ByteFM Redaktion
(05.09.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
US-Keyboarder und Komponist Gary Wright ist tot
King, Jerry Lee Lewis, Harry Nilsson, Ronnie Spector, Judas Priest, Phil Collins und Eric Clapton.

Timber Timbre - „Sincerely, Future Pollution“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(03.04.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
, ausufernden Ballade „Western Questions“ wird damit ein Schlagzeug-Break verpasst, der schwer nach Phil-Collins-Hommage

Presseschau 08.03.: Overjoyed!

Von ByteFM Redaktion
(08.03.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die Rede ist von Phil Collins.

22.11.: Viel nackte Haut und ein bisschen Frauenmilch

Von ByteFM Redaktion
(22.11.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
: "Erst wenn der letzte Code geknackt und die letzte Datei gerippt ist, werdet ihr merken, dass ihr Phil // Collins nicht hören wollt!"

16.10.: Was macht eigentlich der Mainstream?

Von ByteFM Redaktion
(16.10.2009)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Wir suhlen uns noch ein wenig im Mainstream: „Phil Collins macht die Rente sicher“, titelt Der Westen

David Crosby ist tot

Von ByteFM Redaktion
(20.01.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
David Crosby ist tot
Aufgrund einer Hepatitis-C-Infektion bekam er 1994 sogar eine Lebertransplantation, die ihm Phil Collins

Neues von der Joachim Franz Büchner Band: „Habicht im Netto“

Von ByteFM Redaktion
(21.07.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Neues von der Joachim Franz Büchner Band: „Habicht im Netto“
Da er dort zugleich Schlagzeug spielte, sang er damals bei Konzerten im Stil eines Phil Collins über

Im Garten eines Kraken: Ringo Starr wird 80

Von ByteFM Redaktion
(07.07.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Im Garten eines Kraken: Ringo Starr wird 80
Kollegen wie Phil Collins und Max Weinberg von Bruce Springsteens E Street Band zählen zu seinen Bewunderern

Brian Eno - „Before And After Science“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(04.12.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Brian Eno - „Before And After Science“ (Album der Woche)
Und die Tatsache, dass hier Can-Rhythmusgeber Jaki Liebezeit und Bombast-Pop-Maschine Phil Collins Seite

Melt! Festival 2011 – ein Nachbericht

Von Matthes Köppinghoff
(18.07.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Paul Kalkbrenner schaute ich mir dann noch an (er sieht Phil Collins verblüffend ähnlich), danach machte

Blog&Roll: pretty-paracetamol

Von ByteFM Redaktion
(27.10.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Meine ersten CDs waren übrigens "Money for nothing" von Dire Straits und Phil Collins' "... but seriously

04.10.: Keine Montagsrevolution

Von ByteFM Redaktion
(04.10.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Zuletzt stand ihm Phil Collins Rede und Antwort, dem Mann, dem "Kein Mensch gemeine Fragen stellen möchte

Hidden Tracks

Intenta

(11.03.2020 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Hidden Tracks
             -
Und Phil Collins hat sich auch noch reingemogelt.

Rock-Ola

Im Sommer 1987 drehten sich noch schwarze Scheiben auf dem Plattenteller

(07.08.2017 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die waren u.a. von Phil Collins, Living in the box, Colin Hay, John Hiatt und Blane L. Reininger.

Tachchen Popmusik

Popmusik und Fernsehserien

(15.04.2015 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik von The Hold Steady, Death Cab For Cutie, Journey oder auch Phil Collins - eine musikalische

Was ist Musik

Harvey Mandel und die Rehabilitation des Gitarrensolos

(23.04.2017 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Claptons übelster Move dürfte ja nicht etwa seine Zusammenarbeit mit Phil Collins gewesen sein (und die

Unter Geiern

Janusköpfe mit Tom Theunissen

(03.12.2012 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
verkörpert durch Matt Elliott, Michael Gira, David Bowie, Charles Mingus, Phillip Boa, viele andere und, äh, Phil // Collins.

Labelshow

BPitch Control – Chaim

(18.02.2011 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Labelshow
             -
Phil Collins, Kraftwerk und Grandmaster Flash sind nur ein paar Stationen der kommenden 60 Minuten!

Guilty Pleasures

mit Michael Seifert

(31.07.2009 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Guilty Pleasures
             -
Phil Collins for president!

ByteFM Magazin

Rückkehr zur Ewigkeit

(12.02.2021 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ein weiteres Veröffentlichungsjubiläum feiert das Solodebütalbum von Phil Collins.

Tachchen Popmusik

Serien und Songs

(31.07.2019 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
voneinander profitieren - darum geht es in dieser Ausgabe Tachchen Popmusik, u.a. mit Musik von Frank Ocean, Phil // Collins, Death Cab For Cutie, The Who, Clap Your Hands Say Yeah und Journey.

Rock-Ola

(31.01.2011 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
sind und die alle noch unter uns weilen, was sonst bei Rock-Ola eher selten ist: Neil Diamond (70), Phil // Collins (60), Phil Manzanera (60) und Lloyd Cole (50).