Palais Schaumburg

Palais Schaumburg Bild: Palais Schaumburg (Foto: Michael von Gimbut)

Als steter Geheimtipp der Neuen Deutschen Welle wurde der Band Palais Schaumburg nie der kommerzielle Erfolg zuteil, wie ihn etwa musikalische WeggefährtInnen wie Ideal erlebten. Für den großen Massenerfolg war ihr wilder Stilmix aus Funk, Avantgarde und Dadaismus immer ein bisschen zu intellektuell und sperrig. Das ändert jedoch nichts daran, dass Palais Schaumburg ohne Zweifel zu den Bands gehören, die dem oft futuristischen Sound von Songs wie „Wir bauen eine neue Stadt“ bis in die heutigen 80er-Revivals hinein Inspirationen für zahlreiche Epigonen liefern.



Palais Schaumburg im Programm von ByteFM:

Lieblingsplatte Festival Vol. 4 (Ticket-Verlosung)

(20.11.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Den Auftakt bilden das seit Beginn der Nullerjahre Charts-Erfolg und Kunstanspruch vereinende Duo 2raumwohnung, das sein Debüt „Kommt zusammen“ aufführen wird. Es folgen die hanseatischen NDW-Anarchisten Palais Schaumburg mit ihrem selbstbetitelten Album, die Berliner Chanson-Feingeister Element Of Crime mit ihrer LP „Weißes Papier“, die Wümmener Krautrock-Querdenker Faust mit ihrem monumentalen „Faust IV“ und die Hamburger HipHop-Institution Fünf Sterne Deluxe mit „Silium“. // ByteFM präsentiert das Lieblingsplatte Festival und verlost unter allen Mitgliedern im Förderverein „Freunde von ByteFM“ 2×2 Gästelistenplätze für die Konzerte von Palais Schaumburg, Faust und die Nerven. Wenn Ihr gewinnen wollt, hinterlasst einfach bis zum 1. Dezember 2019 unter diesem Beitrag einen Kommentar mit Eurem Konzertwunsch. // Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail. Lieblingsplatte Festival Vol. 4 vom 7. bis 14. Dezember 2019 mit 2Raumwohnung, Palais Schaumburg, Element Of Crime, Faust, Fünf Sterne Deluxe, Die Nerven im Zakk in Düsseldorf. Die Konzerte im Überblick: 07.12.19 2raumwohnung spielen „Kommt zusammen“ 08.12.19 Palais Schaumburg spielen „Palais Schaumburg“ 09.12.19 Element Of Crime spielen „Weißes Papier“ 10.12.19 Element Of Crime spielen „Weißes Papier“ 11.12.19 Faust spielen „Faust IV“ 12.12.19 Fünf Sterne Deluxe spielen „Silium“ 14.12.19 Die Nerven spielen „Fun“ // Die Konzerte im Überblick: 07.12.19 2raumwohnung spielen „Kommt zusammen“ 08.12.19 Palais Schaumburg spielen „Palais Schaumburg“ 09.12.19 Element Of Crime spielen „Weißes Papier“ 10.12.19 Element Of Crime spielen „Weißes Papier“ 11.12.19 Faust spielen „Faust IV“ 12.12.19 Fünf Sterne Deluxe spielen „Silium“ 14.12.19 Die Nerven spielen „Fun“

ByteFM Magazin

Palais Schaumburg & The Japanese House zu Gast

(01.02.2019 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Als steter Geheimtipp der Neuen Deutschen Welle wurde der Band Palais Schaumburg nie der kommerzielle Erfolg zuteil, wie ihn etwa musikalische WeggefährtInnen wie Ideal erlebten. Für den großen Massenerfolg war ihr wilder Stilmix aus Funk, Avantgarde und Dadaismus immer ein bisschen zu intellektuell und sperrig. // Für den großen Massenerfolg war ihr wilder Stilmix aus Funk, Avantgarde und Dadaismus immer ein bisschen zu intellektuell und sperrig. Das ändert jedoch nichts daran, dass Palais Schaumburg ohne Zweifel zu den Bands gehören, die mit ihrem oft futuristischen Sound bis in die heutigen 80er-Revivals hinein Inspirationen für zahlreiche Epigonen liefern. 1980 in Hamburg gegründet veröffentlichten Palais Schaumburg vier Alben, ehe die Band vier Jahre später, nach künstlerischen Differenzen und mehreren Besetzungswechseln, schon wieder Geschichte war. // Das ändert jedoch nichts daran, dass Palais Schaumburg ohne Zweifel zu den Bands gehören, die mit ihrem oft futuristischen Sound bis in die heutigen 80er-Revivals hinein Inspirationen für zahlreiche Epigonen liefern. 1980 in Hamburg gegründet veröffentlichten Palais Schaumburg vier Alben, ehe die Band vier Jahre später, nach künstlerischen Differenzen und mehreren Besetzungswechseln, schon wieder Geschichte war. // Das ändert jedoch nichts daran, dass Palais Schaumburg ohne Zweifel zu den Bands gehören, die mit ihrem oft futuristischen Sound bis in die heutigen 80er-Revivals hinein Inspirationen für zahlreiche Epigonen liefern. 1980 in Hamburg gegründet veröffentlichten Palais Schaumburg vier Alben, ehe die Band vier Jahre später, nach künstlerischen Differenzen und mehreren Besetzungswechseln, schon wieder Geschichte war. Seit 2011 finden sich Palais Schaumburg in ihrer Urbesetzung, zu der neben Ralf Hertwig, Holger Hiller und Thomas Fehlmann auch Timo Blunck am Bass gehört, allerdings wieder zu vereinzelten Konzerten zusammen. // Wie Gitarrist und Sänger Holger Hiller im Dezember verriet, hat die Band nun auch neues Material parat. Basierend auf der eigenen Musikerbiografie, für die Palais Schaumburg der Startschuss war, verfasste Timo Blunck seinen Debütroman „Hatten wir nicht mal Sex in den 80ern?

Neue Platten: 206 – ''Republik der Heiserkeit''

(23.02.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Vom Ziehvater des deutschen Punk und NDW-Begriffspräger Alfred Hilsberg auf sein ZickZack / What's so funny about?-Label geholt, auf dem bereits Bands wie Abwärts oder Palais Schaumburg groß wurden, und vom Hausproduzenten der Hamburger Schule Tobias Levin aufgenommen, ist das Trio 206 kein ganz unbeschriebenes Blatt auf den Brettern der hiesigen Indie-Punk-Szene mehr.

Bonus Referat

Yes. We can, can, can

(29.05.2013 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
West Germany: Super Name für einen Club. Mit Mouse on Mars, Dirty Beaches, White Fence, Felix Kubin, Palais Schaumburg und Station 17. Letztere drei werden mit alten, sehr alten, oder eben gerade noch halb-aktuellen Platten vorgestellt.

ByteFM Container: „Hyper! A Journey Into Art And Music“ mit Max Dax

(05.03.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Auch Kunsthochschulen sind immer wieder Treffpunkt für junge Menschen, die musikalische Ambitionen haben, wie etwa Palais Schaumburg. Das sind nur einige wenige der zahlreichen Beispiele dafür, wie ausgeprägt die Überschneidungen zwischen den Gattungen Kunst und Musik waren und sind.

Tickets für das Teenitus Festival

(25.05.2013)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Aufgeteilt auf die drei Clubs Festsaal Kreuzberg, West Germany und Monarch könnt Ihr Euch vom 29. bis 31 Mai von Bands wie Palais Schaumburg, Dirty Beaches, Mouse On Mars oder Zebra Katz, einer Multimedialesung von Regisseur Wenzel Storch oder von Jonathan Toubins Dance-Kontest »Soul Clap & Dance-Off« bestens unterhalten lassen.

Was ist Musik

100 Jahre Dada im Pop

(07.02.2016 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wie überhaupt die späten Siebziger und frühen Achtziger mit den Genialen Dilletanten und der Neuen Deutschen Welle gerne als Blüte des Dada-Pop gelesen werden, Bands wie S.Y.P.H., Palais Schaumburg, Der Plan oder Die Tödliche Doris. Jörg Heiser ist nicht überzeugt. Der Chefredakteur der Kunstzeitschrift Frieze d/e hat gerade „Doppelleben – Kunst und Popmusik“ veröffentlicht, da taucht das D-Wort auf sechshundert Seiten ganze sechs Mal auf. // “Die Genealogie von Dada im Pop der Achtziger Jahre ist vordergründig vielleicht naheliegend, aber so direkt ist die Verbindung nicht,“ sagt Heiser. „Nehmen wir `Grünes Winkelkanu´ von Palais Schaumburg. Holger Hiller, der Texter und Sänger, hat sich meines Erachtens mehr an der Cut Up-Technik von William S.Burroughs orientiert als an Ball oder Schwitters.

taz.mixtape

Ic3peak, Jungle By Night, Bassekou Kouyaté, CTM, Zitronen, Schaumburg

(08.02.2019 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Zum Ärger linientreuer Punks trugen sie Trachtenanzüge und Bäckerhosen, zum Erstaunen des Rests der Welt komponierten sie freudigste Funkiness zu unfassbarsten Texten. Hat Kristof Schreuf gesagt. Über Palais Schaumburg.

ByteFM Container

35 Jahre Neue Deutsche Welle mit Andreas Lang

(08.01.2012 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Bands wie Mittagspause, Hansaplast oder KFC entwickelten einen eigenen Sound in deutscher Sprache: es war der Beginn der "Neuen Deutschen Welle". Ein musikalischer Rückblick in die Glanzzeiten von DAF, Palais Schaumburg, Wirtschaftswunder und vielen anderen…

Was ist Musik

Als die Welt noch unterging...

(26.04.2009 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Bei 'Was Ist Musik' stellt Frank Apunkt Schneider sein Buch vor - und vor allem die Musik dazu. Starring: Palais Schaumburg, Ernst Neger Revival Band, Deutsch-Amerikanische-Freundschaft, Andi Arroganti, Pension Stammheim, Felix Kubin, Gang Of Four, Ede & Die Zimmermänner, Schorsch Kamerun, Zimt, Frauen für schlechte Tage...

ByteFM Magazin

I-Roy, Yvon, Lieblingsplatte Festival

(27.11.2019 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das Lieblingsplatte Festival in Düsseldorf im Dezember hat aber ganz andere Kriterien: Es setzt auf "wichtige Alben deutscher Popgeschichte" und präsentiert sie dann live. So kommt es, dass 2raumwohnung, Faust, Element of Crime, Palais Schaumburg und Die Nerven auf einem Festival spielen. Dabei haben Die Nerven mit "Fun" aus dem Jahr 2014 die jüngste der Lieblingsplatten vorgelegt.

ByteFM Magazin

The Beatles auf Deutsch, Neues von Yung Lean

(29.01.2019 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Doch schon vor den Beatles und auch bis ins Jetzt nehmen internationale KünstlerInnen und Bands immer wieder Songs auch auf Deutsch auf. Wir spielen einige davon. Außerdem: Neues von Yung Lean und Musik von Jungstötter und Palais Schaumburg.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Diviam Hoffmann

(28.12.2018 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Vor 55 Jahren gestorben ist der Komponist Paul Hindemith, er arbeitete mit freier Tonalität und wollte Gebrauchsmusik machen. 1981 gebrauchten Palais Schaumburg seine Kinderoper „Wir bauen eine Stadt“ für einen Song. Außerdem hört Ihr Musik von unserem aktuellen Album der Woche von Cat Power.

ByteFM Magazin

am Morgen: The Jeremy Days zu Gast bei Juliane Reil

(13.12.2018 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Trotz ihrer Trennung lassen es sich die Musiker jedoch nicht nehmen, im Rahmen besonderer Anlässe noch einmal gemeinsam aufzutreten - so geschehen 2003 anlässlich des Festivals „Rette den FC St. Pauli“ sowie 2011 auf der Gedenkveranstaltung für den Palais-Schaumburg-Sänger Walter Welke. Anfang kommenden Jahres ist die Bandgeschichte selbst Anlass für eine Reunion: 31 Jahre ist es dann her, dass ihr selbstbetiteltes Debütalbum erschien.

taz.mixtape

Da Da Dada, Halo, Miku, Minaj, Oliveros ...

(05.02.2016 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
„Über Dada habe ich gelesen, nachdem viele meinten, ich sei dadurch beeinflusst.“ Klaus Walter erfährt von Holger Hiller (Palais Schaumburg), Moritz RRR (Der Plan) und Jörg Heiser (Frieze) wie Dada auf Pop wirkte.

taz.mixtape

Rückblick 2018, Lindenberg, Earl Sweatshirt, Alien

(21.12.2018 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mitglieder von The Notwist kuratieren das Alien-Disko-Festival in den Kammerspielen München. Roderich Fabian ist begeistert von Palais Schaumburg und dem Multiinstrumentalisten Ben Lamar Gay. Und weitere Stimmen aus dem Pop-Jahresrückblick der taz-Autor*innen.

Zimmer 4 36

zu Gast: Andreas Dorau

(31.08.2017 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Musik, die – so Dorau – ähnlich stumpf, psychedelisch und emotional ist, wie seine eigenen Stücke. Ende der 70er Jahre brachte sein damaliger Gitarrenlehrer Holger Hiller (Palais Schaumburg) Andreas Dorau zum Musikmachen, als er ihm zeigte, wie man mit einem Mehrspurgerät arbeitet.

ByteFM Mixtape

art Magazin: Geniale Dilletanten revisited

(30.10.2015 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Anfang der achtziger Jahr begann die Ära der »Genialen Dilletanten« (Schreibfehler inklusive) in der deutschen Popmusik: Bands wie Der Plan, Deutsch Amerikanische Freundschaft, Palais Schaumburg oder die Einstürzenden Neubauten entwickelten eine neue, minimalistische und konzeptuelle Musik aus dem Geist des Punk.

Canteen

(02.01.2012 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Auf der Karte stehen Laurel Halo, Mux Mool, Slugabed, Philip Glass, Black Star, Cornel Campbell, Mark Stewart, Planningtorock, die Guards, Neu!, Palais Schaumburg und andere.

Was ist Musik

Deutscher Herbst Teil 2: Zonic Affairs mit Alexander Pehlemann

(18.10.2009 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die entsprechende Musik bringt heute Zonic-Erfinder Alexander Pehlemann mit und erzählt aus einem interessanten Leben, das 1969 begann: 20 Jahre Deutsche Demokratische Republik, 20 Jahre Bundesrepublik Deutschland. Starring: Tarwater, Rosa Extra, Palais Schaumburg, Ornament & Verbrechen, Young Marble Giants, Scientist, The Bug, Der Demokratische Konsum, Die Rasenden Leichenbeschauer, Die Goldenen Zitronen, Armia…

ByteFM Magazin

Mark Eitzel wird 60, Motorama und Palais Schaumburg auf Tour

(30.01.2019 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute hört ihr Musik von Palais Schaumburg und Motorama, denn die sind auf Tour, von Mark Eitzel, der Musiker wird heute 60 Jahre alt und außerdem von Cherry Glazerr, von denen unser aktuelles ByteFM Album der Woche stammt: "Stuffed & Ready".

taz.mixtape

Blunck, Hausswolff, Palmbomen, Deine Freunde, Trikont, Lamar, Elevate

(09.03.2018 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Was Sie schon immer über Koks wissen wollten. Timo Blunck (Palais Schaumburg, Zimmermänner) verarbeitet sein Leben als Roman und Album. Es kann auch gut sein, sein Leben nicht im Griff zu haben, meint Dirk Schneider.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Diviam Hoffmann

(26.12.2016 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Er wurde nicht nur solo bekannt, sondern auch in der Zusammenarbeit mit Andreas Dorau und seiner Band Palais Schaumburg. 50 wird Jay Farrar, der mit Jeff Tweedy in den 80ern und frühen 90ern die Alternative Country-Bewegung maßgeblich mitprägte.

ByteFM Magazin

am Nachmittag mit Diviam Hoffmann

(26.12.2016 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Er wurde nicht nur solo bekannt, sondern auch in der Zusammenarbeit mit Andreas Dorau und seiner Band Palais Schaumburg. 50 wird Jay Farrar, der mit Jeff Tweedy in den 80ern und frühen 90ern die Alternative Country-Bewegung maßgeblich mitprägte.

art Mixtape

Geniale Dilletanten revisited

(30.10.2015 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Anfang der achtziger Jahr begann die Ära der »Genialen Dilletanten« (Schreibfehler inklusive) in der deutschen Popmusik: Bands wie Der Plan, Deutsch Amerikanische Freundschaft, Palais Schaumburg oder die Einstürzenden Neubauten entwickelten eine neue, minimalistische und konzeptuelle Musik aus dem Geist des Punk.

- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z