The Black Keys

The Black Keys The Black Keys sind das Garage-Rock-Prokekt von Dan Auerbach und Patrick Carney (Foto: CAA)

The Black Keys sind ein US-amerikanisches Garage-Rock/Bluesrock-Duo, bestehend aus Sänger und Gitarrist Dan Auerbach und Schlagzeuger Patrick Carney.

Auerbach und Carney, die schon seit der High School befreundet sind, gründeten The Black Keys 2001 in Akron, Ohio. Über das Indie-Label Alive erschien 2002 ihr Debütalbum „The Big Come Up“, das zu einem Plattenvertrag mit Fat Possum Records führte. Durch zahlreiche Touren erspielte sich die Band schnell eine wachsende Fangemeinde. Das dritte Album „Rubber Factory“ (2004) erhielt größere Aufmerksamkeit von der Musikpresse und brachte der Band einen Major-Label-Vertrag mit Nonesuch Records ein. Hatten The Black Keys ihre ersten vier Alben noch in Lo-Fi-Manier selbst aufgenommen und produziert, holten sie für das fünfte Album „Attack & Release“ (2008) den Produzenten Danger Mouse (Gnarls Barkley, Broken Bells) ins Boot. Dieser blieb auch für das kommende Album „Brothers“ an Bord, das den kommerziellen Durchbruch für das Duo darstellte. Sowohl „Brothers“ (2010) als auch der Nachfolger „El Camino“ (2011) erreichten die oberen Ränge der US-Billboard-Charts und brachten der Band je drei Grammys ein, mit „El Camino“ gingen The Black Keys auf eine große Arena-Tour. Das Album „Turn Blue“ aus dem Jahr 2016 stieg sogar bis auf Platz 1 der US-Charts.

In der Zwischenzeit arbeiteten The Black Keys für ihr Album „Blacrok“ (2009) mit zahlreichen Rapper*innen zusammen, u. a. mit Mos Def, Nicole Wray, Ludacris sowie den Wu-Tang-Clan-Mitgliedern Raekwon, RZA und Ol' Dirty Bastard. Ihren Blues-Wurzeln huldigten The Black Keys mit dem Album „Delta Kream“ (2021), das aus elf Coverversionen alter Hill-Country-Blues-Stücke besteht. 2024 erschien mit „Ohio Players“ das zwölfte Studioalbum der Band, das nach der gleichnamigen Funk-Band aus Ohio benannt ist. Auf dem Album sind unter anderem Beck und Noel Gallagher als Gastmusiker beteiligt.



The Black Keys im Programm von ByteFM:

Die Welt ist eine Scheibe

Tinnitus Aeternum

(13.05.2014 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe - Tinnitus Aeternum
Mit Brian Jonestown Massacre, Archie Bronson Outfit, Black Angels, Black Keys, Black Lung, Skull Defekts feat. Daniel Higgs, Paws, Les big byrd und anderen.

ByteFM Magazin

Marco Porrini, The Black Keys und Stormzy

(26.04.2019 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem: Neues von The Black Keys und Stormzy.

14:05.: GEMA, Zwielicht und ein Trauerfall

Von ByteFM Redaktion
(14.05.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Wer hätte das gedacht, auf dem neuen Twilight-Soundtrack finden sich Künstler wie Muse, Beck, Vampire Weekend, The Dead Weather oder The Black Keys. Mehr dazu gibt’s im Paste-Magazine. Das neue Album der Black Keys wird am 18. Mai erscheinen. Vorab kann man sich das Album jetzt schon mal kostenlos im Stream anhören. Wo, das sagt Euch das Paste-Magazine. Außerdem gibt es bei dem Artikel schon mal das neue Video zur ersten Auskopplung “Next Girl”.

Rock The Casbah

Ready Steady Go!

(26.06.2023 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In dieser Ausgabe geht es um Neues und Aktuelles von The Hives, Atreyau, Foo Fighters, Asking Alexandria, Extreme, Below Zero, Hollywood Vampires, Alice Cooper, Rival Sons, Älteres von The Clash (wg. des 68. Geburtstages von Mick Jones), Generation X, The Black Keys - außerdem eindringliche und verschärfte Konzert-/Tourneehinweise/Veranstaltungshinweise für Generation Sex, Below Zero, The Black Keys und Hollywood Vampires.

Presseschau 15.07.: The Horrors mit dem nächsten "Great British Rock Album"?

Von ByteFM Redaktion
(15.07.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Wie der NME berichtet, hat die Blues-Rock-Band The Black Keys die Arbeit an ihrem neuen Album, das im Verlauf diesen Jahres erscheinen soll, abgeschlossen. Bereits zum dritten Mal arbeitete sie mit dem Produzenten Danger Mouse zusammen, da er etwas von all den verschiedenen Arten von Musik, die The Black Keys beeinflussen, verstehe und großartige Ideen einbringe. Das neue Album entwickle sich weg vom offenen Soul-Sound des Vorgängers "Brothers", so Frontman Dan Auerbach. Stattdessen werde das Tempo wesentlich erhöht.

Rock The Casbah

Darkside Of Disneyland

(04.06.2019 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In dieser Ausgabe geht es um Neues und Aktuelles von D.A .D., The Black Keys, Black Mountain, Millencolin, Blink 182, Papa Roach, Biffy Clyro, Morrissey, Hollywood Vampires und Greta van Fleet und um Älteres von The Dickies, Screaming Target und The Farm (anlässlich des 62. Geburtstages des Gitarristen Steve Grime).

Die Welt ist eine Scheibe

(05.06.2018 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Bloß keine Fahrstuhlmusik, sondern hörbar gemachte Fahrstuhlromantik dank Songs über Aufzüge von den Black Angels, Black Keys, Beak, Stars, Here we go Magic, MC 900 Ft Jesus, Cast of Cheers u.a.

Die Welt ist eine Scheibe

Rauf und Runter – Falling Elevators

(08.01.2013 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Bloß keine Fahrstuhlmusik, sondern hörbar gemachte Fahrstuhlromantik dank Songs über Aufzüge von The Black Angels, Black Keys, Beak, Stars, Here We Go Magic, MC 900 Ft. Jesus, Cast Of Cheers und anderen.

In Through The Out Door

Americana

(02.04.2014 / 13:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Musik kommt unter anderem von den Avett Brothers, The Word, The Black Keys sowie den beiden (Ex-)Black Crowes-Mitgliedern Chris Robinson und Marc Ford.

Zimmer 4 36

the Black Keys

(27.03.2008 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:

Neuland

Gena Rose Bruce, The Black Keys & Daisies

(28.06.2019 / 13:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem stellen wir Euch neue Musik von Nightmoves, Daughter Of Swords und Chris Staples vor.

ByteFM Magazin

Motown, The Black Keys & Aldous Harding

(26.04.2019 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem Musik von unter anderem Jamila Woods, Sheena Easton und Edwin Starr.

Karamba

Von The Black Keys bis Doldinger´s Motherhood

(21.12.2019 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik von Lightning Dust, Levin Goes Lightly und Temples.

Die Welt ist eine Scheibe

Im Kosmos von Melvins, Mr. Bungle und Tomahawk

(23.03.2021 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe - Im Kosmos von Melvins, Mr. Bungle und Tomahawk
Außerdem noch der Clash der beiden US-amerikanischen Duo-Bands Black Pistol Fire und ´68 mit den Black Keys als Ringrichter!

So Weit, So Gut

(04.07.2009 / 23:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
So Weit, So Gut
In dieser Folge von So Weit, So Gut dreht sich alles um Louis Lament. Brian Louis Ramirez (Gesang und Bass), Stefan Schoo (Gitarre) und Pilo Lenger (Schlagzeug) sind Louis Lament und das seit 2005. Das Trio aus Kalifornien/Köln hat 2007 die erste Single (pinkes Vinyl!) veröffentlicht und die ließ schon mal aufhorchen. 2008 folgte dann die erste EP "On Fire" (weißes Vinyl!) und die begeisterte sehr. Heavy Psych-, Funk- und Bluesrock mit Soul in der Stimme, einem treibenden Bass und einer wilden Gitarre, angereichert mit Beat orientierten Orgelklängen ist der Sound von Louis Lament. Vergleiche mit Little Barrie, Wolfmother und den Black Keys fallen nicht selten, ebenso werden gerne Verbindungen zu Black Sabbath und Jimi Hendrix gezogen.

So Weit, So Gut

(03.12.2009 / 23:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
So Weit, So Gut
David "Mitch" Austin Mitchell (links) und Adam Austin Hughes sind zusammen "I Am Austin". Mitte zwanzig sind sie, kommen aus Nord-Wales und machen aufregenden Dance/Electro/Rock oder so was ähnliches. Nur Bass und Schlagzeug, manchmal kommt noch ein Synthesizer dazu. Und der Schlagzeuger singt. Seit zwei Jahren gibt es die Band, jetzt kam gerade die zweite EP heraus. Mit diesem Duo wollen wir uns ein bisschen näher beschäftigen, aber es werden noch weitere 2-Personen-Bands auftauchen, z.B. The Black Box Revelation, Neat Neat Neat, Joe Gideon & The Shark, The Black Keys, The Very...

Von „The Black Rider“ zu „BoJack Horseman“: Ralph Carney ist tot

Von ByteFM Redaktion
(18.12.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Von „The Black Rider“ zu „BoJack Horseman“: Ralph Carney ist tot
Ralph Carney war einer der gefragtesten Gastmusiker der Welt, der in seiner illustren Karriere unter anderem mit Tom Waits, Jonathan Richman, St. Vincent, Elvis Costello und seinem Neffen Patrick Carney (The Black Keys) zusammengearbeitet hatte. Der US-amerikanische Saxophonist, Klarinettist und Komponist ist am vergangenen Samstag gestorben. Er wurde 61 Jahre alt.

Die Welt ist eine Scheibe

(22.06.2010 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neue Scheiben von Wolf Parade, Male Bonding und Blitzen Trapper auf dem ehrwürdigen amerikanischen Indie-Label Sub Pop - Gemma Ray's neues Coveralbum - vom Blues küssen lassen sich die Gebrüder The Black Keys und die Schwestern Pack A.D. - mehr amerikanischer Indierock kommt von Damien Jurado, Windsor for the Derby und Peter Wolf Crier auf Secretly Canadian und Jagjaguwar.

60minutes

Klangsafari

(11.11.2017 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
60minutes auf Klangsafari mit einer exotischen Auswahl, die von Island bis Neuseeland reicht. Janus Rasmussen und Ólafur Arnalds sind das Techno-Gespann Kiasmos aus Reykjavik. Matt McBriar und Andy Ferguson aka Bicep bringen nach einigen fleißigen Jahren endlich ihr erstes Album raus. Erstes Album kommt bald auch von Blues- und Soulsänger Robert Finley, 63 Jahre alt, von Dan „The Black Keys“ Auerbach produziert. Werkha ist in 60minutes keine Unbekannter, neuer Sound von ihm. Hinter Sudan Archives steckt eine neue bezaubernde Fee auf dem musikalischen Experimentierfeld. The Frightnrs liefern wieder souligen Rocksteady in Dub. Sly5thAve lässt uns mit SoulJazzHipHop schwärmen und Aron Ottignon aus Neuseeland verzückt mit Jazzpiano & Steeldrum.

Kämpferischer Tuareg-Rock: „Aitma“ von Bombino

Von ByteFM Redaktion
(11.07.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Kämpferischer Tuareg-Rock: „Aitma“ von Bombino
Mit der Single „Aitma“ kündigt der nigrische Sänger und Gitarrist Bombino sein neues Album an. Zuletzt veröffentlichte der Tuareg-Rock-Künstler im Jahr 2018 seinen Grammy-nominierten Longplayer „Deran“. Sein virtuoses Lead-Gitarrenspiel brachte ihm damals den Beinamen „The Sultan Of Shred“ ein. Doch auch wenn Omara Moctar alias Bombino mitunter ähnlich viele Töne pro Sekunde wie ein anderer großer Tuareg-Guitarrero, Mdou Moctar, klingt er erheblich weniger brachial als sein Namensvetter. Während Mdou als größten Einfluss Eddie van Halen angibt, inspieren Omaras Songs eher Jimi Hendrix oder Desert-Blues-Legende Ali Farka Touré. So lebt Bombinos Sound vor allem vom lebhaften Groove, den sein Gitarrenspiel befeuert. Anfang der 2010er-Jahre nahm Moctars Karriere auch international an Fahrt auf und führte zu Kooperationen unter anderem mit Dan Auerbach von The Black Keys oder David Longstreth von Dirty Projectors.

Neuland

mit Götz Adler

(28.05.2010 / 13:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Neuheitendestillate der Woche - mit Trentemøller, den Black Keys, Frittenbude, Disco Ensemble, Gogol Bordello, dem Hellacopters-Nachfolgeprojekt Imperial State Electric, Divine Comedy, Karen Elson, Mike Patton, Von Spar, Kommando Sonnenmilch, Damien Jurado, Gary, Stornoway u.v.a.

Die Welt ist eine Scheibe

(17.11.2009 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe
Drüben in Ohio experimentieren die Black Keys mit einer Stange Rapper als Blakroc mit würzigen Mischungen aus Hiphop, Blues und Rock. Und entdecken in der amerikanischen Provinz mit den Royal Bangs ein scheppernd-groovendes Indierockkraftwerk.

About Songs

(12.01.2011 / 23:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Dabei kommen garantiert keine elektronischen Bands zu Gehör, denn wie inflationär dieser "Musikstil" unterdurchschnittliche Bands wie Pilze aus dem Boden spriessen lässt, macht mich nicht glücklich. Zum Glück kommen ja bald Band Of Horses und die Black Keys auf Tour...

Canteen

(31.05.2010 / 13:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Auf den Sendungstisch kommen fast nur zwei Künstler: Das Lo-Fi Rockduo the Black Keys und Talib Kwelis legendäres Reflection Eternal Projekt.

Time Tunnel

2011 mit Martin Böttcher

(10.04.2012 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ein Ausflug in die jüngere Vergangenheit: Jay-Z und Kanye West, die Dum Dum Girls und Veronica Falls, die Black Keys und SBTRKT - alles Namen, die nicht an gestern, sondern an heute denken lassen. Aber die Riots von London, die hier ebenfalls eine Rolle spielen, gehören definitiv ins Jahr 2011. Wie all die Songs im Time Tunnel 2011.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Michael Hager

(04.07.2018 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Gestern ist Richard Swift gestorben. Er war Musiker und Produzent, u.a. bei den Shins und den Black Keys. Er wurde nur 41 Jahren alt.

Die Welt ist eine Scheibe

(03.02.2009 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Zach Condon und Beirut überraschen auf March of the Zapotec mit neuen Ideen und Ausrichtungen. M. Ward schwebt auf Hold Time im 7. Himmel des Songwriterpop. Bon Iver erzählt von beim Blutspenden entstandenen Liebschaften. Dan Auerbach klingt solo genauso reduziert und druckvoll wie bei den Black Keys. Und der helle Crunchy Blues-Wahnsinn der One-Man Shows von Bob Log III und Honkeyfinger.

Time Tunnel

2011

(31.08.2015 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ein Ausflug in die jüngere Vergangenheit: Jay-Z und Kanye West, die Dum Dum Girls und Veronica Falls, die Black Keys und SBTRKT - alles Namen, die nicht an gestern, sondern an heute denken lassen. Aber die Riots von London, die hier ebenfalls eine Rolle spielen, gehören definitiv ins Jahr 2011. Wie all die Songs im Time Tunnel 2011.

The Heinrich Manoehver

(18.07.2021 / 13:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neue Musik von Billy F. Gibbons, John Grant, The Black Keys, Anthony Joseph und anderen sowie Blues aus dem Mississippi Delta.

ByteFM Magazin

Sonnenschein und der Blues

(14.05.2019 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Im ByteFM Magazin geht es außerdem um Dan Auerbach. Der Musiker hat mit seiner Band The Black Keys den Staub vom Bluesrock abgeklopft. Als Produzent arbeitet er mit so unterschiedlichen Künstlerinnen und Künstlern wie Lee Fields, Lana Del Rey und La Luz zusammen.