Cleo Sol

Cleo Sol Die britische R&B-Sängerin Cleo Sol auf dem Cover ihrer zweiten LP „Mother“

Cleo Sol, bürgerlich Cleopatra Zvezdana Nikolic, ist eine britische Soul- und R&B-Musikerin, die 1990 in London als Tochter einer serbisch-spanischen Jazzmusikerin und eines jamaikanischen Jazzmusikers geboren wurde.

Nachdem sie zwischen 2008 und 2011 erste Singles veröffentlicht hatte, folge nach einer langen Pause 2018 ihre Debüt-EP „Winter Songs“, die sie mit ihrem Partner, dem Musiker und Produzenten Dean Josiah Cover aka Inflo aufnahm. Inflo, der schon mit Künstler*innen wie Little Simz, Michael Kiwanuka, Jungle und Adele zusammengearbeitet hat, ist zudem ein führendes Mitglied des Kollektivs Sault. Es ranken sich Gerüchte um die Frage, ob auch Cleo Sol bei Sault mitwirkt. Dies ist schwer herauszufinden, da Sault nicht live auftreten und keine Interviews geben. Auch Cleo Sol selbst tritt selten in der Öffentlichkeit auf.

Bekannt wurde Cleo Sol auch durch Kollaborationen mit Little Simz. Als wichtige musikalische Einflüsse nennt sie unter anderem Stevie Wonder und Erykah Badu. 2020 erschien das Debütalbum „Rose In The Dark“, das zweite Album „Mother“ folgte ein Jahr darauf. Im Herbst 2023 erschienen überraschend zwei Alben auf einmal, „Heaven“ und Gold“. 



Cleo Sol im Programm von ByteFM:

Orbit

Cleo Sol, Little Simz, Rudimental

(09.09.2021 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Orbit - Cleo Sol, Little Simz, Rudimental
Zoé Renié Harris, Cleo Sol, Little Simz: Von diesen drei inspirierenden Künstlerinnen sind kürzlich großartige Alben erschienen, allesamt vollgepackt mit herausragenden soulig-energievollen Stücken, die ein Kaleidoskop von Stimmungen und Gefühlen liefern. Während bei Zoe’s Shanghai alles um die Liebe kreist, ist auf Cleo Sols Platte das zentrale Thema Motherhood – und Little Simz zeigt die Stärke, Wut und Angst Schwarzer Frauen. // Bild: Cover „Mother“ von Cleo Sol

Songs des Jahres 2021

Von ByteFM Redaktion
(15.12.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2021
Little Simz – „Woman“ (feat. Cleo Sol) // Little Simz – „Woman“ (feat. Cleo Sol) // Little Simz – „Woman“ (feat. Cleo Sol) // Little Simz – „Woman“ (feat. Cleo Sol) // Cleo Sol – „Promises“

Beat Repeat

21Savage / Rosie Turton / Cleo Sol

(22.02.2019 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat - 21Savage / Rosie Turton / Cleo Sol
Mit neuer Musik von Swindle, Cleo Sol, Rosie Turton und Te'Amir Sweeney & Professor H.

Beat Repeat

London Town

(07.10.2023 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat - London Town
Heute gibt es ausschließlich Musik aus London. Mit dabei neue Alben von Cleo Sol und Jorja Smith. Außerdem steppen die Legenden Little Simz und Roots Manuva ans Mic. Gegen Ende der Sendung gibt es dann noch einen kleinen Schwenk in Richtung London Jazz mit dem neuen Album von Kamaal Williams. Foto: Cover des Albums „Gold“ von Cleo Sol

Beat Repeat

Princess Nokia / Oakin / Cleo Sol

(25.04.2020 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat - Princess Nokia / Oakin / Cleo Sol
Heute mit neuer Musik von El Michels Affair, Princess Nokia, Oakin und Tom Misch & Yussef Dayes (ByteFM Album der Woche).

Beat Repeat

Akua Naru / J.Cole / Kuchenmann

(04.05.2018 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat - Akua Naru / J.Cole / Kuchenmann
Heute in der Show neue Musik von Akua Naru, Kuchenmann, J.Cole, Cleo Sol und Joe Armon-Jones.

Little Simz - „No Thank You“ (Rezension)

Von ByteFM Redaktion
(13.12.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Little Simz - „No Thank You“ (Rezension)
Stattdessen gibt sich Ajikawo ultra-fokussiert: Die Songs sind kürzer, konzentrierter und kommen ziemlich direkt zum Punkt. Offizielle Feature-Gäste gibt es keine, obwohl die bekannte Stimme ihrer langen Begleiterin und Sault-Sängerin Cleo Sol durch einige der Songs tänzelt. Trotz des schlichteren Sounds decken Simz und Inflo dabei ein großes Klangspektrum ab, von den Breakbeats von „X“ über die Kinderchöre von „Broken“ und den 80er-Jahre-Synth-Funk von „Who Even Cares“ bis zur atemberaubenden Schönheit des Abschlusssongs „Control“, in dem Simz, begleitet von einem Gospelchor, über ein beatloses Blues-Piano rappt. „When the waves are against me, I just go with the tide“, ist nur eine von vielen direkt im Herz nachklingenden Zeilen.

10 bis 12

Mothers Everywhere

(28.02.2023 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute unter anderem mit Musik von Loyle Carner, Cleo Sol, Real Estate oder auch The Wave Pictures.

ByteFM Magazin am Abend

Easy Thing

(18.09.2023 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik u. a. von Big Thief, Cleo Sol und Snail Mail.

Little Simz kündigt neues Album mit souliger Single „Selfish“ an

Von ByteFM Redaktion
(17.01.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Little Simz kündigt neues Album mit souliger Single „Selfish“ an
„Selfish“ lullt einen direkt mit einer überaus geschmeidigen Hook ein, gesungen von der britischen Künstlerin Cleo Sol. Das Instrumental erinnert mit seinem schnurrenden Slap-Bass an den Engtanz-R&B; von The Internet. Simz manövriert ihre Lines dabei mit Leichtigkeit durch die Soul-Harmonien – und ist auch im anschmiegsamen Modus so ansteckend selbstbewusst wie eh und je: „You say I always get what I want and it isn't fair / But life isn't fair.“

Schöner Wohnen

Currents

(31.03.2020 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Musik u. a. von Cleo Sol, Suff Daddy, Nitin Sawhney und Be Svendsen.

Alben des Jahres 2021

Von ByteFM Redaktion
(17.12.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Alben des Jahres 2021
Cleo Sol – „Mother“

Ein Topf aus Gold

Mittelmaß

(20.03.2018 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Nebenbei ziemlich tolle Debüt-EPs abgeliefert haben zwei Soul-Musikerinnen aus London: Poppy Ajudha und Cleo Sol.

10 bis 11

We Are

(24.11.2021 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Jon Batiste lässt sich bei seiner Musik von der Vergangenheit inspirieren und verbindet sie mit der Gegenwart. In seinen Songs bringt er dabei seine persönlichen Schlüsselmomente zum Ausdruck und verknüpft sie mit der Geschichte seiner Abstammung. Unser Track 10 und 11 stammen heute von Jon Batistes Album "We Are". Außerdem mit dabei Musik von Fiyahdred, Spencer. und Cleo Sol.

10 bis 11

Die Rose im Dunkeln

(14.03.2022 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die britische Musikerin Cleopatra Zvezdana Nikolic aka. Cleo Sol veröffentlichte vor zwei Jahren ihr Debütalbum „Rose In The Dark". Eine Platte auf der sie über das alltägliche Leben schreibt. Sie singt über Probleme in der Gesellschaft, mit anderen Personen oder auch in der Beziehung. Aus „Rose In The Dark" stammen heute unser Track 10 und 11.

ByteFM Charts

2023 – Woche 39

(02.10.2023 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In dieser Woche unter anderem mit Musik von Noname, Yussef Dayes, Cleo Sol, Vagabon oder auch Erregung Öffentlicher Erregung.

Alben des Jahres 2020

Von ByteFM Redaktion
(18.12.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Alben des Jahres 2020
Cleo Sol – „Rose In The Dark“

Ein Topf aus Gold

(Rise)

(29.09.2020 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und auch Sault sind – schon wieder – dabei. Denn das Londoner Projekt, zu dem Produzent Inflo und Sängerin Cleo Sol gehören, hat nur drei Monate nach dem großartigen „Untitled (Black Is)“ ein neues Album veröffentlicht. „Untitled (Rise)“ wirkt zunächst wie das tanzbare Gegenstück zu seinem Vorgänger, wird aber zum Ende auch noch atmosphärisch und sogar unbequem.

Ein Topf aus Gold

On point: Little Simz

(28.09.2021 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ein Topf aus Gold - On point: Little Simz
Außerdem dabei: Sault, Cleo Sol und Tirzah.

Schöner Wohnen

Bowie

(26.09.2023 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Musik u. a. von KAYYAK, Melodiesinfonie, Sharky, Laura Misch und Cleo Sol.

Little Simz – „Grey Area“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(25.02.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Little Simz – „Grey Area“ (Album der Woche)
Wer Zweifel daran hegte, ob Ajikawos lang erwartetes drittes Album dem Hype gerecht werden könnte, wurde bereits im vergangenen Jahr eines Besseren belehrt. Die ersten Singles von „Grey Area“ waren ein spektakuläres Showcase für ihre Durchschlagskraft – so spektakulär, dass drei dieser Singles nun auch direkt das Album eröffnen. Nach dem muskulösen Start „Offence“ folgt das nicht weniger mächtige „Boss“, in dem Simz schnell klar macht, wie sie mit den großen Erwartungen umgeht: „Hype shit never hype bitch / Know now that you‘re dealing with a crisis“. Nach diesen beiden musikalischen Kraftbeweisen folgt die smoothe Neunzig-Grad-Wendung „Selfish“, in dem Gast-Musikerin Cleo Sol die anschmiegsame Hook singt.

Ein Topf aus Gold

Take A Moment To Rest

(16.03.2021 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ein Topf aus Gold - Take A Moment To Rest
Mit dabei sind u. a. This Is The Kit, Cassandra Jenkins und Cleo Sol. Außerdem eine transglobale Zusammenarbeit von Wau Wau Collectif sowie neue Musik von Sophia Kennedy.

Schöner Wohnen

Winter Songs

(08.01.2019 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Musik u.a. von Peggy Gou, Nicole Willis, Cleo Sol, Me'shell Ndegeocello und Mark Ronson & Miley Cyrus

„Together“: fünf neue Alben von Sault

Von ByteFM Redaktion
(03.11.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Together“: fünf neue Alben von Sault
Während „Aiir“ neoklassisch anmutet, widmen sich auch drei der Alben je einer anderen musikalischen Facette von Sault. So dominieren auf „Earth“ lateinamerikanische Trommel-Rhythmen und auf „Today & Tomorrow“ rockige Gitarren. Unser Track des Tages findet sich auf „11“, dem funky Abschnitt der Veröffentlichung. „Untitled (God)“ schließlich führt alle Stile zusammen und ist damit das klassischste Sault-Album. Es reiht sich dem Titel nach ein neben den 2020er Alben „Untitled (Black Is)“ und „Untitled (Rise)“. Thematisch handeln die neuen Songs überwältigend häufig von Gott, aber auch von Hoffnung und Zusammenleben. Über die personelle Zusammensetzung von Sault ist nicht viel bekannt, jedoch gilt als wahrscheinlich, dass die Sängerin Cleo Sol, die HipHop-MC Kid Sister und Produzent Dean Josiah Cover alias Inflo dazugehören.

Alben des Jahres 2023

Von ByteFM Redaktion
(15.12.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Alben des Jahres 2023
Cleo Sol – „Heaven“

ByteFM Mixtape

Jazz thing

(29.10.2023 / 12:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute mit Musik von u.a. Nicholas Payton, Driftwood Quartet, Cleo Sol.

„Introvert“: Neue Single & Albumankündigung von Little Simz

Von ByteFM Redaktion
(22.04.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Introvert“: Neue Single & Albumankündigung von Little Simz
2. „Woman“ (feat. Cleo Sol)

Songs des Jahres 2020

Von ByteFM Redaktion
(16.12.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2020
Cleo Sol – „Why Don’t You“