Frittenbude

Frittenbude Frittenbude (Foto: Bastian Bochinski)

Frittenbude ist eine deutsche Elektropunk-Band, die 2006 von Johannes Rögner (Gesang, Rap), Martin Steer (Gitarre) und Jakob Häglsperger (Bass, Drumcomputer, Synthesizer) gegründet wurde. „Nachtigall“, das Debütalbum der Band, erschien 2008. Die Gruppe ist bei dem Label Audiolith Records unter Vertrag.

Neben ihren punkigen Synthesizer-Melodien sind Frittenbude vor allem für ihre politischen Texte bekannt, in denen sie sich häufig gegen Nationalismus, Rassismus und Sexismus positionieren. Zudem haben sie zahlreiche Remixes für Gruppen wie beispielsweise Egotronic und Kettcar veröffentlicht, für die sie neben den Instrumentalspuren auch die Texte abänderten, sowie Cover von Tocotronic und Mediengruppe Telekommander. Frittenbude engagieren sich aktiv gegen rechtsextreme Gewalt, indem sie beispielsweise antifaschistische Gruppen unterstützen. Alle drei Mitglieder der Band beteiligen sich zusätzlich an anderen Projekten. So ist Martin Steer Sänger und Gitarrist der Band Pandoras.Box, Johannes Rögner ist Teil des Duos Lama L.A. und Jakob Häglsperger veröffentlicht unter dem Pseudonym Kalipo Solo-Tracks.

 Mit „Rote Sonne“ veröffentlichten Frittenbude 2019 ihr fünftes offizielles Studioalbum.



Frittenbude im Programm von ByteFM:

ByteFM Magazin

Frittenbude zu Gast

(25.02.2019 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Frittenbude sind zurück. Nach fast vier Jahren Pause erscheint am 22. Februar ihr fünftes Album „Rote Sonne“ - wie gewohnt auf dem Hamburger Label Audiolith. Ihre Vorabsingles „Die Dunkelheit Darf Niemals Siegen“, „Insel“ und „Vida“ klingen dabei vielversprechend nach dem altbewährten Frittenbude-Prinzip: Hymnen für die stets rastlose Hedonismus-Rave-Generation erzeugen zunächste ein ausgelassenes Festival-Feeling. Kurz darauf schlagen einem klare Statements gegen rechte Politik und rechte gesellschaftliche Entwicklungen, aber auch gegen pseudomoralisches Wohlfühlleben die Wodka-Mate aus der Hand und den Glitzer aus dem Gesicht. Die Welt um Frittenbude hat und braucht beides - Free Tech und Antifa-Demo. Frittenbude verkörpern diese Einstellung auch 2019 unmissverständlich. Mit der neuen Platte im Gepäck gehen Frittenbude ab März auf Tour durch Deutschland und Österreich, die Euch von ByteFM präsentiert wird. Am Montag ist die Band zu Gast im ByteFM Magazin mit Vanessa Wohlrath.

Dirk Schneider empfängt die Frittenbude im TourKalender

Von ByteFM Redaktion
(19.11.2009)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Frittenbude. Elektropunk. Schlau, stylisch, und anstrengend. Keine introvertierte Adoleszenz aus dem vom Monitor spärlich erleuchteten Kämmerlein, sondern eine Liveband, die Songs schreibt und etwas zu sagen hat. // Vor ein paar Tagen erschien eine kostenlose EP auf der die Frittenbude sich jeweils ein Stück der Sterne und eins der französichen Band We Are Enfant Terrible vornehmen. Durch den Wolf drehen und neue Texte drüber singen. Nach guter alter Frittenmanier. // Seagull Remix by Frittenbude from Maxime Lethelier on Vimeo.

ByteFM TourKalender

Zu Gast: Mumford & Sons und Frittenbude

(19.11.2009 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM TourKalender - mit Dirk Schneider  Zu Gast: Mumford & Sons und Frittenbude
Außerdem im Programm: Frittenbude. Elektropunk. Schlau, stylisch, und anstrengend. Keine introvertierte Adoleszenz aus dem vom Monitor spärlich erleuchteten Kämmerlein, sondern eine Liveband, die Songs schreibt und etwas zu sagen hat. // Vor ein paar Tagen erschien eine kostenlose EP auf der die Frittenbude sich jeweils ein Stück der Sterne und eins der französichen Band We Are Enfant Terrible vornehmen. Durch den Wolf drehen und neue Texte drüber singen. Nach guter alter Frittenmanier.

taz.mixtape

Frittenbude, Die Sterne, Kassem Mosse, Amapiano, Wayne Shorter, Hans Nieswandt

(10.03.2023 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Nachti,  ick hör dir  trapsen. In der Rubrik „zwischen den rillen“ bespricht Klaudia Lagozinski „Apokalypse Wow“, das sechste Album der Band Frittenbude. Da ist Nihilismus oft nur einen Takt entfernt von Tiefgründigkeit.

ByteFM Magazin

MC Solaar, Frittenbude & Schubsen

(05.03.2019 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Er ist in Frankreich seit fast dreißig Jahren so berühmt, dass hierzulande fast ein wenig die Vergleiche fehlen: Der Rapper MC Solaar feiert heute seinen 50. Geburtstag.

Juicy Beats Festival 2011 – ein Nachbericht

Von marc-frandel
(01.08.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
So gegen 19.00 Uhr ließ der Veranstalter verlauten, dass sich bis dato 20.000 Besucher auf dem Gelände befinden. Weil aber noch bis 4.00 Uhr gefeiert werden konnte, ist von rund 25.000 Besuchern wie im Vorjahr auszugehen. Bereits am Mittag waren die bevorstehenden Menschenmassen vor dem Haupteingang an der Ruhrallee zu spüren, so dass sich trotz den sieben Eingängen riesige Schlangen bildeten. Wer ausharrte (was bleibt einem auch anderes übrig) erfuhr Fluch und Segen zugleich. Denn die Freude, endlich kurz vor dem Einlass zu stehen, wurde durch die Mitteilung über die Absage des Hauptacts Beth Ditto ernüchtert. Die Gossip-Frontfrau hatte am Freitag ihren Festival-Auftritt wegen familiärer Probleme kurzfristig über Facebook abgesagt. Als Ersatz konnte man Frittenbude gewinnen, die an Stelle von Beth Ditto die Hauptbühne auseinander nahmen. Glück für den Veranstalter, denn Frittenbude waren zu späterer Stunde als DJ-Set gebucht und schon auf dem Gelände.

ByteFM zur Nacht

(04.04.2019 / 00:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
00:05;Frittenbude;Die Dunkelheit Darf Niemals Siegen (Feat. Jörkk Mechenbier);;; // 00:46;Frittenbude;Süchtig;;;

ByteFM Magazin

Shi Offline zu Gast

(21.10.2019 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM Magazin - Shi Offline zu Gast
Am 21.Oktober 2019 besuchen uns Shi Offline im ByteFM Magazin. Ab Ende Oktober sind sie dann mit ihrem neuen Album „Golaya“ als Support von Frittenbude unterwegs. Shi Offline - als Support von Frittenbude - präsentiert von ByteFM:

24.05.-30.05.

Von ByteFM Redaktion
(24.05.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Frittenbude – "Katzengold" // Für die einen waren sie nur billige Kopie, für die anderen eine weitere deutsche Elektro-Punk-Hoffnung: Frittenbude aus dem bayerischen Geisenhausen polarisieren seit ihrem Debüt "Nachtigall" aus dem Jahr 2008. Unzählige Liveshows, diverse Remixe für u.a. Kettcar und Egotronic und zwei Jahre später veröffentlichen Ruede Sucre, Midimúm und Ja!kob nun ihr zweites Album, das zwar vielleicht einige Partyhits hat, Eigenständigkeit aber dennoch vermissen lässt.

Rock The Casbah

Daring To A Dream

(12.03.2019 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In dieser Ausgabe geht es um Neues und Aktuelles von Rogers, Joe Jackson, John Mayall, Millencolin, Myrath, Catfish & The Bottlemen, Swmrs, Some Sprouts, Frittenbude und Have Blue. Dazu gibt es Älteres von Bauhaus (anlässlich des anstehenden 100. Geburtstages der Kunstschule Bauhaus), Placebo, Love (anlässlich der Veröffentlichung ihres Debüt-Albums 1966) und außerdem eindringliche und verschärfte Konzert- /Tournee- /Veranstaltungshinweise für John Mayall, Myrath, Some Sprouts, Frittenbude und die Hipgnosis-Ausstellung "Daring To A Dream" im Küstenmuseum in Wilhelmshaven.

Audiolith pres. Stiff Little Spinners

Kalipo

(14.03.2014 / 00:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Audiolith pres. Stiff Little Spinners - Kalipo
Jakob Häglsperger aka Kalipo ist neben seinem DJ- und Produzentendasein Teil der Band Frittenbude. Atmosphärisch langsam und dann auch wieder treibend schickt er Euch heute in die Nacht. We like!

Audiolith pres. Stiff Little Spinners

Kalipo

(07.04.2017 / 00:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Audiolith pres. Stiff Little Spinners - Kalipo
Unter dem Pseudonym Kalipo verbirgt sich der Wahlberliner Jakob Häglsperger, der sich als Produzent von Marcus Wiebusch, Ira Atari, Pandoras Box und Fuck Art, Let’s Dance einen Namen gemacht hat. Bekannt geworden ist der gebürtige Bayer jedoch als Mitglied der Elektropunk-Band Frittenbude, deren Alben er auch produziert hat.

Neuland

mit Götz Adler

(28.05.2010 / 13:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Neuheitendestillate der Woche - mit Trentemøller, den Black Keys, Frittenbude, Disco Ensemble, Gogol Bordello, dem Hellacopters-Nachfolgeprojekt Imperial State Electric, Divine Comedy, Karen Elson, Mike Patton, Von Spar, Kommando Sonnenmilch, Damien Jurado, Gary, Stornoway u.v.a.

10 bis 11

Im Museum der eigenen Irrtümer

(21.10.2021 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Just For Fun, das sind Kevin Hamann, der auch als ClickClickDecker Musik macht, und Johannes Rögner von der Band Frittenbude. Die beiden kennen sich über gemeinsame Touren und teilen eine Liebe zu Schrubbel-/Lofi-/HipHop-Indie-Kram, wie sie es selbst beschreiben. Nach dem vorherigen gemeinsamen Projekt L.A. Lama ist bei ihrem neuesten Output der Name Programm: Just For Fun und flankiert von Whiskey-Abenden mit kontrolliertem Kontrollverlust und Deichwanderungen in Nordfriesland ist die Platte „Museum Der Eigenen Irrtümer“ entstanden. Daraus hört Ihr heute Track 10 und 11.

Die Welt ist eine Scheibe

Heimatklänge

(07.03.2023 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe - Heimatklänge
Eine kleine musikalische Reise durch die Republik. „Neues vom Dauerzustand“, um es mit dem Titel des neuen Albums von Deichkind zu formulieren. Mit dabei sind aus Potsdam die originellen Retrorocker Kaskadeur, der ungezäumte Rolf Blumig aus Leipzig, „Tagträume an der Schaummaschine“ aus dem Schwabenländle von Karies nach Besuch an der Frittenbude, ein Ausflug mit Jolle ins „Motel Reno“ von Oska Wald (Chuckamuck / Die Verlierer), die „Slacker“ Havemeyer und das neue Live-Album von The Notwist.

Rock The Casbah

Strawberry Fields

(25.02.2020 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Älteres von Frittenbude, Icon For Hire, The Beatles (wg. des 77. Geburtstages von George Harrison und der Veröffentlichung von Strawberry Fields Forever/Penny Lane), Beartooth, Dubblestandart & Firehouse Crew.

Song-Premiere: Lama L.A. - "Jetzt verstehe ich was du meinst wenn du sagst"

Von ByteFM Redaktion
(01.04.2015)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Neues aus dem Hause Audiolith oder eher Anette. Denn das erstgenannte Hamburger Anarcho-Label dient hier vielmehr als Verortung der involvierten Akteure - zum einen Kevin Hamann von ClickClickDecker, ehemals Bratze sowie langjähriger ByteFM-Moderator, zum anderen Johannes Rögner von Frittenbude. Eine neue Supergroup also, die mit jenen musikjournalistischen Konstrukten doch herzlich wenig zu tun haben möchte.

Die Welt ist eine Scheibe

(11.11.2008 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Der Quotenösterreicher B. Fleischmann muss mit seinem prima Album(titel) „Angst is not a Weltanschauung“ als Kommentator der Lage der US-Wahlen auch noch mit rein ins Line-Up: Neue Elektronische Popkurzwaren unterschiedlicher Bauart auf den Labels Audiolith, Morr Music, Trikont, Sinnbus und City Centre Offices von jungen, hungrigen Bands wie Egotronic, Apparat Hase, Monotekktoni, Frittenbude und Miwon.

ByteFM Magazin

Wah Wah Watson, The Düsseldorf Düster Boys & Jay Som

(24.10.2019 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik von Frittenbude, Jacques Green und Mira Mann.

Audiolith pres. Stiff Little Spinners

Kalipo

(06.05.2016 / 00:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Kalipo - das ist der Wahlberliner Musiker und Produzent Jakob Häglsperger. Er ist ein Drittel der Elektropunk-Formation Frittenbude und hat als Produzent mit namhaften Künstlern wie Marcus Wiebusch, Ira Atari und Fuck Art, Let’s Dance zusammen gearbeitet. Wenn er seine eigenen Sounds als Kalipo produziert, dann bedient sich der gebürtige Bayer in verschiedenen Genreschubladen - von Downbeat über satten House bis trancy Techno. Genauso vielfältig sind auch die DJ-Mixe von Kalipo - und einen solchen hört Ihr heute ab Mitternacht.

Pangea Festival 2016

Von ByteFM Redaktion
(10.03.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Pangea Festival 2016
Dieses Jahr spielen beim Pangea Festival u. a.: Romano, Turbostaat, Stimming, Antilopen Gang, Frittenbude, Kid Simius, Oliver Koletzki, Die Orsons, Markus Kavka und Tüsn.

Der kostenlose Grüne Punkt

Von byteblogadmin
(25.11.2009)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Frittenbude vs We are enfant terrible - Steven Seagull

ByteFM Mixtape

Glocksee

(15.10.2008 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM Mixtape - Glocksee
Zu hören sind künftige Liveacts wie FSK,Frittenbude,Ja Panik aber auch Favoriten vom Studiogast.

Die Welt ist eine Scheibe

(01.06.2010 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Utopisten, Hedonisten, Fatalisten, Eskapisten. Mit Musik von Von Spar, Bonaparte, Superpunk, Kommando Sonnenmilch, Ellen Allien, Frittenbude u.a.

Die Welt ist eine Scheibe

Heimatklänge
mit Götz Adler

(01.05.2012 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ja Baby, ich bin zu alt. Aber nicht für Electro-Pop, wie ihn die Woog Riots jetzt machen. Oder für den unprätentiös-charmanten Sound der Berlinerin Masha Qrella. "Gibt es Uruguay eigentlich noch?" fragen Frittenbude noch in ihrem bemerkenswerten musikalischen Delfinarium. Und bekommen die unheimlich-elegante Percussion-Electronic von Sven Kacirek zu hören.

ByteFM Magazin

mit Dirk Schneider
zu Gast: Ira Atari & Efterklang

(16.03.2011 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM Magazin - mit Dirk Schneider  zu Gast: Ira Atari & Efterklang
Auf ihrer Myspace-Seite steht, dass Ira Atari Elektro und Powerpop macht. Klingt nach druckvoller Musik! Kein Wunder, sie ist ja auch bei Audiolith zu Hause. Und da passt sie auch hin, schließlich hat sie die meisten Songs auch zusammen mit Ja!kob von Frittenbude geschrieben, bereichert den Audiolith-Kosmos aber zudem mit ihrer weiblichen Sicht auf die Dinge. Über ihr neues Album „Shift“ wird Ira Atari mit Dirk Schneider sprechen. Am Abend wird sie im Hamburger Uebel & Gefährlich live zu sehen sein, in den nächsten Wochen noch in anderen deutschen Städten – präsentiert von ByteFM.

Audiolith pres. Stiff Little Spinners

Kalipo

(25.08.2017 / 00:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Unter dem Pseudonym Kalipo verbirgt sich der Wahlberliner Jakob Häglsperger, der sich als Produzent von Marcus Wiebusch, Ira Atari, Pandoras Box und Fuck Art, Let’s Dance einen Namen gemacht hat. Bekannt geworden ist der gebürtige Bayer jedoch als Mitglied der Elektropunk-Band Frittenbude, deren Alben er auch produziert hat.

ByteFM Magazin

am Morgen: Lars Lewerenz (Audiolith) zu Gast bei Vanessa Wohlrath

(08.05.2018 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Viel eher sollte man das Label namens Audiolith kennen, das Lars Lewerenz 2003 gründete. 15 Jahre ist das nun her und Audiolith ist von einem, größtenteils konzeptlosen, Techno- und Elektrolabel zu einem der bedeutendsten Independent-Label Deutschlands aufgestiegen. Mittlerweile ist auch das Spektrum gewachsen: Genres wie HipHop, Indierock, Elektro bis hin zu Punk sind im Repertoire und Künstler wie Bratze, Egotronic, Frittenbude, Saalschutz, Plemo und Waving The Guns unter Vertrag bei Audiolith.

Audiolith pres. Stiff Little Spinners

Kalipo

(25.10.2013 / 00:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Audiolith pres. Stiff Little Spinners - Kalipo
Jakob Häglsperger aka Kalipo ist neben seinem DJ- und Produzentendasein Teil der Band Frittenbude. Heute ist er zum fünften Mal an den Reglern für die Show und nimmt Euch mit in die deeperen Gefilde der House Musik. Big Up!

Presseschau 01.09.: Gemischtwarenladen

Von ByteFM Redaktion
(01.09.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Tabubrüche gehörten schon immer zum Handwerkszeug der Popmusik. Manche wollen damit aber nun Rassismus und Homophobie schönreden. "Reaktionärer Rollback" titelt Der Freitag und beklagt, dass der, der kritisiert, wenig Solidarität zu spüren bekomme. Beispielsweise die angesagte Electropunk-Band Frittenbude, die ihren Auftritt auf dem Traditionsfestival Chiemsee Summer Reggae absagten, weil der ebenfalls eingeladene jamaikanische Reggae-Star Capleton, als homophob gelte und das auch immer wieder in seinen Texten drastisch ausdrücke. Inwiefern es sich um ein verändertes Alltagsbewusstsein handelt, wenn jemand als "behindert" oder "Spast" beschimpft wird, erfahrt Ihr hier.