Isaiah Rashad

Isaiah Rashad Der US-Rapper Isaiah Rashad schaffte es schon mit seinem Debütalbum in die Top 40 (Foto: WMG)

Isaiah Rashad (Isaiah Rashad McClain, *16. Mai 1991 in Chattanooga, Tennessee, USA) ist ein US-amerikanischer Rapper. Seine 2014 erscheinene Debüt-EP „Cilvia Demo” kam direkt in die Top 40 der Billboard 200. Er ist zudem Gründungsmitglied des Kollektivs The House mit anderen HipHop-Künstlern aus Chattanooga, wie YGTUT. Größere Bekanntheit erreichte er 2021 mit den Singles „Lay With Ya” (feat. Duke Deuce) und „Headshots (4 Da Locals)”.

Zu seinen Einflüssen zählt Rashad viele der großen Rapper der 1990er und 2000er Jahre, wie Jay-Z, KRS-One, The Fugees, Snoop Dogg und OutKast, sowie Funk-Musiker der 1970er wie The Temptations oder George Clinton. Das Album „ATLiens” von OutKast faszinierte ihn als Jugendlicher so stark, dass er von seinem Wunsch, Priester zu werden, Abstand nahm und stattdessen begann, zu rappen.

Gegen Ende der Schulzeit begann Rashad, vermehrt Tracks aufzunehmen und Kontakte zu Künstler*innen und Musikindustrie zu knüpfen. 2013 wurde er vom Label Top Dawg unter Vertrag genommen, das unter anderem auch Kendrick Lamar und Jay Rock veröffentlicht. Auf die EP „Cilvia Demo” folgten die Alben „The Sun's Tirade” (2016) und „The House Is Burning” (2021), mit denen er seine Fanbase ausbauen konnte.



Isaiah Rashad im Programm von ByteFM:

Isaiah Rashad veröffentlicht neuen Track „Why Worry“

Von ByteFM Redaktion
(22.04.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Isaiah Rashad veröffentlicht neuen Track „Why Worry“
Isaiah Rashad Der US-amerikanische Rapper Isaiah Rashad hat einen neuen Track mit dem Titel „Why Worry“ veröffentlicht. „Why Worry“ ist die erste Solo-Veröffentlichung des in Chattanooga, Tennessee geborenen Rappers seit Erscheinen seines Albums „The Sun’s Tirade“ im Jahr 2016. Der Track baut auf soulige Instrumental-Samples inklusive knisterndem Vinyl-Klang und versprüht einen Hauch Old-School-HipHop-Atmosphäre. Rashad thematisiert darauf das Loslassen von Alltagsstress und Sorgen.

ByteFM Jahrescharts 2016

Von ByteFM Redaktion
(26.12.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
ByteFM Jahrescharts 2016
9. Isaiah Rashad - The Sun's Tirade // 2. Isaiah Rashad – Free Lunch // 6. Isaiah Rashad - The Sun’s Tirade // Isaiah Rashad - A Sun’s Tirade // Isaiah Rashad - Sillk Da Shocka Feat. Syd // Isaiah Rashad - The Sun’s Tirade

Beat Repeat

Isaiah Rashad, Ras G, Robert Glasper

(20.09.2016 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat - Isaiah Rashad, Ras G, Robert Glasper
Los Angeles ist momentan das Mekka der musikalischen Kreativität. Ras G zum Beispiel lässt auf seinem aktuellen Beat-Tape Afrofuturismus auf Gospelsamples treffen. Der TDE Rapper Isaiah Rashad liefert trotz Drogenproblemen eines der Top-Alben 2016 ab und Anderson .Paak macht in der Soulszene eh keiner mehr was vor.

Verstärker

Verschiebung (rhythmische, auch: Synkope)

(13.05.2020 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem Neues von Isaiah Rashad, Protomartyr, El Michels Affair, Friends of Gas, und Drake.

Beat Repeat

Super Soul Revue & Live-Jazz

(23.10.2021 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat - Super Soul Revue & Live-Jazz
Nach einem Jahr Corona-Abstinenz spielen Bands wie Butcher Brown oder Yazz Ahmed wieder live. Außerdem neue Musik von BadBadNotGood, Isaiah Rashad, Daptone Records und Kuchenmann.

„Feel Ugly“ von Farhots kommendem Album „Kabul Fire Vol. 2“

Von ByteFM Redaktion
(25.01.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Feel Ugly“ von Farhots kommendem Album „Kabul Fire Vol. 2“
Aber auch mit einigen der spannendsten Acts aus dem internationalen Rap-Game hat Samadzada gearbeitet. Darunter zum Beispiel der angesagte US-Rapper Isaiah Rashad, UK-Grime-MCs Giggs und Kano. Oder Rap-Urgesteine und Schwergewichte wie Nas und Talib Kweli. Unserem heutigen Track des Tages leiht der tansanisch-britische Sänger und Produzent Tiggs Da Author seine soulige Stimme. Mehr HipHop mit und ohne Raps, mit Einflüssen unter anderem aus dem Golden Age des Genres und traditioneller afghanischer Musik hören wir ab Freitag auf Farhots zweitem eigenen Longplayer.

Beat Repeat

Loving In Stereo

(28.08.2021 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat - Loving In Stereo
Die britische Band Jungle hat mit Loving In Stereo ein durch und durch optimistisches Album abgeliefert, das mit seiner 70er Jahre Ästhetik jede Tanzfläche zum kochen bringt. Das Gleiche schafft auch der Rapper Common mit seiner aktuellen Single, er hingegen setzt auf die bewährten Rezepte des Afrobeat. Abseits dieser Dancefloor-Füller gibt es in der heutigen Show neue Musik von Sufjan Stevens, Nubya Garcia und Isaiah Rashad.

Beat Repeat

Hinter den Kulissen

(06.09.2016 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat - Hinter den Kulissen
Obendrauf gibt’s Neuerscheinungen von Frank Ocean, Mick Jenkins und Isaiah Rashad.

Die ByteFM Jahrescharts 2014

Von ByteFM Redaktion
(29.12.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
7. Isaiah Rashad – Cilvia Demo

Rohstoff

Electric Relaxation

(09.09.2016 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Diese Woche geht es bei Rohstoff von Rap & Soul über NeoSoul bis Soulection. Wir hören aktuelle Hits von Isaiah Rashad und Mac Miller, ...Neo-Rucksack-Favoriten von Joey Bada$$ und Mick Jenkins, Future R&B von Sango und Frank Ocean, Klassiker von Bahamadia und Digable Planets.

Verstärker

Verunsichert

(07.09.2016 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Isaiah Rashad macht auf seinem Debütalbum „The Sun’s Tirade“ die Unwissenheit darüber, was noch richtig oder falsch ist, direkt zur Kunstform (und lässt sich dabei vom Meister der selbstkritischen Nabelschau, Kendrick Lamar, assistieren).

Alben des Jahres 2021

Von ByteFM Redaktion
(17.12.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Alben des Jahres 2021
Isaiah Rashad – „The House Is Burning“