Say She She

Say She She Hellhörige Wände begünstigten die Bandgründung von Say She She

Say She She sind ein 2017 gegründetes, US-amerikanisches Septett aus New York City. An seiner Spitze steht das Gesangstrio um Piya Malik, Sabrina Mileo Cunningham und Nya Parker Brown. Instrumental begleitet werden die Sängerinnen von Musikern von The Dap-Kings, Twin Shadow, Antibalas und The Shacks. „Forget Me Not“, die Debütsingle von Say She She, ist im Jahr 2022 über Karma Chief Records (Ghost Funk Orchestra, Black Pumas, Kendra Morris) erschienen. 

Geleitet von der Mission, den Dancefloor feministisch zu unterwandern, veröffentlichen Say She She atmosphärische Tracks mit funky Grooves, psychedelischen Einschlägen, unerwarteten Harmonien und dem markanten Gesang der drei Bandleaderinnen. Das Fundament für das Projekt wurde gelegt, als Piya Malik und Sabrina Mileo Cunningham, die zu der Zeit zufällig an der Lower East Side in aneinander angrenzenden Einzimmerwohnungen wohnten, einander singen hörten und beschlossen, eine Band zu gründen. Das Harmonie-Trio wurde durch Nya Parker Brown vervollständigt, die wie Piya Malik unter anderem auch schon bei dem Projekt 79.5 gesungen hat. Der Bandname von Say She She ist eine Hommage an Nile Rodgers und seine Band Chic. In ihrer Debütsingle „Forget Me Not“ wiederum sich die Musiker*innen vor den Guerilla Girls, einer feministischen Künstler*innengruppe aus dem New York der 1980er.

„Prism“ aus dem Jahr 2022 ist das Debütalbum von Say She She.



Say She She im Programm von ByteFM:

„Forget Me Not“: subversiver Funk von Say She She

(13.03.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Forget Me Not“: subversiver Funk von Say She She
Say She She ist ein New Yorker Septett mit drei Sängerinnen „Forget Me Not“ ist die funky Debütsingle der US-amerikanischen Band Say She She, von der bald noch mehr zu hören sein wird. Der Song ist an der Oberfläche ein ziemlich eingängiger Dancefloor-Tune mit ungewöhnlichem, aber umso markanterem Gesang. // Das Harmonie-Trio vervollständigt Nya Parker Brown, die wie Piya Malik unter anderem auch schon bei dem Projekt 79.5 gesungen hat. Das war 2017, doch bei allem Tatendrang hat die Pandemie das Entstehen der ersten Say-She-She-Albums empfindlich verzögert. Im Sommer 2022 erscheint „Prism“ nun endlich und es scheint eine funky Angelegenheit zu werden. // An den Instrumenten hören wir Musiker von den Dap-Kings, Twin Shadow, Antibalas und The Shacks. Tighter Groove ist also quasi garantiert, doch Say She She sind keine reine Tanzband. Während der Bandname als Hommage an Nile Rodgers und seine Band Chic zu verstehen ist („... le freak, c'est Chic“), verneigt sich ihre erste Single unter anderem vor den Guerrilla Girls. // Oder ein U-Boot zur Unterwanderung und Aneignung männlich dominierter Orte. Die Single „Forget Me Not“ von Say She She ist auf dem Label Karma Chief / Colemine Records erschienen und heute unser Track des Tages. Hört und seht Euch den Song hier an:

„Norma“: Funky Protest-Single von Say She She

(08.08.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Norma“: Funky Protest-Single von Say She She
Say She She protestieren gegen die Supreme-Court-Entscheidung bezüglich Abtreibungen Say She She haben ihre funky Protest-Single „Norma“ jetzt auch regulär über das Label Colemine Records veröffentlicht. // Bereits im Juni 2022 hatte die New Yorker Band um das Gesangstrio Piya Malik, Sabrina Mileo Cunningham und Nya Parker Brown das Stück online gestellt. Say She She hatten keine Zeit, erst einmal Labels und Vertriebskanäle in Bewegung zu setzen, denn mit dem Stück wollte das Septett ein tagesaktuelles Statement abgeben. // Mitglieder in unserem Förderverein „Freunde von ByteFM“ können die Sendung jederzeit in unserem Archiv nachhören. Das Album „Prism“ von Say She She erscheint am 23. September 2022 auf dem Label Karma Chief Records / Colemine Records. Die Standalone-Single „Norma“ der Band ist heute unser Track des Tages.

Schöner Wohnen

Breakdance Ballet

(05.07.2022 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Musik u. a. von Say She She, Kadhja Bonet, Ranking Roger und Alma Negra.

Schöner Wohnen

Sunbeam Symphony

(26.04.2022 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Musik u.a. von Say She She, DYYU∩E, JB Dunckel und Poppy Ajudha.

PopKocher

Norma

(27.07.2022 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
PopKocher - Norma
Feministischer Funk aus Brooklyn von der Band Say She She: treibend, groovy ... enthält Spuren von Afrobeat, Chic und Talking Heads. Unsere Sendung PopKocher gibt es auch in komprimierter Form als Podcast – überall da, wo es Podcasts gibt.

Orbit

Introvert Hotline

(24.02.2022 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Auch in Brooklyn hat sich eine Band neu gegründet: Das neueste Projekt von Piya Malik (79.5, El Michels Affair) nennt sich in Anlehnung an die Band Chic „Say She She“.

„Kahbi“: Neues von El Michels Affair und Piya Malik

(24.05.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Kahbi“: Neues von El Michels Affair und Piya Malik
Piya Malik wohnt schon seit einer ganzen Weile in New York, von wo aus sie zuletzt zwei Singles mit ihrer Band Say She She veröffentlicht hat. Zu ihrer engen Zusammenarbeit mit Leon Michels kam es bei den Aufnahmen zu einem Track der Band 79.5, bei dem Malik in der Gesangskabine stand und Michels an den Reglern saß.

Schöner Wohnen

Safe From Harm

(12.04.2022 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Musik u. a. von O’o, The Smile, Broadcast und Say She She.

Out Of Spectrum

The Otherside

(15.03.2022 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Tracks und Tunes von Bobby Oroza, Soul Sugar, Say She She und vielen mehr.


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z