Sonic Youth

Sonic Youth Bild: Kim Gordon und Thurston Moore von Sonic Youth (Foto: Anders Jensen-Urstad [GFDL, CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons)

Im Jahr 1981 gründeten Kim Gordon, Thurston Moore und Lee Ranaldo Sonic Youth, die mit ihrer Mischung aus Punk, Post-Punk, Hardcore und No Wave zu einer der Kultbands der 1980er- und 1990er-Jahre wurden. Mit dem Schlagzeuger Steve Shelley wurde im Jahr 1985 das Kern-Line-Up etabliert, das bis zum Ende der Band im Jahr 2011 bestehen blieb. Mit Alben wie „Daydream Nation“ und „Goo“ beeinflussten Sonic Youth zahlreiche Bands, wie z.B. Nirvana oder Dinosaur Jr. Sie gelten als Gründer des Noise-Rock.



Sonic Youth im Programm von ByteFM:

Kim Gordon & Stephen Malkmus im Country-Duett

(26.04.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Bittet die Sonic-Youth-Gründerin Kim Gordon zum Duett: Stephen Malkmus (Foto: Giovanni Duca) Obwohl sie zwei sehr gut vernetzte Ikonen des US-amerikanischen Indie-Rocks sind, haben Kim Gordon und Stephen Malkmus bisher noch nie einen gemeinsamen Song veröffentlicht. // Als Letzterer in den 1990er-Jahren mit seiner Band Pavement Indie-Rock-Geschichte schrieb, war Gordons Band Sonic Youth auf dem Höhepunkt ihres Schaffens. Die beiden arbeiteten auch bereits im Jahr 1999 in dem kurzlebigen Nebenprojekt Kim‘s Bedroom zusammen, von dem aber niemals eine Single oder ein Album das Tageslicht erblickt hat. // Malkmus eröffnet das bittersüße Country-Duett „Refute“ mit Zeilen, die sich direkt auf das Ende von Gordons Ehe mit ihrem Sonic-Youth-Mitstreiter Thurston Moore zu beziehen scheinen: „This is a verse about a man who dared / To fall head over heels over a woman who shared / Similar interests, similar looks / Similar taste in similar books“.

ByteFM Container: „Hyper! A Journey Into Art And Music“ mit Max Dax

(05.03.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
A Journey Into Art And Music“ (Foto: Henning Rogge/Deichtorhallen Hamburg) Dass sich Musik und Kunst aufeinander beziehen, ist nicht neu: So stürmte das britische Duo The KLF mit Songs wie „What Time Is Love“ Anfang der 90er-Jahre nicht nur die Charts, sondern schockierte mit zahlreichen Kunst-Aktionen, wie dem öffentlichkeitswirksamen Verbrennen von einer Million britischer Pfund, auch den Pop-Betrieb. Bevor Kim Gordon Bassistin und Sängerin bei Sonic Youth wurde, war sie bildende Künstlerin, die in verschiedenen Galerien in New York arbeitete. Wolfgang Tillmans macht nicht nur selbst Musik, sondern hat als Fotograf auch seit vielen Jahren die großen Popstars vor seiner Linse. // Darunter Werke vom US-amerikanischen Klangkünstler und Musiker Arto Lindsay, der deutschen Konzeptkünstlerin Cosima von Bonin, Kompakt-Gründer Wolfgang Voigt aka GAS, der F.S.K.-Mitbegründerin und bildenden Künstlerin Michaela Melián oder eben Ex-Sonic-Youth-Bassistin und -Sängerin Kim Gordon. Kunst, Musik & Cross-Mapping Kuratiert wurde die Ausstellung von Max Dax, unter anderem von 2007 bis 2010 Chefredakteur der Spex, in enger Zusammenarbeit mit Dirk Luckow, dem Intendanten der Deichtorhallen.

Thurston Moore Band (Ticket-Verlosung & Kurzporträt)

(05.11.2015)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Thurston Moore Band Dank Thurston Moore können Sonic-Youth-Fans darauf vertrauen, dass weiterhin Musik in der gewohnten Manier produziert wird. Der ehemalige Gitarrist und Ex-Ehemann von Sonic-Youth-Bassistin Kim Gordon ist mit seinen Soloprojekten auf ähnlichen Pfaden des Alternative-Rock unterwegs.

Tickets für Thurston Moore

(04.11.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Thurston Moore (Foto: Vera Marmelo) Thurston Moore, seines Zeichens Sänger von Sonic Youth und Ex-Ehemann von Kim Gordon, ist nun schon einige Zeit auf Solopfaden unterwegs. Mit Sonic Youth beeinflusste er maßgeblich den Noise-Rock, mittlerweile scheint dem 55-Jährigen seine Rolle als musikalischer Geheimtipp besser zu gefallen.

Die Musik der Sonne – Sun Ra für EinsteigerInnen

(30.05.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Love In Outer Space“ (1990) 1990 bekam Sun Ra einen unerwarteten Karriere-Boost: Seine lautstarken Fans Sonic Youth brachten seine Musik an ein neues, jüngeres Publikum. Zeitweise eröffneten die Noise-Rock-Pioniere sogar seine Konzerte.

Half Japanese: neues Musikvideo „Why Not?"

(05.12.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die alteingesessene US-amerikanische Art-Punk-Gruppe ist seit 1975 Spezialist für musikalische Lo-Fi-Seltsamkeiten, die gleichermaßen griffig wie dissonant sind. Zu ihren Verehrern zählen und zählten unter anderem Sonic Youth und Kurt Cobain. „Why Not“ wird ihr 19. Studioalbum werden. Der neue Song klingt genauso eklektisch und charmant, wie man es von Half Japanese mittlerweile gewohnt ist: Warme Fuzz-Gitarren, Jad Fairs nasaler Gesang und rumpelndes Schlagzeug, dazu spielt eine leicht schräge Melodika einen fröhlichen Kontrapunkt, irgendwo zwischen der melancholischen Naivität von Neutral Milk Hotel und dem Slacker-Rock der frühen Pavement.

Sex Jams (Jever Live Kneipenkonzert am 20. November im Hamburger Aalhaus)

(27.10.2015)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Sex Jams (Foto: Lena Gold) Der Sound der Wiener Band Sex Jams reicht vom klassischen DIY-Garage-Punk der 90er-Jahre bis zu noisigen Elementen und wird durch die Riot-Grrrl-Attitüde von Frontfrau Katie Trenk verfeinert. Das brachte ihnen bereits Vergleiche mit Größen wie Sonic Youth, Blondie und Dinosaur Jr. ein. Nach einer vierwöchigen Tour entlang der amerikanischen Ostküste produzierte die Band ihr drittes Album „Catch!

Townes Van Zandt wäre heute 70 geworden

(07.03.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Auch in den frühen 90ern nahm Van Zandt weiterhin Musik auf und spielte Konzerte, obwohl seine Süchte ihre Spuren hinterlassen hatten. Steve Shelley, der Schlagzeuger von Sonic Youth, hatte vor, mit ihm ein Album aufzunehmen. Die Sessions dazu wurden nie vollendet. Townes Van Zandt erschien im Dezember 1996 alkoholisiert in Shelleys Studio.

Tickets für Yo La Tengo

(28.10.2013)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Yo La Tengo Yo La Tengo sind Ira Kaplan (Gitarre, Gesang), Georgia Hubley (Schlagzeug, Gesang) und James McNew (Bass, Gesang). Das Trio aus Hoboken, New Jersey, gilt, neben Sonic Youth, als eine der wichtigsten Institutionen des US-Underground-Rock. Ihr Sound liegt irgendwo zwischen sanften Melodien, rohem Noiserock, Shoegaze und Electronica.

Neue Platten: Dinosaur Jr. - "I Bet On Sky"

(28.09.2012)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Das mit der Muskgeschichte und Dinosaur Jr. ist aber so eine Sache: Zusammen mit schillernden Bands wie Sonic Youth, Nirvana und Pearl Jam, sind sie Mitte bis Ende der 80er-Jahre groß geworden. Aber obwohl sie durchaus mit diesen Bands in einer Liga spielen, blieb ihnen der ganz große Wurf, ihr „Daydream Nation“, ihr „Nevermind“ oder ihr „Ten“, immer ein wenig verwehrt.

Tickets für Lee Ranaldo

(27.06.2012)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Lee Ranaldo (Stefano Giovannini/Matador) ByteFM präsentiert Lee Ranaldo. Als Gründungsmitglied, Gitarrist und Songwriter der Band Sonic Youth gehört er zu den einflussreichsten Musikern unserer Zeit, jetzt kommt Ranaldo mit seinem neuen Soloalbum „Between the Times and the Tides“ auf Tour.

Charlemagne Palestine läutet die Transmediale ein

(02.02.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Der störrische Musiker hatte sich Ende der 1970er entnervt vom Musikbetrieb ab- und der bildenden Kunst zugewandt. Musiker wie Lee Renaldo von Sonic Youth oder Glenn Branca sorgten dafür, dass er in den 1980er nicht ganz in Vergessenheit geriet. Als er in den 1990ern wieder zur Musik zurückkehrte, fand er eine neue Musiklandschaft vor.

07.11: Go Fest!

(07.11.2009)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Der amerikanische Rolling Stone weiß, dass sich Lady Gaga mit ihrem Auftritt in der Yuppie-Schul-Soap Gossip Girl in eine Reihe mit No Doubt und Sonic Youth stellt, die bereits Gastauftritte in der Serie hatten. Ihr Gastauftritte in islamischen Ländern bescheren Beyoncé nicht nur gute Umsätze sondern auch immer wieder Probleme mit religiös motivierten Kritikern, die sich an den Outfits der Sängerin moralisch, äh, reiben.

„Grace“ von Jeff Buckley wird 25 Jahre alt

(23.08.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„So Real“ reist im Kontrast in tiefste Tiefen, mit bedrohlich aufsteigender Akkordfolge – die in einem Sonic-Youth-eskem Noise-Rock-Massaker eskaliert. Seine Stimme streckt die Vokale so intensiv, dass man denkt, Buckley würde gleich persönlich aus den Boxen springen und einen an der Gurgel packen.

Kim Gordon kündigt ihr erstes Soloalbum an

(21.08.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Kim Gordon Seitdem sich Sonic Youth vor acht Jahren aufgelöst haben, stand das künstlerische Schaffen der einstigen Mitbegründerin Kim Gordon nicht still. Sie wirkte bei diversen Kunstausstellungen mit, veröffentlichte ihre Autobiografie „Girl In A Band“ und brachte mit dem experimentellen Noiserock-Duo Body/Heat drei Platten raus.

DIIV - „Is The Is Are“ (Album der Woche / Rezension)

(01.02.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die Stimmung unternimmt auf „Is The Is Are“ keine großen Schlenker, aber deren Ausführung kennt Abwechslung. Der Titeltrack wirft rasant Druck in die Waagschale. Dissonanzen, die an Sonic Youth erinnern, bringt „Mire (Grant’s Song)“ mit. Dream-Pop-Wolken lässt „Bent (Roi’s Song)“ aufsteigen.

Tickets für Iceage

(22.04.2015)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Iceage Geprägt vom No Wave und Noisepunk von Sonic Youth und Big Black, schlugen Iceage mit ihren ersten beiden Alben "New Brigade" (2011) und "You’re Nothing" (2013) beträchtliche Wellen und zogen mit ihrer jugendlichen Unbeschwertheit die Aufmerksamkeit des US-amerikanischen Labels Matador Records auf sich.

Maureen "Moe" Tucker wird 70

(26.08.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Anfang der 80er beginnt Tucker wieder Musik zu machen, sie lernt Gitarre und wird unterstützt von Bewunderen und Freunden wie Daniel Johnston, Sonic Youth oder Lou Reed. Ihre Musik handelt von ihrer Frustration, angepisst vom Rock'n'Roll-Zirkus, vom Dasein als alleinerziehende Mutter und von ihrer harten Arbeit für nur wenig Geld.

Tickets für Disappears

(21.11.2013)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Komplettiert wurde die Kombo damals durch Jonathan Van Herik und Damon Carruesco. Kurze Zeit saß Steve Shelley von Sonic Youth an den Drums von Disappears, stieg aber 2012 aus und wurde durch Noah Leger ersetzt. Dieses Jahr erschien das vierte Album "Era".

02.06.: Wichtig in Jamaika und Arizona: Sonne-nmilch

(02.06.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Ebenfalls politisch motiviert ist der momentane Konzert-Boykott Arizonas von Künstlern wie Rage Against The Machine, Massive Attack, Kanye West, Sonic Youth oder Serj Tankian. Sie werden keine Konzerte mehr in dem US-Bundesstaat spielen, bis Arizona das kürzlich verabschiedete und sehr kontroverse Einwanderungsgesetz ändert.

Tame Impala - "Innerspeaker"

(31.05.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Dabei hat das ByteFM-Magazin neulich schon mit dem Video zu dem herrlichen "Solitude Is Bliss" auf "Innerspeaker“ hingewiesen. Aber was ist das hier? Eine Mischung aus Sonic Youth und Shack? Ein Mash-Up aus Stone Roses und Pale Fountains? Grizzly Bear kombiniert mit Broken Social Scene kombiniert mit Bear In Heaven kombiniert mit … was auch immer?

- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z