Everything But The Girl

Everything But The Girl Das Duo Everything But The Girl besteht aus dem Ehepaar Ben Watt und Tracey Thorn (Foto: Edward Bishop)

Everything But The Girl waren ein erfolgreiches britisches Pop-Duo, das 1982 im nordenglischen Kingston upon Hull gegründet wurde. Es bestand aus dem Ehepaar Tracey Thorn (Gesang, Gitarre) und Ben Watt (Gitarre, Keyboard, Gesang). Ihr Debütalbum „Eden“ ist 1984 über Blanco Y Negro Records (Bananarama, The Jesus And Mary Chain) erschienen. 

Everything But The Girl veränderten ihre Musik im Laufe ihrer Bandgeschichte gleich mehrere Male. In den frühen 80ern wurden sie aufgrund ihrer Vermischung von Elementen aus Pop und Jazz zumeist dem Sophisti-Pop-Genre um Acts wie The Style Council und Sade zugerechnet. „Night And Day“, ihre Debütsingle, war eine Samba-Interpretation des gleichnamigen Songs von Cole Porter. Mitte der 80er wendete sich das Duo von seinen Jazz- und Latin-Einflüssen ab und veröffentlichte stattdessen einige Alben mit Elementen aus Jangle-Pop, Country und orchestraler Musik. Ihren Durchbruch erreichten Everything But The Girl 1988 mit ihrem vierten Album „Idlewild“, das mit „I Don’t Want To Talk About It“ einen Song enthielt, der es in die Top drei der britischen Charts schaffte. In den 90er-Jahren konnte das Duo ungeahnte Erfolge  im Bereich der elektronischen Tanzmusik feiern. Ausgangspunkt dafür war die Zusammenarbeit mit den Trip-Hop-Pionieren von Massive Attack, die sich für ihr Album „Protection“ (1994) Unterstützung von Thorn und Watt holten. Auf ihrem neunten Album „Walking Wounded“ verarbeiteten Everything But The Girl Einflüsse aus Drum & Bass, House und Downtempo. 

2023 kündigten Everything But The Girl nach fast 25-jähriger Pause mit der Single Single „Nothing Left To Lose“ ihr Album „Fuse“ für das Frühjahr desselben Jahres an. Auch während der Pause waren beide Mitglieder sind sporadisch solo aktiv. Ben Watts 2020 veröffentlichter Song „Storm Damage“ war im Januar desselben Jahres ByteFM Track des Tages.



Everything But The Girl im Programm von ByteFM:

taz.mixtape

Feist, Iranische Komponistinnen, Brìghde Chaimbeul, Everything But The Girl, Yaeji

(21.04.2023 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Nach 24 Jahren veröffentlicht das britische Duo Everything But The Girl ein neues Album.

Everything But The Girl – „Fuse“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(24.04.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Everything But The Girl – „Fuse“ (Album der Woche)
Everything But The Girl – „Fuse“ (Buzzin' Fly Records) Everything But The Girl haben nichts zu verlieren // Everything But The Girl hatten sich genreübergreifend etabliert, ein eklektisches, aber rundes Vermächtnis // Everything But The Girl hatten ihren Sound für 2023 gefunden.

Everything But The Girl kündigen neues Album „Fuse“ an

Von ByteFM Redaktion
(10.01.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Everything But The Girl kündigen neues Album „Fuse“ an
Everything But The Girl veröffentlichen nach 24 Jahren ein neues Album (Foto: Edward Bishop) Nach über // 24 Jahren haben Tracey Thorn und Ben Watt aka Everything But The Girl ein neues Studioalbum mit dem // Eine berechtigte Frage, der sich Everything But The Girl natürlich auch selbst stellen mussten. // Everything But The Girl – „Fuse“ (Buzzin' Fly / Virgin Music) Die Tracklist: 1. // „Karaoke“ Everything But The Girl waren Anfang der 80er-Jahre mit einem Cover von Cole Porters Stück

„Caution To The Wind“: Modernismus und Spannungsbögen bei Everything But The Girl

Von ByteFM Redaktion
(27.02.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Caution To The Wind“: Modernismus und Spannungsbögen bei Everything But The Girl
Everything But The Girl veröffentlichen mit „Fuse“ ihr erstes Album seit einem knappen Vierteljahrhundert // (Foto: Edward Bishop) Mit „Caution To The Wind“ haben Everything But The Girl die zweite Single aus // Ich denke, es ist einfach die klassische Nachtclub-Spannung und Euphorie.“ „Fuse“ von Everything But // The Girl erscheint am 21.

Tracey Thorn zum 50. Geburtstag

Von claudiawohlsperger
(26.09.2012)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Seit Beginn der 1980er Jahre war Tracey Thorn die Stimme des Duos Everything But The Girl. // Mit Everything But The Girl wurde Tracey Thorn berühmt, ihr größter Hit war "Missing". // Die Single aus dem Album "Amplified Heart" machte Everything But The Girl und Thorns Stimme weltweit // Tracey Thorn war immer voller Tatendrang: Zwölf Studioalben brachte sie mit Everything But The Girl heraus // But The Girl auf unbestimmte Zeit zu pausieren.

Zum 50. Geburtstag von Benjamin Watt

Von byteblogadmin
(06.12.2012)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Everything but the Girl Benjamin Brian Thomas Watt feiert heute seinen 50. Geburtstag. // Beide gründeten kurze Zeit später das Duo Everything But The Girl. // Mit Everything But The Girl veröffentlichte Watt 1984 den ersten Longplayer "Eden". // Für Everything But The Girl gibt es in Zukunft keine genauen Pläne. // Everything But The Girl - Missing on MUZU.TV

Feiern oder kämpfen: Ben Watt mit neuer Single

Von ByteFM Redaktion
(07.01.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Feiern oder kämpfen: Ben Watt mit neuer Single
Die männliche Hälfte des britischen Acts Everything But The Girl schrieb den Song „Figures In The Landscape // Mit seiner Frau Tracey Thorn war er in den 80ern als Everything But The Girl Teil der sozialistischen // Everything But The Girl begannen mit betont ruhigem, jazzigen Pop, als Punk sich gerade abgenutzt hatte

„Glow“: Michelle auf neuem Pop-Level

Von ByteFM Redaktion
(28.10.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Glow“: Michelle auf neuem Pop-Level
Michelle erinnern auf ihrer neuen Single an Everything But The Girl anno 1985 (Foto: Jimmy Fontaine) // In etwa, als würden Haim ein Mittachtziger-Stück von Everything But The Girl covern.

Die ByteFM Jahrescharts 2023

Von ByteFM Redaktion
(28.12.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die ByteFM Jahrescharts 2023
Everything But The Girl – „Fuse“ Ben Watt und Tracey Thorn aka Everything But The Girl haben vor beinahe

One Track Pony

Waliser Landung –Art School Girlfriend

(08.08.2023 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
stellt das neue Album in dieser Sendung One Track Pony vor und spielt dazu Musik von Samira, Alpines und Everything // But The Girl.

Verstärker

Die sinnliche Welt

(26.04.2023 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
in der neuesten Ausgabe Musik von Kara Jackson, Caroline Rose, Companion Songs, Caroline Polachek, Everything // But The Girl und Ahmad Jamal (RIP).

Neuland

mit Patrick Ziegelmüller

(11.04.2014 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ben Watt (Everything But The Girl) mit neuem Album, Ex-Yello Musiker Dieter Meier lässt aufhorchen, die

Pop Goes The Weasel

Same Same, …But Differentmit Klaus Hückstädt

(15.12.2010 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Pop Goes The Weasel
             -
LL Cool J, die Revolting Cocks und Everything But The Girl.

Silent Fireworks

(19.01.2009 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Silent Fireworks
Silent Fireworks hören wir, wie Robert Wyatt singend gegen westliche Protestsänger protestiert, wie Everything // But The Girl, Working Week und Sade im London der 80er den Jazz auf die Tanzflächen brachten und gedenken

Songs des Jahres 2023

Von ByteFM Redaktion
(13.12.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2023
Everything But The Girl und Erobique veröffentlichten ihre ersten LPs seit je ungefähr einem Vierteljahrhundert // Bluegrass“ Henning Tudor-Kasbohm (Tracks des Tages, Mixtape der Hörer*innen, ByteFM Magazin, Neuland) Everything // But The Girl – „Caution To The Wind“ Sparks – „The Girl Is Crying In Her Latte“ Nourished By Time –

Tracks des Tages

Geisterküsse und Panikträume

(28.10.2023 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Tracks des Tages
             -
Die New Yorker Band Michelle gibt sich ungewohnt jangly, zwischen Everything But The Girl anno 1985 und

Kramladen

Simon Emmerson – zum Tod des Weltmusik-Pioniers

(31.08.2023 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Young Marble Giants im walisischen Cardiff hervorgegangen war. 1984 begleitete er als Gitarrist das Duo Everything // But The Girl bei deren Debütalbum Eden. 1983 gründete er die Acid-Jazz-Band Working Week und nannte

Regler rauf, Regler runter

Night Safari

(27.04.2023 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Patrick Wolf, Everything But The Girl und Shannon Lay.

10 bis 11

Funk, Metal und Rap – passt zusammen!

(24.04.2023 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem liefert Alison Goldfrapp mit "Never Stop" den Track des Tages und das britische Duo Everything // But The Girl, bekannt für Sad-Disco-Musik, bringt nach 24 Jahren Pause ein neues Album raus – "Fuse"

Neuland

Glücksgriffe, Cartoon-Kreaturen und eine Mogelpackung

(21.04.2023 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem neue Musik von Nick Waterhouse, The New Pornographers, Everything But The Girl, A Certain Ratio

Flashback

Juli 1984 / Sade

(08.07.2020 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Flashback
             -
aus dem Album und beleuchten das Phänomen des "Sophisticated Pop", mit Songs von Carmel, Joe Jackson, Everything // , But The Girl u.a.

Sunday Service

Martin Courtney – Many Moons

(05.11.2015 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Tracy Thorn macht seit 1982 Musik, zuerst mit den Marine Girls, später mit Everything But The Girl.

Golden Glades

(04.09.2013 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Unsere besondere Aufmerksamkeit gilt heute Tracey Thorn (Everything But The Girl), denn sie hat nicht

Zimmer 4 36

Tracey Thorn Special

(13.01.2013 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das nahm sich Ruben Jonas Schnell zum Anlass, seine alten Platten des Duos Everything But The Girl heraus

ByteFM Magazin

am Morgen mit Oliver Stangl

(06.12.2012 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Geburtstagsgruß an Ben Watt: der britische Musiker war von 1982 bis 2000 neben Tracey Thorn die andere Hälfte von Everything // But The Girl.

10 bis 12

Aus Versehen elektronisch

(30.03.2023 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Weitere Verdächtige: Everything But The Girl, bzw. Four Tet, Kelela, Alice Hubble und Mega Bog.

10 bis 11

Caution To The Wind

(24.02.2023 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Nach über 24 Jahren haben Tracey Thorn und Ben Watt, das britische Duo Everything But The Girl, im Januar

Tracks des Tages

Seltene und bedrohte Vögelchen, lügende Jungs und elektronische Blues-Grooves

(10.12.2022 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Oder auch dem britischen Singer-Songwriter Ben Watt, der mit seiner Frau Tracey Thorn als Everything // But The Girl musiziert, aber auch solo aktiv ist.

School Of Rock

Tracey Thorn

(04.04.2021 / 11 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Unter dem Namen Everything But The Girl begannen die beiden 1982 mit einer akustischen Version von Cole

ByteFM Magazin

am Nachmittag mit Vanessa Wohlrath

(26.09.2017 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Todestag von Bessie Smith, Tracy Thorn, Teil des Duos Everything But The Girl, feiert ihren 55.

Waldspaziergang

Feine Elektronik

(02.05.2023 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Feine Elektronik von Tricky, Everything But The Girl, Alva Noto und Ryuichi Sakamoto.