Paint

Paint Pedrum Siadatian alias Paint

Paint ist der Name des Soloprojekts von Pedrum Siadatian, der zuvor bereits als Gitarrist und Songwriter der kalifornischen Psychedelic-Rock-Band Allah-Las bekannt war. Das selbtbetitelte Debütalbum von Paint ist im Jahr 2018 über Mexican Summer (Allah-Las, Cate Le Bon, Ariel Pink) erschienen.

In seiner Musik vereint Paint Elemente aus sanftem Psychedelic-Rock bzw. -Pop und Protopunk. Auch Einflüsse aus Thai-Funk im Stile von Khruangbin spielen eine Rolle in seiner meist gutgelaunt daherkommenden Variante des Psych-Pop. Produktionstechnisch setzt Siadatian dabei auf einen simplen Lo-Fi-Sound, der an die rohe Klangqualität der 60er-Jahre erinnert. Dafür arbeitet er mit dem Tontechniker und Produzenten Frank Maston zusammen, der sich bereits durch seine Kooperation mit anderen Retro-Sound-Acts wie Olden Yolk und Altin Gün einen Namen gemacht hatte. 

Spiritual Vegas“, das zweite Album von Paint, war im Juni 2020 ByteFM Album der Woche. Zuvor war Pedrum Siadatian mit „Calivo Review“ (2016) von seiner Band Allah-Las bereits an einem Album der Woche von ByteFM beteiligt gewesen.



Paint im Programm von ByteFM:

Paint - „Spiritual Vegas“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(06.07.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Paint - „Spiritual Vegas“ (Album der Woche)
Paint - „Spiritual Vegas“ (Mexican Summer) // Dieses Staunen hat in der psychedelischen Musikwelt schon länger einen festen Platz. 1998 brachten Neutral Milk Hotel diesen euphorischen Existenzialismus mit der unsterblichen Zeile „How strange it is to be anything at all“ auf den Punkt, während Bands wie Pink Floyd schon Jahrzehnte vorher die bizarre Schönheit von Raum und Zeit besangen. Auch Paint, das Soloprojekt des Allah-Las-Songwriters und -Gitarristen Pedrum Siadatian, schlägt in diese Kerbe. Nicht umsonst beginnt sein zweites Album „Spiritual Vegas“ mit der Zeile „It‘s a strange world / It never stops surprising me.“

In Takt

Paint & Paper, Plums & Cherry

(19.10.2018 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ansonsten erwartet Euch das neue Remix-Album von Kelelas "Take Me Apart", neue Musik von Love-Songs, die am 26. Oktober ein Release-Konzert im Hamburger Central Congress spielen, die Debüt-Single des Allah-Las-Gitarristen Pedrum Siadatian alias Paint, die neue Mavi Phoenix-Single "Prime" und Gaddafi Gals mit ihrer neuen Single "Gaze".

ByteFM Magazin

Ringo Starr zum 80., Fun House, Paint, Gustav Mahler

(07.07.2020 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem graben wir einen musikalischen Schatz des Proto-Punk aus, die zweite The-Stooges-LP "Fun House" wird 50, und hören rein in unser Album der Woche "Spiritual Vegas" von Paint.

ByteFM Magazin

Paint, Jack White & Future Islands

(09.07.2020 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Kalt und regnerisch zeigt sich derzeit der Sommer - da kommt unser Album der Woche wie gerufen. Denn Paint, das Soloprojekt von Pedrum Siadatian, sonst Gitarrist und Songschreiber bei den Allah-Lahs, besticht durch sonnigen und detailverliebten Psychedelic-Pop.

ByteFM Magazin

Jack White & Paint

(09.07.2020 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem: Musik aus unserem aktuellen Album der Woche "Spiritual Vegas" von Paint.

ByteFM Magazin

Ricky Wolff, Paint & Future Islands

(08.07.2020 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem: Musik aus unserem Album der Woche "Spiritual Vegas" von Paint und ein neuer Song der US-amerikanischen Sythie-Pop-Band Future Islands.

ByteFM Magazin

Ringo Starr zum 80. Geburtstag, Wetter, Paint

(07.07.2020 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neue Musik hört ihr heute von unserem Album der Woche von Paint, von Thurston Moore, Gemma und Bill Callahan.

One Track Pony

Paint Your Perfect Day

(17.06.2014 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
James Ocean ist der Bandname, Bastian Frank steckt dahinter. Der Sänger und Gitarrist der Band Tarranado legt im September sein erstes Solo-Album mit dem Titel "Paint Your Perfect Day" vor.

ByteFM Magazin

Der Wochenrückblick: Ringo Starr, Jack White, Paint

(12.07.2020 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und wir graben einen musikalischen Schatz des Proto-Punk aus, die zweite The-Stooges-LP "Fun House" wird 50, und hören rein in unser Album der Woche "Spiritual Vegas" von Paint.

ByteFM Magazin

Paint, John Lennon und Oscar Hammersmith

(13.07.2020 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Nach vielen Kompositionen für Film und Theater und nach zwei Opern - "Prima Donna" und "Hadrian" - hat Rufus Wainwright wieder ein Pop-Album geschrieben. "Unfollow The Rules" ist das ByteFM Album der Woche. Darauf denkt Rufus Wainwright unter anderem über ein würdevolles Bühnenleben im Alter nach.

ByteFM Magazin

Ennio Morricone, Khruangbin & Paint

(06.07.2020 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem unter anderem mit Musik von Jenny Hval, Bauhaus und Bill Haley.

Sounds Outta Range

Paint The Sky

(15.02.2023 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute mit atmosphärischen Entspannungsbeats von Klimeks, Kasim Rizvi, Alphamob, God.Damn.Chan und vielen anderen.

10 bis 12

Paint The Town Red

(03.11.2023 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
So wie diese Ausgabe heißt auch der aktuelle Track von Doja Cat. Überhaupt gibt es geballte Female Power in diesen zwei Stunden.

Alben des Jahres 2018

Von ByteFM Redaktion
(07.12.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Alben des Jahres 2018
Young Paint – „Young Paint“ (EP) // Paint – „Paint // Paint – „Paint“.

Songs des Jahres 2023

Von ByteFM Redaktion
(13.12.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2023
Doja Cat – „Paint The Town Red“ // Doja Cat – „Paint The Town Red“ // Doja Cat – „Paint The Town Red“

Abolitionistischer Pop: „Damage“ von Chris Cohen

Von ByteFM Redaktion
(06.05.2024)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Abolitionistischer Pop: „Damage“ von Chris Cohen
Der Singer-Songwriter Chris Cohen hat sein neues Album „Paint A Room“ angekündigt (Foto: Katie Garner) Mit der Single „Damage“ hat der US-amerikanische Singer-Songwriter Chris Cohen ein neues Album angekündigt. „Paint A Room“ erscheint im Sommer und ist die vierte Solo-LP des Musikers aus Los Angeles. Es wird der Nachfolger seines 2019 erschienenen selbstbetitelten Albums. Bereits im Jahr danach wurde mit „Physical Access“ ein erster Song des nun vor der Tür stehenden Longplayers veröffentlicht. Damals war von einem neuen Album allerdings noch keine Rede und fast vier Jahre lang kam nichts mehr. In der Zwischenzeit blieb Cohen dennoch musikalisch umtriebig. So produzierte er unter anderem Platten von Weyes Blood oder Marina Allen und spielte mit Kurt Vile und anderen. // Paint A Room“ von Chris Cohen erscheint am 12. Juli 2024 auf dem Label Hardly Art. Heute ist der vorab daraus als Single ausgekoppelte Song „Damage“ unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Roots Manuva - „Bleeds“ (Album der Woche / Rezension)

Von ByteFM Redaktion
(02.11.2015)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Mit „Bleeds“ erscheint nach vier Jahren Pause das neunte Studioalbum des Briten. Zwischendurch hat er mit so unterschiedlichen Acts wie Leftfield, The Maccabees und Gorillaz kollaboriert. Die sind auf der neuen Platte nicht zu hören, dafür gibt es wertvolle Produktionsunterstützung von Frickel-König Kieran Hebden alias Four Tet und der Dub-Größe Adrian Sherwood. Worum es bei „Bleeds“ geht? Antwort von Roots Manuva: „liquid soul, the blood, the bleeds that paint infinite sacred wonders in our dreams and unfold in our day-to-day.“ Eine schwer greifbare Essenz, die sich durch alles hindurchzieht.

Labelshow

Pullproxy: Boding & Karina

(07.09.2019 / 00:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Labelshow - Pullproxy: Boding & Karina
At just 20 years of age, Boding is quite a newcomer, but no doubt a rising talent in electronic music. His ambient and experimental compositions carry a weight and depth indicating a much more experienced composer. He was raised in a musical family and started composing electronic music at a young age. His methods are described as „throwing paint onto a canvas“, leaving decisions up to intuition and randomness, and only evaluating after the composition is finished.

Stella Sommer – „Silence Wore A Silver Coat“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(28.11.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Stella Sommer – „Silence Wore A Silver Coat“ (Album der Woche)
Diese ansteckende Freude und warmen Farben stehen in interessantem Verhältnis zu den Texten von „Silence Wore A Silver Coat“. Sommer zeigt sich hier nämlich – wie gewohnt – als Zeichnerin trauriger Szenen. Manchmal sogar im wörtlichem Sinne: „I tried to paint sadness again / But sadness won’t sit still.“ „Emptyness follows / Wherever I go“, singt sie kurz vor Ende des Albums. In „Selling Disappointment“ findet sie fast schon zynische Worte für ihren Job: Sie verkauft Enttäuschungen, als Gute-Nacht-Snack. „Silence Wore A Silver Coat“ ist kein Gute-Laune-Album. Es ist, wie jedes Album von Stella Sommer, ein überaus melancholisches Werk. Doch in dieser Traurigkeit ist etwas anders als sonst: Sie ist nicht einsam. Traurige Musik und traurige Kunst gibt es wie Sand am Meer. Empathische Kunst weniger. In Stella Sommers Dunkelheit ist ein Platz für Dich. Und im Keller ist stets genug Wein. Für den Fall, dass Du traurig sein solltest.

Mixtape der Hörer*innen

Glücksspiel

(10.07.2020 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mixtape der Hörer*innen - Glücksspiel
Der Name unseres Albums der Woche, „Spiritual Vegas“ von Paint, lässt an die glitzernde Metropole in der Wüste Nevadas denken: Las Vegas. Da, wo es leuchtet und blinkt, Millionär*innen ihr Geld verpulvern und manchmal die Normalsterblichen alles abräumen – wenn sie denn Glück haben. Grund genug für uns, Euch für das Mixtape der Hörer*innen diese Woche zu fragen: Welche Tracks fallen Euch zum Thema „Glücksspiel“ ein?

Waxahatchee – „Saint Cloud“ (Rezension)

Von Marius Magaard
(25.03.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Waxahatchee – „Saint Cloud“ (Rezension)
Doch die Ruhe täuscht. Crutchfield spielt die vielleicht anschmiegsamste Musik ihrer Karriere und singt dabei über betont unkuschelige Themen. Omnipräsent ist die Sucht – und mit ihr Hand in Hand gehende Lügen. „I run it like a dilettante / I run it like I'm happy baby / Like I got everything I want“, singt sie in „Lilacs“. Was passiert, wenn diese Lügen sich auf andere Menschen übertragen, beschreibt Crutchfield in „Can‘t Do Much“: „Do you think that you were reading my mind? / My uneasiness, materialize.“ Selbst das Liebeslied „The Eye“ ist von Unsicherheit geprägt: „You paint my body like a rose / A depth of beauty in repose / A complicated love you chose / Where love will land nobody knows.“

Kaleidoskop

Koffer ausgepackt

(03.08.2020 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Kaleidoskop - Koffer ausgepackt
Daher heute ein knallbuntes Kaleidoskop mit allen Stilrichtungen und Stimmungslagen und Intentionen - oder auch keinen - mit u.a. Mood Tag (analogliebendes Elektronikduo zwischen Düsseldorf und Shanghai. Schottland ist auch noch mit drin sowie eine große Liebe zu Neu, scheint’s)), The Academy Of Sun (unbeschämte Popepen von Nick Hudson) sowie PAINT (das Mitglied von Allah-Las musiziert einen Tacken schräger und teils auf Farsi).

ByteFM Magazin

!!!, Derek And The Dominos, Amen Dunes

(14.07.2020 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik u. a. von Jessie Ware, Paint und unserem Album der Woche, „Unfollow The Rules“ von Rufus Wainwright.

60minutes

(05.12.2009 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Perfekt sitzende Samples, exzellente Beats & Rhymes, Oldschool mit Vision dazu an manchen Stellen so eine Anmutung von, Singer-Songwriter-Wohnzimmer-Bastel-mit-Konzept-Produktion. Urgestein Regal (ex-the Wiseguys) ist auch dabei mit neuem Album "Time Past". Kista & 45 Prince lassen die hohe Schule der alten Schule aufleben, old school & samples! Neues aus Wien nach 5 Jahre: Waxolutionists mit dem Album "We Paint Colors", ebenfalls ein Highlight, u.a. mit DJ Vadim. Es wird wie immer voll in 60minutes. Aber Ihr passt noch rein ;-) Euer Markus

Presseschau 22.03.: Die Braut, die ins Auge haut

Von ByteFM Redaktion
(22.03.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Warum nicht den Computer als Musikinstrument nutzen, dachte sich Random Davis aus Portland und suchte auf seinem Rechner nach interessanten Tönen, die er zu einem musikalischen Werk zusammenbasteln könnte. Dafür importierte er eine exe.Datei in ein Soundprogramm und herauskam ein schrilles "Musikstück". Am besten klingt MS Paint, nachzuhören unter Spiegel Online oder direkt bei YouTube.

Out Of Spectrum

Covers

(07.05.2019 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Coverversionen von Tracks wie u.a. Fight The Power, Give Me The Night, Feeling Good oder Paint It Black.

ByteFM Magazin

The Stooges - Fun House, Searching For The Young Soul Rebels, Martyn P. Casey

(10.07.2020 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neue Musik hört Ihr heute von unserem Album der Woche von Paint, von 79.5, von Team Dresch und Throwing Muses.

Neuland

The Streets, Soko, Nzca Lines, Rufus Wainwright

(10.07.2020 / 13:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Profundes, Melancholisches, Tanzbares, Episches - das Neuland ist wie immer voller Tiefen und Untiefen, voller Elektrik, Eklektik, Akustik und bietet kurze Eindrücke neuer Platten bekannter und noch nicht bekannter Programmlieblinge wie u. a. Apollo Brown & Che’ Noir, Lou Canon, Paolo Baldini DubFiles, The Midnight, Margo Price sowie aus dem aktuellen Album der Woche: „Spiritual Vegas“ der kalifornischen Band Paint.

Karamba

Von Drugdealer bis Fracture & Neptun

(01.11.2018 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem: Two Medicine, Paint und Georgia Anne Muldrow

Songs des Jahres 2021

Von ByteFM Redaktion
(15.12.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2021
Warpaint – „Lilys“ // Natalie Bergman – „Paint The Rain“