Xiu Xiu

Xiu Xiu Bild: Jamie Stewart alias Xiu Xiu

Xiu Xiu sind eine 2002 gegründete US-amerikanische Experimental-Band aus San José, Kalifornien, deren einziges konstantes Mitglied der Sänger, Songwriter, Gitarrist und Produzent Jamie Stewart ist. Das Debütalbum „Knife Play“ erschien 2002.

Der Sound von Xiu Xiu setzt sich aus einer Reihe an unterschiedlichen Einflüssen zusammen. Post-Punk spielt dabei eine ebenso bedeutende Rolle wie klassische und improvisierte Musik oder House und Techno. In den Songs verarbeitet Stewart zumeist emotionale, autobiographische Themen. So ist das Debüt „Knife Play“ ein Konzeptalbum über innere Verzweiflung. Weitere Inspirationsquellen für den Sound der Band sind traditionelle Folk-Musik aus Indonesien, Korea und Japan, Freejazz, Videospiele, „schwule Tanzmusik“ sowie queere Themen im Allgemeinen. Im Laufe ihrer Bandgeschichte haben Xiu Xiu zahlreiche Songs unterschiedlicher Künstler*innen gecovert, darunter Bauhaus, Pussycat Dolls und Nina Simone. Zusammen mit Michael Gira von der Experimental-Rock-Band Swans interpretierten sie im Jahr 2008 Queens und Bowies „Under Pressure“ neu.

„Girl With Basket Of Fruit“, Xiu Xius elftes Studioalbum, erschien 2019 über Polyvinyl. Produziert wurde es von Xiu-Xiu-Pianistin Angela Seo und von Deerhoof-Drummer Greg Saunier.

 



Xiu Xiu im Programm von ByteFM:

Neue Platten: Xiu Xiu - "Always"

(22.02.2012)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
(Bella Union/Cooperative Music) 7,7 Der bloße Blick auf die Titelliste von "Always" reicht, um zu erahnen, was man eigentlich vorher schon wusste: Jamie Stewart, Frontmann, Genius und einziges konstantes Mitglied der 2002 gegründeten Formation Xiu Xiu, hat seine Ängste, seinen Selbsthass und seinen Blick für Grausamkeiten noch immer nicht verloren. // Titel wie "I Luv Abortion" oder "Born to Suffer" sind dann schon mal eine Ansage an alle, die bei dem putzig anmutenden Bandnamen, entliehen dem chinesischen Film "Xiu Xiu: The Sent Down Girl", auf klebrigen Indie-Pop hoffen. Eine bewegte Geschichte liegt hinter der Avantgarde-Band, die im Jahre 2002 in San José, inmitten des sonnigen Kaliforniens, gegründet wurde. // Mastermind Stewart darf dabei ohne Weiteres als musikalischer Workaholic bezeichnet werden. Immerhin haben Xiu Xiu zusätzlich zu ihren neun Studioplatten weitere Live- bzw. Best-of-Zusammenstellungen sowie an die 20 (!) // Außerdem war beziehungsweise ist Jamie Stewart Teil verschiedenster anderer musikalischer Projekte, wie z. B. Former Ghosts oder 7 Year Rabbit Cycle. Xiu Xiu präsentieren auf ihrem neuen Album "Always" keine fundamentalen Neuerungen. Es lebt von Stücken, deren Dissonanzen sich nicht selten zu einem haarsträubenden und flirrenden Musik-Gebilde entwickeln, das am Ende regelrecht explodiert. // Aber auch die Melodie-Verliebtheit, die auf "Dear God, I Hate Myself" zu hören war, findet sich in Titeln wie "Joey's Song" oder "Gul Mudin" wieder. Auf einem Xiu-Xiu-Album dürfen natürlich auch ruhigere Tracks nicht fehlen, so hat "The Oldness" etwa ein wundervolles Klavierintro zu bieten.

ByteFM Magazin

mit Christoph Möller zu Gast: Xiu Xiu und Die Türen

(12.04.2012 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Christoph Möller bekommt heute im ByteFM Magazin Besuch von gleich zwei Bands - den Amerikanern Xiu Xiu und den Türen aus Berlin. Xiu Xiu sind nicht nur in musikalischer Hinsicht schwer zu beschreiben, sondern auch in personeller. // Wunderschön traurige Texte verbinden Steward und Seo mit Klängen aus Pop, Klassik oder elektronischer Musik und Videos in denen sich die Bandmitglieder auch schon mal aufeinander übergeben. Damit entziehen sich Xiu Xiu Genregrenzen und entgehen der Gefahr der Monotonie. Nicht festlegbar vielleicht, auf jeden Fall aber ein Klangerlebnis, dass Ihr nicht verpassen solltet - und auch nicht müsst, denn Xiu Xiu sind auf Tour, präsentiert von ByteFM: 10.04. // Nicht festlegbar vielleicht, auf jeden Fall aber ein Klangerlebnis, dass Ihr nicht verpassen solltet - und auch nicht müsst, denn Xiu Xiu sind auf Tour, präsentiert von ByteFM: 10.04. München - Kranhalle 11.04. Berlin - Festsaal Kreuzberg 12.04.

ByteFM Magazin

am Nachmittag: Xiu Xiu zu Gast bei Michael Gehrig

(05.05.2017 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Seit 15 Jahren polarisiert die US-amerikanische Band Xiu Xiu. Jamie Stewarts Vorliebe für komplizierte Arrangements, die sich aus Einflüssen aus Noise, Dance und verschiedenen asiatischen Volkmusikstilen nähren, sorgen für abwechslungsreiche Songs und Alben, die stark mit den Erwartungen der Hörerinnen und Hörer spielen. // Nur die Stimmung ist beständig düster. Stewart ist das einzige permanente Mitglied der ansonsten wechselnden Besetzung von Xiu Xiu. Für das zwölfte Album „Forget“, das im Februar auf Polyvinyl erschienen ist, arbeitete er mit Angela Seo und Shayna Dunkelman zusammen. // Es treffen wilde Noise-Phasen auf nachdenklichere Momente, eingängliche Melodien wechseln sich mit Kakophonie ab. Xiu Xiu kommen zu uns ins ByteFM Magazin, um über den neusten Langspieler zu sprechen. Xiu Xiu sind für vier Termine in Deutschland. Hier könnt Ihr die Band sehen – präsentiert von ByteFM: 03.05.2017 Leipzig – UT Connewitz 04.05.2017 Berlin – Musik & Frieden 05.05.2017 Hamburg – Kampnagel 06.05.2017 Köln – Gewölbe

taz.mixtape

Efdemin, Pet Shop Boys, Lowtzow, Franklin, Xiu Xiu, Jungstötter, taz-Tracks

(22.02.2019 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In was für einem Albtraum ist man da bloß gelandet? Fragt Jens Uthoff. „Girl with Basket of Fruit“, das neue Album der kalifornischen Noiserockband Xiu Xiu verzückt mit wummerndem Industrial, Techno & tribalistischen Drums. Wie die großen Heulbojen: Der Pfälzer Gothic-Crooner Jungstötter hat mit Ende zwanzig einen sonoren, gepflegten Bariton.

04.03.: Brutalität, Pädophilie und Bulimie

(04.03.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
In einem Artikel über Jamie Stewart alias Xiu Xiu berichtet Die Zeit über den Inhalt des Neuen Albums: Brutalität, Pädophilie und Bulimie werden als Gothicpop thematisiert. Weiterhin berichtet Zeit Online über die Münchner Plattenfirma ECM und ihre Liebe zum Detail.

Zehn Jahre „Prêt à écouter“ in Heidelberg (Ticket-Verlosung)

(11.11.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Auch Jamie Stewart ist mit seinem Avantgarde-Pop-Projekt Xiu Xiu im Rahmen der Reihe „Prêt à écouter“ in Heidelberg zu sehen. "Prêt à écouter“ steht im Französischen für "bereit zum Zuhören". // In Heidelberg wird dieses Jahr zum zehnten Mal der Name zum Programm gemacht: Der Karlstorbahnhof verwandelt sich im November und Dezember beim Festival "Prêt à écouter“ zur Bühne für Neu- und Wiederentdeckungen aus allen Bereichen der avancierten Pop-Musik. Für das zehnjährige Jubiläum hat man sich einige alte Bekannte eingeladen: Xiu Xiu waren bereits 2012 zu Gast im Karlstorbahnhof. Die US-amerikanische Avantgarde-Band um Mastermind Jamie Stewart steht seit über 15 Jahren für gehirnschmelzende Pop-Musik. // ByteFM präsentiert die Jubiläumsausgabe der Reihe und verlost 2×2 Gästelistenplätze für das Konzert von Xiu Xiu am 26. November im Karlstorbahnhof in Heidelberg. Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns bis zum 21. November mit dem Betreff „Xiu Xiu“ und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. // .-05.12.2017 Heidelberg - Karlstorbahnhof Der Konzerte im Überblick: 16.11.17 Dorian Wood 17.11.17 Jakuzi 18.11.17 Egotronic 19.11.17 Oddisee 20.11.17 Balbina 23.11.17 Sleep Party People 24.11.17 Blue Hawaii 26.11.17 Xiu Xiu 28.11.17 Tops 29.11.17 Idles 30.11.17 Noga Erez 01.12.17 FM Belfast 05.12.17 Dinner

22.02.-28.02.

(22.02.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Ihr harmonischer Folkpop klingt meistens locker und leichtfüßig, dank Sindris einfühlsamen Gesang und nachdenklichen Texten aber zum Glück niemals oberflächlich. Xiu Xiu – "Dear God, I Hate Myself" VÖ: 26.02.2010 Web: myspace Label: Kill Rock Stars Kaufen: Von Albträumen erzählt eher das neue Album von Xiu Xiu. Dass Jamie Stewart nicht gerade der Strahlemann der alternativen Musikszene ist, hat er in den letzten Jahren oft genug bewiesen. // Dass Jamie Stewart nicht gerade der Strahlemann der alternativen Musikszene ist, hat er in den letzten Jahren oft genug bewiesen. Nun also bereits Kapitel Nummer 7 im Seelenstriptease des Xiu Xiu-Masterminds, das bei allem Selbsthass vor allem wieder seine Genialität als Songschreiber offenbart.

Neue Platten: Zola Jesus - "Conatus"

(28.09.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die Sängerin mit Opernausbildung aus Madison, Wisconsin, veröffentlichte nach einigen EPs im Jahr 2010 ihr Debüt "Stridulum II", machte sich mit ihrem Nebenprojekt Nika & Rory einen Namen und hat auf mehreren Songs der Band Former Ghosts mitgewirkt, der Kollaboration von Freddy Ruppert und Xiu-Xiu-Frontmann Jamie Stewart. Was Danilovas wuchs in den Wäldern von Wisconsin auf, einem Staat mit unendlich weiten Feldern und der doppelten Größe, aber nicht mal der Hälfte der Einwohner Bayerns.

Die neuen Singstars

(22.11.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Musik kam aus dem Off, die junge Dame sang dazu und machte komische Bewegungen, ohne das Publikum dabei überhaupt nur anzusehen. Die Instrumente auf der Bühne waren für die Folgeband Xiu Xiu gedacht und blieben unberührt. Ja wo war denn ihre Band? „I was touring with the band but I couldn’t afford to bring them over to Europe.

Neue Platten: Deerhoof - "La Isla Bonita"

(05.11.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Seitdem sich die Mitglieder in so ziemlich alle geographischen Richtungen der Vereinigten Staaten verteilt haben, verlagerte sich das jeweilige Betätigungsfeld zunehmend in Richtung Produktion und (Re-)Mixing (u. a. für Asobi Seksu, Xiu Xiu, Delta 5, Parenthetical Girls und E.D. Sedgwick), was nun deutlich spürbar ist. Die Soundästhetik auf "La Isla Bonita" changiert zwischen schroff und irgendwie eingängig ("Black Pitch"), elegisch und nervös ("Paradise Girls"), kurz: zwischen Nerv- und Nerdmusik.

Neue Platten: Shearwater - "Fellow Travelers"

(03.12.2013)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Beim Hören des Originals hat man den Eindruck, dass sich niemand außer Jamie Stewart diesem Stück annehmen könnte. Die Unruhe in der Stimme und das aufgeregte Grundrauschen sind Xiu Xiu eigen. So geht auch was bei der Übersetzung von Shearwater verloren, dennoch kickt das Stück überraschend gut als Voll-nach-vorne-Folkrocknummer mit sägenden Gitarren.

20.07.: "Pubertären Ernüchterungserfahrungen"

(20.07.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
" Pubertären Ernüchterungserfahrungen und andere psychosoziale Veränderungen mag man auch beim Hören des aktuellen Xiu Xiu Albums "Dear God I Hate Myself" erleiden. Popmatters klärt auf, Sänger Jamie Stewart ist ein netter Kerl.

Zola Jesus (Jever Live Sommerkonzert am 25. August auf Kampnagel in Hamburg)

(03.08.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Mittlerweile hat die 27-Jährige fünf Alben veröffentlicht und kann zahlreiche Kollaborationen mit anderen Größen der internationalen Pop-Avantgarde (unter anderem mit Karin Dreijer Andersson, ehemals The Knife, oder Jamie Stewart von Xiu Xiu) vorweisen. Nicht zuletzt dadurch hat sich ihr pathosgeladener Goth-Pop auch anderen musikalischen Stilen geöffnet.

Neue Platten: Raffertie - "Sleep Of Reason"

(07.08.2013)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Ähnlich gut für einen Science-Fiction-Soundtrack geeignet klingt "Last Train Home" - eine erschöpfte Stimme und Blubber-Sounds schaffen eine unruhige Atmosphäre. Und der Opener "Undertow" erinnert an die vertrackten Kompositionen von Xiu Xiu. Unscharfe Geräusche schrauben sich hier zu warnenden Stimmen hoch, unterlegt werden sie von einem treibenden Beat.

08.02.: Vergessen, überflüssig und trotzdem lesenswert

(08.02.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Immerhin findet da die Live-Interpretation des Joy Division Klassikers Unknown Pleasures statt, und zwar durch Bands wie Xiu Xiu und Deerhof, berichtet Pitchfork. Nachdem es in letzter Zeit ja des Öfteren komplette Neuinterpretationen alter Klassiker gab (z.b.

13.01.: Ich war noch niemals in New York

(13.01.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Das Dummy Magazine veröffentlicht ein Interview mit Olof Dreijer, der freudig Auskunft über das neue Album von The Knife gibt - bei Pitchfork kann man sich einen ersten Song aus dem kommenden Album anhören. Und in einem Video, gefunden beim deutschen Rolling Stone, gibt Jamie Stewart von Xiu Xiu interessante Einblicke in seine Arbeitsweise und sein Studio. Das steht in Brooklyn, und da, so hab ich gehört, geht ja noch immer so einiges.

ByteFM Jahrescharts 2016

(26.12.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Dennis Witjes (Disorder) Alben: Preoccupations - S/T David Bowie - Blackstar Soft Hair - S/T Diiv - Is The Is Are Exploded View - S/T Oracles - Bedroom Eyes PJ Harvey - The Hope Six Demolition Project Suuns - Hold/Still Ty Segall - Emotional Mugger Xiu Xiu - Plays The Music Of Twin Peaks. Songs: Parquet Courts - Dust Phillip Boa & The Voodooclub - Sisters Under The Sea Pixies - Baal's Back The Kills - Doing It To Death The Thermals - In Every Way The Invisible - Best Of Me Who Killed Bruce Lee - Room For Three Iggy Pop - Sunday Weaves - Shithole Vague - Vacation.

ByteFM präsentiert das Donaufestival 2014

(14.04.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Es werden unter anderem Teho Teardo & Blixa Bargeld, Actress, Oneohtrix Point Never, Mouse On Mars, Dean Blunt, Forest Swords, Xiu Xiu und das Projekt Body/Head - bestehend aus Kim Gordon (Sonic Youth) und Bill Nace - live zu sehen sein.

Neue Alben in dieser Woche (KW 39) - eine Auswahl

(27.09.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Chefdirigent Freddy Ruppert erzählt mit Gaststimmen von Nika Roza Danilova (Zola Jesus) oder Jamie Stewart (Xiu Xiu) eine anekdotenreiche Geschichte. Der geneigte Hörer begibt sich auf die Fahrt in die Abgründe von Rupperts (und der menschlichen) verdorrten Seele.

04.05.: In Memoriam

(04.05.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Alben aus vergangener Zeit wieder live auf die Bühne zu bringen hat derzeit Hochkonjunktur. Peter Hook spielt z.B. live "Unknown Pleasures" nach, Deerhoof und Xiu Xiu versuchten das gleiche unlängst beim Donaufestival in Österreich. Es scheint, als hat durch die ganze Schnelllebigkeit in der heutigen Musik die Vergewisserung an alte "Klassiker" eine neue Bedeutung gewonnen.

ByteFM Mixtape

Abgehört von Spiegel Online 08/2019

(13.02.2019 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute mit utopischem Techno von Efdemin, verträumten Gitarren-Folk von Jessica Pratt und Expressives von Xiu Xiu und Jadu.

taz.mixtape

Haaksman, Twin Peaks, Balthazar, Dilla, Childish, Ramones, Prince

(22.04.2016 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Stephanie Grimm erlebt in Berlin die Neuinterpretation des Soundtracks zur legendären Serie „Twin Peaks“ durch die US-Band Xiu Xiu. Das Ergebnis dieser Bearbeitung ist beeindruckend freudlos. Ritter von der Übellaunigkeit. Ronny Müller findet: Wer gute Laune für ein überschätztes Gefühl hält, hat mit Knights Of Something vom in Berlin lebenden US-Amerikaner Troy von Balthazar sein neues Lieblingsalbum gefunden.

ByteFM Mixtape

'Abgehört' von Spiegel Online

(22.02.2012 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In der aktuellen Ausgabe ihrer Rubrik "Abgehört" bei Spiegel Online rezensieren Andreas Borcholte und Jan Wigger die neuen Alben von Tindersticks Lambchop Xiu Xiu & Sharon Van Etten. Am Mikrofon: Alexandra Friedrich

Neuland

Mit u.a. Panda Bear, Jessica Pratt und Cass McCombs

(08.02.2019 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Zum Beispiel von der Hamburger Band Botschaft, die mit "Musik verändert nichts" ihr Debüt feiern. Außerdem gibt es noch Musik von Xiu Xiu, Silk Roads Assassins, Yak und Cass McCombs sowie von unserem Album der Woche "More Than A Feeling" von den Goldenen Zitronen.

ByteFM Magazin

am Abend mit Diviam Hoffmann

(05.04.2018 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Dazu wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. This Is The Kit und Xiu Xiu.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Oliver Stangl

(27.06.2012 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem zu hören und zu gewinnen: unser aktuelles Album der Woche von DIIV. Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps - derzeit auf Tour sind u.a. Xiu Xiu und Larsen (alias XXL), R. Stevie Moore, Electric Guest uvm. Alle Tourdaten findet ihr immer auf unserer Konzertseite.

Die Welt ist eine Scheibe

(28.02.2012 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit dem Seelenstriptease von Jamie Stewart mit Xiu Xiu, Erwachsenendisco mit Whomadewho, Futuro-Art-Pop-Weirdness mit The Chap, Entschleunigung mit Gang Colours, Witchhouse von Grimes und Musik von Terranova, Phantogram u.a.

ByteFM Mixtape

Sellfish

(10.06.2010 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und wo Gott ist, kann der Teufel nicht weit sein. Unter anderem mit Bill Callahan, Kristofer Aström, John Maus, Xiu Xiu, The Dodos, The (International) Noise Conspiracy u.v.m.

Pharmacy

Selbstdramatisierung

(19.10.2016 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Auch Kurt Wagner und seine Band Lambchop liebäugeln auf dem neuen Album mit für der Band ungewohnt elektronischen Klängen. Ein Beispiel aus dem kommenden Album wird es heute in der Sendung geben. Außerdem: Xiu Xiu plays Twin Peaks und Musik von Arab Strap.

ByteFM Container

Donaufestival mit Oliver Stangl

(15.04.2014 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
: Teho Teardo & Blixa Bargeld, Actress, Oneohtrix Point Never, Dean Blunt, Forest Swords und Xiu Xiu. Zu Wort kommen wird außerdem der künstlerischer Leiter des Festivals, Thomas Zierhofer-Kin. Durch die Sendung leitet: Oliver Stangl.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Oliver Stangl

(26.10.2012 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem zu hören und zu gewinnen: unser aktuelles Album der Woche von Hans Unstern. Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps - derzeit auf Tour sind u.a. Archive, Xiu Xiu und Alabama Shakes. Alle Tourdaten findet ihr immer auf unserer Konzertseite.

- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z