Tim Burgess

Tim Burgess Bild: Tim Burgess

Tim Burgess ist ein britischer Sänger und Songwriter aus dem nordenglischen Salford, der sowohl als Solomusiker als auch als Sänger von The Charlatans bekannt ist. Sein Solodebüt „I Believe“ erschien im Jahr 2003 über PIAS.

Burgess begann seine musikalische Karriere als Sänger und Gitarrist in diversen lokalen Bands. Der Durchbruch gelang ihm als Sänger der 1988 gegründeten Alternative-Rock-Band The Charlatans, die neben The Stone Roses, Happy Mondays und Primal Scream zu den einflussreichsten Gruppen des sogenannten „Madchester-Boom“ zählt. Als wichtige Inspiration für seine Tätigkeit als Solomusiker gilt seine Umsiedlung in die USA. So verarbeitete Burgess auf seinem Solodebüt „I Believe“ unter anderem Einflüsse aus Folk und Country. Der Nachfolger „Oh No I Love You“ aus dem Jahr 2012 entstand in Zusammenarbeit mit Kurt Wagner, Sänger der Alternative-Country-Combo Lambchop. Des Weiteren kollaborierte Burgess mit namhaften Acts wie Saint Etienne, The Chemical Brothers, Joaquin Phoenix sowie dem Avantgarde-Komponisten Peter Gordon. Er ist zudem Teil der Supergroup The Chavs, der neben ihm auch Mitglieder von Primal Scream, The Libertines und Razorlight angehören. Mit O Genesis betreibt er seit 2011 sein eigenes Label.

„I Love The New Sky“ aus dem Jahr 2020 ist das fünfte Solo-Release von Tim Burgess, der mittlerweile wieder in England lebt. Die Vorabsingle „The Mall“ war Track des Tages bei ByteFM.



Tim Burgess im Programm von ByteFM:

Vom Rave-Club in den Konsumtempel: Tim Burgess in der Shopping-Mall

(20.03.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Tim Burgess Vom Rave-Club in den Konsumtempel geht es für Tim Burgess in seiner neuen Single. Wobei: Der Besuch im Rave-Club dürfte für den Sänger der Band The Charlatans vielleicht auch schon ein paar Tage her sein.

Unter Geiern

(28.01.2013 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Make way für echte Helden des Songwritertums: Gene Clark, Gareth Liddiard, AA Bondy, Cold Chisel, Peter Broderick, Afghan Whigs, J Mascis sowie Tim Burgess und beinahe alle, die mal mit ihm gespielt haben.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Michael Hager

(21.05.2014 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit dem 50ten von Martin Blunt (The Charlatans) und einem Arthur Russel-Cover seines Bandkollegen Tim Burgess. Außerdem Musik aus Morrisseys neuem Album "World Peace Is None Of Your Business" und einer unverhofften Ehrung durch Miley Cyrus.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Oliver Stangl

(30.05.2013 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das ByteFM Magazin heute mit einem Geburtstagsgruß an Tim Burgess. Der Sänger von The Charlatans wird heute 45. Und wir erinnern an Sun Ra – eine der außergewöhnlichsten Persönlichkeiten des Jazz – der heute vor 20 Jahren starb.

ByteFM Magazin

am Abend mit Oliver Stangl

(30.05.2013 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das ByteFM Magazin heute mit einem Geburtstagsgruß an Tim Burgess. Der Sänger von The Charlatans wird heute 45. Und wir erinnern an Sun Ra – eine der außergewöhnlichsten Persönlichkeiten des Jazz – der heute vor 20 Jahren starb.

ByteFM Magazin

am Abend mit Vanessa Wohlrath

(30.05.2017 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Der US-amerikanische Jazzsaxofonist war unter anderem berühmt geworden mit dem Dave Brubeck Quartet und ihrem Hit „Take Five“. Außerdem feiert Tim Burgess von The Charlatans heute seinen 50. Geburtstag. Auch ihm widmen wir einen Teil dieser Sendung, sowie unserem Album der Woche von der Band Beach Fossils und einigen Konzerttipps, wie dem Torstraßen Festival in Berlin.

Pharmacy

Same Language, Different Worlds

(21.09.2016 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Charlatans-Sänger Tim Burgess hat ein neues Album veröffentlicht, gemeinsam mit dem New Yorker Musiker und Komponisten Peter Gordon. Der wiederum hat schon vor Jahrzehnten mit Künstlern wie Arthur Russell oder Laurie Anderson gemeinsam musiziert.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Vanessa Wohlrath

(30.05.2017 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Der US-amerikanische Jazzsaxofonist war unter anderem berühmt geworden mit dem Dave Brubeck Quartet und ihrem Hit „Take Five“. Außerdem feiert Tim Burgess von The Charlatans heute seinen 50. Geburtstag. Auch ihm widmen wir einen Teil dieser Sendung, sowie unserem Album der Woche von der Band Beach Fossils und einigen Konzerttipps, wie Molly Burch oder das Torstraßen Festival in Berlin.

Die Welt ist eine Scheibe

Cool minds breezy feelings

(16.07.2013 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Ära des Rave trifft auf Beach Boys-Vocals, Psychedelic und Dub, umrahmt werden Jagwar Ma von jung gebliebenen Ravern der ersten Stunde wie Tim Burgess oder Primal Scream. Die frühen 90er sind auch Bezugsanker für den Shoegazersound von No Joy, während die Wolkentürme von M83 als nicht unerhebliche Klang-Einflüsse für den Synthesizer-Dreampop von Still Corners oder Maps gedient haben könnten.

- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z