Anna B Savage

Anna B Savage Anna B Savage (Foto: Ebru Yildiz)

Anna B Savage ist eine britische Sängerin und Songwriterin aus London, England. Ihre Debüt-EP „EP“ hat sie im Jahr 2015 veröffentlicht. 

Anna B Savages Folk-Songs sind zumeist geprägt von ruhigen Gitarrenklängen, die sie durch subtile orchestrale Arrangements ergänzt. Sie befasst sich darin mit Themen wie Selbstzweifeln, weiblicher Sexualität und dem Ausbrechen aus toxischen Beziehungen. Die zutiefst persönlichen Texte trägt die Künstlerin in ihrer vielseitigen, emotionalen Gesangsstimme vor, die stets etwas melancholisch daherkommt und ihr bereits Vergleiche mit einflussreichen Kolleg*innen wie Joni Mitchell, Annie Lennox und Jeff Buckley einbrachte. Aufgewachsen ist Anna B Savage in London, wo sie als Tochter zweier klassisch ausgebildeter Sänger*innen früh mit Kompositionen von Mozart und Bach in Berührung kam. Nach der Veröffentlichung ihrer Debüt-EP war die Musikerin mit Jenny Hval und Father John Misty auf Europatournee unterwegs. 

Im Jahr 2021 veröffentlichte Anna B Savage ihr von der Kritik gelobtes Debütalbum „A Common Turn“ über das Berliner Indie-Label City Slang (Sophia Kennedy, Jessica Pratt, Nada Surf). Es enthält sowohl eigens verfasste Stücke als auch Interpretationen anderer Künstler*innen, beispielsweise eine Art Fortsetzung von Leonard Cohens „Chelsea Hotel #2“. Produziert wurde die Platte von dem namhaften britischen Experimentalmusiker William Doyle alias East India Youth. „A Common Turn“ war im Januar 2021 ByteFM Album der Woche.



Anna B Savage im Programm von ByteFM:

Anna B Savage - „A Common Turn“ (Album der Woche)

(25.01.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Anna B Savage - „A Common Turn“ (Album der Woche)
Anna B Savage - „A Common Turn“ (City Slang) Wer schon einmal das Vergnügen hatte, unter einem Flügel zu liegen, während darauf Musik gespielt wird, weiß, dass es sich hier um eine transzendentale Erfahrung handelt. // Falls so ein überdimensional großes, unfassbar teures Instrument gerade nicht in Reichweite sein sollte, gibt es glücklicherweise eine preiswertere Alternative: „A Common Turn“, das Debütalbum von Anna B Savage. In ihrer Single „Baby Grand“ befindet sich die Londoner Singer-Songwriterin in zweierlei Hinsicht unter einen Flügel: Im Text, in dem zwei ehemalige Liebhaber*innen unter dem titelgebenden Instrument an vergangene Zeiten zurückdenken: „You rest your head on me under the Baby Grand / I am frozen, it’s so familiar / You’ve fallen asleep: I hold my own hand / And stay as still as still could be.“ Dass dieses sentimentale Bild genauso unecht wie die Beziehung ist, bemerkt sie selber: „Is this affection just created / For a better narrative?

Mixtape der Hörer*innen

Flügel

(29.01.2021 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mixtape der Hörer*innen - Flügel
Anna B Savage trägt auf dem Plattencover von „A Common Turn“, unserem Album der Woche, ein Paar Schwingen am Kopf – und die Platte zu hören, gleicht der Erfahrung, unter einem massiven Klavierflügel zu liegen und die Resonanz dieses großen Musikinstruments zu spüren.

Verstärker

#CityofViolence

(25.11.2020 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Böhme hat daraus einige besonders große Hits herausgesucht und ergänzt diese mit ausschließlich neuer Musik von King Hannah, Django Django, Anna B Savage, The Notwist, Kiwi jr. oder Kali Uchis. Wenn so ziemlich alles an diesem Jahr wirklich Scheiße war - für die Musik gilt das auf keinen Fall.

Was ist Musik

Was ist eigentlich aus dem Protestsong geworden?

(20.09.2021 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
“Too Many Protest Singers, Not Enough Protest Songs!” An dieses Lamento von Edwyn Collins aus dem Jahr 1994 erinnert dieser Tage Anna B Savage mit ihrem genderverkehrenden Cover von „A Girl Like You“. Ein Grund mehr zu fragen: Was ist eigentlich los mit dem Protestsong?

ByteFM Magazin: Der Wochenrückblick

KW 04

(31.01.2021 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Der Rückblick auf die Magazin-Sendungen der vergangen Woche - heute u. a. mit Anna B Savage, The Fall und Marvin Gaye.

ByteFM Magazin am Abend

Floating Muthaph**kin News

(29.01.2021 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute mit Musik von Eazy-E, Anna B Savage und Aaron Frazer.

ByteFM Magazin am Abend

Haze & Junkies

(27.01.2021 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In der Sendung heute: Musik von unserem Album der Woche "A Common Turn" von der britischen Musikerin Anna B Savage. Außerdem: Musik zum Geburtstag von Margo Timmins, Sängerin der Alternative-Band Cowboy Junkies, und von Gillian Gilbert von New Ordner.

ByteFM Magazin

Vinyl-Geburten & schlechte Gewissen

(17.09.2021 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
White auf seinem Album „K Bay“ zwar meist fröhlich klingt und Pop und Soul mischt, hinter der Fassade aber bitterer Ernst und politisches Bewusstsein steckt. Neue Musik hört Ihr außerdem von Anna B Savage, Pauls Jets und Nick Cave & The Bad Seeds.

ByteFM Klassik

Flaschenpost

(07.02.2021 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wir verfolgen heute musikalisch den Weg einer Flaschenpost von den ersten Gedanken, über eine stürmische Nacht auf tosenden Wellen bis hin in die Hände eines heimatlosen Wanderers. Mit Musik von Anna B Savage, GoGo Penguin, Kurt Atterberg und Emahoy Tsegué-Maryam Guèbrou.

The Heinrich Manoehver

Sängerinnen

(23.05.2021 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Eine Sendung nur mit Sängerinnen und aktuellen Platten von St. Vincent, Lana Del Rey, Masha Qrella, Noa, Anna B. Savage, Marianne Faithfull, The Weather Station und Imelda May.

taz.mixtape

Woanders, DDR & die unspießigste Person, die es gibt

(26.02.2021 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Singt mehr über Cunnilingus! Auf „A Common Turn“ thematisiert die junge Londoner Künstlerin Anna B Savage weibliche Lust. Das klingt schon mal theatralisch, aber sie überzeugt mit ihrem Humor, meint Lars Fleischmann.

Die Welt ist eine Scheibe

Drehungen und Wendungen

(23.02.2021 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe - Drehungen und Wendungen
Nachhaltiges Staunen hinterlassen die Newcomer-Hochkaräter Black Country, New Road ebenso wie das Debütalbum der ebenfalls in London lebenden Anna B Savage. Stuart A. Staples und Tindersticks sind richtig gut in Form mit ihren intuitiv-subtilen „Distractions“.

ByteFM Magazin am Abend

Könige, Doktoren und Flugzeuge

(28.01.2021 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Geburtstag von King Tubby und von unserem aktuellen Album der Woche "A Common Turn" von Anna B Savage.


Anna B Savage live

Berlin: Kantine am Berghain 15.02.2022
Hamburg: Molotow 16.02.2022
Köln: Bumann & Sohn 17.02.2022

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z