Arlo Parks

Arlo Parks Arlo Parks (Foto: Chris Almeida)

Arlo Parks (*9. August 2000) ist das Alias von Anaïs Oluwatoyin Estelle Marinho, einer britischen Singer-Songwriterin aus London, England. Ihre Debüt-EP „Super Sad Generation” ist im Jahr 2019 über Beatnik Creative und Transgressive Records erschienen.

Arlo Parks, die schon im frühen Alter begonnen hat, sich für Poesie von Allen Ginsberg bis Jim Morrison zu interessieren, schreibt sprachgewaltige, persönliche Texte über Themen wie Depression, enttäuschte Liebe und ihre Generation. Begleitet werden diese von einem sanften Bedroom-Pop-Sound mit Einflüssen aus Soul und HipHop. Aufgewachsen ist Marinho als Kind einer nigerianisch-tschadisch-französischen Familie in London. Zu ihren frühen musikalischen Einflüssen zählt sie Otis Redding und Fela Kuti; im Teenageralter entdeckte sie Rock à la Jimi Hendrix und David Bowie sowie innovative HipHop-Artists wie Kendrick Lamar und Earl Sweatshirt. Heute nennt Parks den englischen HipHop- und Downtempo-Künstler King Krule als wichtige Inspiration für ihr Songwriting. Ihre Debüt-Single „Cola” aus dem Jahr 2018 brachte ihr lobende Worte von einschlägigen Medien und einen Plattenvertrag bei Transgressive Records (Alvvays, Foals, Julia Jacklin) ein. Dort veröffentlichte Parks ihre beiden ersten EPs „Super Sad Generation” und „Sophie”.

2019 widmete sich Christa Helbling der Musikerin in einer Ausgabe ihrer Sendung Wellenlänge. „Hurt” von Arlo Parks war im August 2020 ByteFM Track des Tages.



Arlo Parks im Programm von ByteFM:

Heilende Klänge: „Hurt“ von Arlo Parks

Von ByteFM Redaktion
(31.08.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Heilende Klänge: „Hurt“ von Arlo Parks
Arlo Parks Heilende Klänge werden im Jahr 2020 benötigt wie selten zuvor. // „Hurt“ von der Londoner Künstlerin Arlo Parks, ist eine Kurpackung für jedes angegriffene Gemüt. // Und dieses Gefühl wird vor allem von Arlo Parks' Stimme vermittelt. // Das Leben kann noch so verstörend sein, aber solange es Stimmen wie die von Arlo Parks gibt, ist noch // Arlo Parks ist gerade 20 geworden und „Hurt“ ist nicht ihr erster Song, in dem sie sich mit Depressionen

„Softly“: neue Single von Arlo Parks

Von ByteFM Redaktion
(04.02.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Softly“: neue Single von Arlo Parks
Arlo Parks hofft in ihrer neuen Single „Softly“ auf ein sanftes Beziehungsende (Foto: Lillie Eiger) // Unser Track des Tages „Softly“ ist die erste Single von Arlo Parks im Jahr 2022. // In unserem Track des Tages singt Arlo Parks von einer Beziehung, bei der klar ist, dass sie im Prinzip // „Break it softly to me“, singt Arlo Parks: „Bring' es mir schonend bei! // “ Die Single „Softly“ von Arlo Parks ist bei dem Label Transgressive Records erschienen und heute unser

„Blades“: vorsichtige Dancefloor-Vibes von Arlo Parks

Von ByteFM Redaktion
(26.04.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Blades“: vorsichtige Dancefloor-Vibes von Arlo Parks
Arlo Parks wollte endlich einmal einen Track für den Dancefloor produzieren (Foto: Alexandra Waespi) // Track des Tages „Blades“ ist eine Vorabsingle zum im Mai 2023 erscheinenden Album „My Soft Machine“ von Arlo // Parks. // ‘ Und dann findest Du den Mut, diesen Menschen anzusprechen.“ Das Album „My Soft Machine“ von Arlo Parks

One Track Pony

Perfekter Pop – Arlo Parks

(30.05.2023 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Londoner Musikerin Arlo Parks hat mit „My Soft Machine“ ihr zweites Album draußen. // Frank Lechtenberg stellt das neue Arlo-Parks-Album vor und spielt dazu noch Musik von Tash Sultana, Misty

ByteFM Magazin am Abend

Arlo Parks, Palace & Ray Pohlman

(02.11.2020 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem: neue Musik von Palace, Arlo Parks und von unserem aktuellen Album der Woche "Magic Oneohtrix

Ausgearbeitete Skizze: „Jasmine“ von Arlo Parks

Von ByteFM Redaktion
(14.11.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Ausgearbeitete Skizze: „Jasmine“ von Arlo Parks
Arlo Parks auf dem Cover ihrer Single „Jasmine“ Mit der Single „Jasmine“ hat die britische Singer-Songwriterin // Arlo Parks eine Deluxe-Edition ihrer LP „My Soft Machine“ angekündigt. // Doch schon Pauls Demoversion unseres Tracks des Tages habe sie „immer tief bewegt“, sagt Arlo Parks. // Höhepunkte meiner bisherigen kreativen Reise.“ Die Deluxe-Version des Albums „My Soft Machine“ von Arlo // Parks erscheint am 8.

„My Soft Machine“: Arlo Parks kündigt neues Album an

Von ByteFM Redaktion
(19.01.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„My Soft Machine“: Arlo Parks kündigt neues Album an
Erkundet auf dem Longplayer „My Soft Machine“ ihre Erfahrungen der vergangenen Jahre: Arlo Parks (Foto // : Alexandra Waespi) Arlo Parks meldet sich mit der neuen Single „Weightless“ zurück, mit der die Britin // Arlo Parks – „My Soft Machine“ (Transgressive Records) Die Tracklist: 1. „Bruiseless“ 2.

LiveBytes

Reeperbahn Festival 2023 mit Arlo Parks

(11.11.2023 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die LiveBytes dieses Mal mit einem Auftritt der britischen Musikerin Arlo Parks vom Reeperbahn Festival

Wellenlänge

City-Tour mit Arlo Parks

(09.12.2019 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wellenlänge
             -
Für ihre erste Single „Cola“ erntete Arlo Parks Lob von Lily Allen, seit diesem Herbst ist die 19-jährige

taz.mixtape

Arlo Parks, Lola Young, Matthew Herbert, Gina Birch, Rammstein & Rammstein

(09.06.2023 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die britische Sängerin Arlo Parks denkt in ihren Songs über psychische Gesundheit und Depression nach

The Heinrich Manoehver

Sleaford Mods, Arlo Parks, The Notwist & mehr

(31.01.2021 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neue Musik von Sleaford Mods, Besnard Lakes, Arlo Parks, The Notwist und anderen, sowie Klassiker von

Beat Repeat

Ayzon / Arlo Parks / Kokoroko

(21.11.2020 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat
             -
Ayzon, Kokoroko, Arlo Parks und Carrtoons.

ByteFM Magazin am Abend

Arlo Parks, Sevdaliza & Julia Jacklin

(31.08.2020 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem: neue Musik von Arlo Parks sowie von unserem aktuellen Album der Woche „Whole New Mess“ von

Arlo Parks – „My Soft Machine“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(29.05.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Arlo Parks – „My Soft Machine“ (Album der Woche)
Arlo Parks – „My Soft Machine“ (Transgressive) Schwerelosigkeit ist eigentlich ein sehr erstrebenswerter // Doch die danach benannte Single „Weightless“ von Arlo Parks beschreibt eine etwas andere Situation. // Dieses mehrdimensionale Storytelling ist eine der großen Stärken von Arlo Parks.

Musikvideos der Woche: Badge Époque Ensemble, Arlo Parks, MorMor u. a.

Von ByteFM Redaktion
(23.10.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Musikvideos der Woche: Badge Époque Ensemble, Arlo Parks, MorMor u. a.
Arlo Parks - „Green Eyes“ Die britische Soulsängerin Arlo Parks hat kürzlich noch gemeinsam mit Phoebe

ByteFM Magazin

The Bay City Rollers, The Wonders & Arlo Parks

(02.04.2020 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
My Friend Peter feiert sein Release via Instagram. Sudan Archives veröffentlicht von zu Hause ein

ByteFM Magazin

Mac Miller, Arlo Parks & Keleketla!

(23.07.2020 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Blair Thornton wird heute 70 Jahre alt. Anlässlich seines Geburtstags hören wir Musik von seiner

Regler rauf, Regler runter

Moses Sumney, Arlo Parks, Rio Reiser

(09.01.2020 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit neuer und alter Musik ins neue Jahrzehnt. am Mikrofon ist wie gewohnt für Euch

Die ByteFM Jahrescharts 2023

Von ByteFM Redaktion
(28.12.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die ByteFM Jahrescharts 2023
Arlo Parks – „My Soft Machine“ Schwerelosigkeit ist eigentlich ein sehr erstrebenswerter Zustand. // Doch die danach benannte Single „Weightless“ von Arlo Parks beschreibt eine etwas andere Situation. // Dieses mehrdimensionale Storytelling ist eine der großen Stärken von Arlo Parks.

Alben des Jahres 2021

Von ByteFM Redaktion
(17.12.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Alben des Jahres 2021
Parks – „Collapsed In Sunbeams“ Simon Popp – „Devi“ Prudence – „Beginnings“ Sissi Rada – „Nanodiamond // Parks – „Collapsed In Sunbeams“ Christian Tjaben (Canteen, School Of Rock, Neuland) Space Afrika – // Parks – „Collapsed In Sunbeams“ Lynn Steder (ByteFM Charts) Courtney Barnett – „Things Take Time, // “ Cots – „Disturbing Body“ Sebastian Hampf (The Good Nightz) Arlo Parks – „Collapsed In Sunbeams“ Danger // Parks – „Collapsed In Sunbeams“ Aaron Lee Tasjan – „Tasjan!

Alben des Jahres 2023

Von ByteFM Redaktion
(15.12.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Alben des Jahres 2023
Rahill – „Flowers At Your Feet“ Noname – „Sundial“ Beach Fossils – „Bunny“ Duster – „Remote Echos“ Arlo // Parks – „My Soft Machine“ Tee Vee Repairmann – „What’s On TV? // Black Pumas – „Chronicles Of A Diamond“ Sampa The Great – „As Above, So Below“ Eli Preiss – „B.A.D.“ Arlo // Parks – „My Soft Machine“ Ambra – „Blackout“ (EP) Vanessa Wohlrath (ByteFM Magazin, Neuland, Hertzflimmern

Songs des Jahres 2020

Von ByteFM Redaktion
(16.12.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2020
Freddie Gibbs) Sofia Portanet – „Planet Mars“ Arlo Parks – „Black Dog“ The Radio Dept. – „You Fear The // Arlo Parks) Siggatunez – „Equality (Dwson Remix)“ Kai Bempreiksz (Hidden Tracks) Jeff Parker – „Go // Juice Wrld) Arlo Parks – „Eugene“ James Blake – „Are You Even Real“ The Streets – „Take Me As I Am“ Romano // Parks – „Caroline“ Haiyti – „Sweet“ Sophie Hunger – „Security Check“ Beabadoobee – „Care“ Son Little // “ The Flaming Lips – „Mother I’ve Taken LSD“ Christian Tjaben (Canteen, School Of Rock) Arlo Parks

Die ByteFM Jahrescharts 2021

Von ByteFM Redaktion
(27.12.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die ByteFM Jahrescharts 2021
Arlo Parks – „Collapsed In Sunbeams“ „I know you can’t let go of anything at the moment, just know it // won’t hurt so, won’t hurt so much forever.“ Das ist der erste Refrain, den die Britin Arlo Parks auf // Und dieses Gefühl wird vor allem von Arlo Parks‘ Stimme vermittelt. // Das Leben kann noch so verstörend sein, aber solange es Stimmen wie die von Arlo Parks gibt, ist noch

Neun Musikvideos, die Ihr diese Woche sehen solltet

Von ByteFM Redaktion
(27.11.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Neun Musikvideos, die Ihr diese Woche sehen solltet
Arlo Parks - „Caroline“ Wer eine Präsenz wie Arlo Parks hat, braucht kein blendendes Musikvideo. // Der Americana-Weirdo schlägt auf dem Christine-And-The-Queens-Arlo-Parks-Pendel aber eher in Richtung

Songs des Jahres 2021

Von ByteFM Redaktion
(15.12.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2021
Beachland Ballroom“ Matthias Westerweller (Hello Mellow Fellow) A Certain Ratio – „Keep It Together“ Arlo // Parks – „Black Dog“ Faye Webster – „A Dream With A Baseball Player“ Molly Lewis – „Oceanic Feeling“ // Frischauf – „Roulette“ International Music – „Misery“ King Gizzard & The Lizard Wizard – „Shanghai“ Arlo // Parks – „Too Good“ Tyler, The Creator – „Sweet / I Thought You Wanted To Dance“ (feat.

VIA - VUT Indie Awards 2021: Die Shortlist steht fest

Von ByteFM Redaktion
(25.06.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
VIA - VUT Indie Awards 2021: Die Shortlist steht fest
Shelter Boy Sofia Portanet Sorry3000 Bester Act: Danger Dan Masha Qrella The Notwist Bestes Album: Arlo // Parks - "Collapsed In Sunbeams" Noga Erez - "Kids" The Notwist - "Vertigo Days" Bestes Label: Audiolith

Die ByteFM Jahrescharts der Hörer*innen 2023

Von ByteFM Redaktion
(02.01.2024)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die ByteFM Jahrescharts der Hörer*innen 2023
Arlo Parks – „My Soft Machine“ 18. Fever Ray – „Radical Romantics“ 17.

Songs des Jahres 2019

Von ByteFM Redaktion
(16.12.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2019
Alex Cameron – „Miami Memory“ Christa Helbling (Wellenlänge) Celeste – „Strange“ Arlo Parks – „Sophie

Songs des Jahres 2023

Von ByteFM Redaktion
(13.12.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2023
Wellenlänge) Boygenius – „Cool About It“ Bar Italia – „My Little Tony“ Girl Ray – „Everybody’s Saying That“ Arlo // Parks – „Blades“ Noname – „Black Mirror“ Miley Cyrus – „Flowers“ Malummí – „Society“ Jess Williamson

Die ByteFM Jahrescharts der Hörer*innen 2021

Von ByteFM Redaktion
(31.12.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die ByteFM Jahrescharts der Hörer*innen 2021
Arlo Parks – „Collapsed In Sunbeams“ 6. Masha Qrella – „Woanders“ 5.

Subtiler Bedroom-Pop: „What Is Going On?“ von Hannah Jadagu

Von ByteFM Redaktion
(26.03.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Subtiler Bedroom-Pop: „What Is Going On?“ von Hannah Jadagu
Ein subtiler Hit, der vermutlich vielen Menschen gefällt, die gerne Arlo Parks oder Boy Pablo hören.