Sendungen
Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z



60minutes


Wöchentlich | Samstag 19 - 20 Uhr

Markus Schaper schnüffelt in 60minutes gern in allen Schubladen. Auf der Suche nach den Perlen bis in die hintersten Ecken tastend... Tune-Diggen.

Mit Fingerspitzengefühl neue Soundbastler aus den urbanen Wohnzimmerstudios am Rockzipfel herausziehen.

Kein Style gibt die Richtung vor. Alle sind gefragt. Soul/Afro/Funk/Jazz/HipHop-Infusionen, Offbeat, Downbeat, Breakbeat, gar kein Beat. Große Melodien, weirde Samples und Kawumm. Folk, Disco & Brazil, Electro und -nica. Alles geht, was gut!

Euch erwarten neue Releases und Specials. 60minutes legt sich ins Zeug für Eure neugierigen Ohren!

Kontakt: 60minutes[at]byte.fm

Americana, Anything Goes, Avantgarde, Britpop, Country, Dub, Experimentell, Folk, Funk, HipHop, House, Jazz,
Neo-Folk, Neo-Soul, New Wave, Pop, Post-Punk, Reggae, R&B, Rock, Shoegaze, Singer-Songwriter, Soul, World.

Genres:
Americana, Avantgarde, Britpop, Country, Dub, Experimental, Folk, Funk, HipHop, House, Jazz, Neo-Folk, Neo-Soul, New Wave, Pop, Post-Punk, R&B, Reggae, Rock, Shoegaze, Singer-Songwriter, Soul


Sendung am 01.04.2017

The World Is Full Of Songs
Die Songs kommen dieses Mal von…

Fránçois & The Atlas Mountains: Der in Brüssel lebende Franzose Fránçois Marry ist abseits üblicher French Pop-Pfade unterwegs. Trotzdem hat er den Pop raus, kombiniert wie immer mit afrikanischen Rhythmen. Das neue Album „Solid Mirage“ ist auch ein politisches Album. Exzellent!

Otago: Bisher war Songwriter Hannes Wittmer als Spaceman Spiff unterwegs. Sein neues Projekt heißt Otago. Wittmer wechselt dabei ins Englische. Seine Songs sind filigran, bauen sich von leisen Momenten immer weiter auf und sind hochgradig melodiös. Sehr, sehr fein!

Buzzcocks: Zeitreise. Die Punkband aus Manchester, 1976 gegründet. Das große Jubiläum zelebrieren die Domino-Labelheads mit einer Wiederveröffentlichung von Songs, die bislang nur als Bootleg im Umlauf waren. Time’s Up!

Reat Estate: die Sympathieträger aus New Jersey liefern Gitarrenpop im luftigen Timbre der 60er, filigrane Melodien schwirren umher. “In Mind” ist das neue Album. Frühlingshit!



jesseby vor einem Jahr
Moin Markus, klasse Sendung die du ein jedes mal aufs neue aus dem Ärmel schüttelst! Bezüglich des Songs von "Leron Thomas - Don't You Know"... So wie du es dargestellt hast klang es als habe er den Song selbst komponiert. Ich kenne diesen Song allerdings bereits seit längerer Zeit von der "Jan Hammer Group". Wer hier von wem oder ob es das Lied bereits vorher gegeben hat weiß ich nicht zu sagen. Nur als Ergänzung. Beste Grüße, Jesse

ByteFM_Redaktion vor einem Jahr
Liebe Ullala, sind nicht sicher, was du meinst? Du kannst den Archiv-Stream der Sendung über den Button "Hören" starten. Songs einzeln starten ist hier nicht möglich. Hilfreich? LG Redaktion

Ullala vor einem Jahr
Wie kriege ich, bitte, einen ausgewählten song abgerufen? Danke

DannyByte vor einem Jahr
Lieber Leif, die Sendung ist nun verfügbar - entschuldige die Verzögerung. Best, Danny // ByteFM

Leif vor einem Jahr
Hallo Markus, ich würde die Sendung gerne hören,sie ist aber nicht richtig im Archiv eingestellt. Kannst Du das bitte ändern. Danke Gruß Leif
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.