Sendungen
Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung



Anstoß


Alle zwei Wochen | Mittwoch 18 - 19 Uhr

Alle zwei Wochen mittwochs spielt Alexandra Friedrich eine Stunde lang tolle Bands & MusikerInnen, die noch am Anfang stehen und erst ein paar Demos oder ihr erstes Album veröffentlicht haben.

In Anstoß bekommen diese jungen KünstlerInnen (die übrigens auch über 30 oder 40 sein dürfen) eine Plattform und wir setzen ihre Musik in Relation zu Altbekanntem.

Ihr wollt mit Eurer Band in Anstoß gespielt werden?
Schickt uns Eure Demos per Post an

Anstoß / ByteFM
Im Medienbunker
4. Etage
Feldstraße 66
20359 Hamburg

oder Ihr mailt uns einen Link zu Euren MP3s an anstoss[at]byte.fm.

Bitte schickt uns keine MP3s per Mail.

Genres:
Elektro, Experimental, HipHop, Jazz, Neo-Soul, Pop, Post-Punk, Punk, R&B, Singer-Songwriter

ByteFM: Anstoß vom 25.04.2018

Aktuelle Sendung

Licht und Lärm, Zeit und Zelte
Alexandra Friedrich spielt die frischen Acts aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Heute dabei:

Erste EPs von MADSIUSOVANDA ("Into The Stars"), Illustrators ("Gap The Mind") und David Loga ("Näher Bei Dir").

Wir hören zwei Songs vom Debütalbum der Wiener Tents - "Stars On The GPS Sky", außerdem die ersten Alben von Sirkus ("The Noise Of Time"), Luutzen ("Against The Light") und Strainjr ("Who?").

Das Duo Grimo stellt einen Protest-Soundtrack als Gratis-Download zur Verfügung: Hop Hop und die Wiener Kids'n'Cats veröffentlichen "11 Tracks" aus elf verschiedenen Ländern.

"Sugarcoat", das Debütalbum von Crush, ist endlich draußen, ebenso die erste LP des Wahlberliner Schwaben Bayuk, "Rage Tapes".

Photo: MADSIUSOVANDA by Taya Chernyshova



lx vor 10 Monaten
Sehr gerne, lieber Marco! Und vielen Dank für das Kompliment! Viele Grüße Alexandra

lx vor 10 Monaten
Sehr gerne, lieber Marco! Und vielen Dank für das Kompliment! Viele Grüße Alexandra

marco vor 11 Monaten
Liebe Alex, hast wieder mal richtig tolle Inspirationen dargeboten. Lieben Dank für die Sendung :)
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.