Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z


Kalamaluh

ByteFM: Kalamaluh

Alle zwei Wochen | Freitag 08 - 09 Uhr
Wiederholung: Alle zwei Wochen | Sonntag 17 - 18 Uhr
Kalamaluh ist der weitschallende Ruf eines schratigen Waldmagiers, der für seine Gäste gigantische Pilze als Stühle bereithält und sie auf eine Klangreise zwischen Kräutertee und Butterbrot einlädt.

Kalamaluh ist ein Ort der gebündelten klanglichen Eindrücke, ein Platz zum Verweilen, ein mal mehr und mal weniger logischer Ritt durch verschiedene Jahrzehnte und Sounds. Eine Stunde lang gibt es unter einem Oberthema gebündelt Songs aus Psychedelic, Rock, Progressive, Jazz und ambitioniertem Pop.

Trips ins Weltall, die Suche nach Teufeln und Engeln, Musik über Berge und Täler oder auch Tomaten – erlaubt ist, was gefällt und sich ziemt. Dazwischen gibt es diskursive Gedanken, persönliche Anekdoten oder kulturwissenschaftliche Abzweigungen. Hauptsache, der Teppich fliegt.

Moderation

Genres

60s/60er 70s/70er Alternative Avantgarde Beat Blues Crossover Elektronika Experimental Funk Garage Jazz Jazz-Rock Krautrock Metal New Wave Pop Post-Rock Prog-Rock Psychedelic Rock Roots Rock

Kommentare

till_lorenzen vor 2 Tagen
Moinsen Tom! Gerne, gerne. Das freut mich und ja, Mondo Drag, insbesondere das Album "Self Titled" ist eine meiner liebsten Scheiben der letzten Jahre. Hab einen guten Tag und pinke Grüße, Till

MichalundTom vor 2 Tagen
Hallo Till, danke für die schöne Sendung rund um den Floyd'schen Sound! Mit Mondo Drag gleich noch eine persönliche Neuentdeckung, die muss ich mir mal genauer anhören ;-) Schöne Grüße Tom

till_lorenzen vor zwei Wochen
Moin moin Frank! Ja wie geil ist denn dein Kommentar! Vielen Dank und freut mich sehr, dass die Sendung dein Frühstück gut untermalt hat. "Knots" hätte natürlich auch in die Sendung gehört, aber das hab ich ja mal irgendwann in der Sendung "Gib Pfötchen, Knötchen" schonmal gespielt. Kann man aber an sich nicht oft genug hören (man kapiert's ja auch erst beim 100. Mal hören so ganz, obwohl...so ganz eigentlich nie). In diesem Sinne: Schönes Wochenende!

tomwaits vor zwei Wochen
Moin moin, Gentle Giant (Musik, Interview, Aufbereitung) zum Frühstück, wie geil ist das denn? Vielen Dank, lieber Till! "You may know what I don't know, but not that I don't know it and I can't tell you so you will have to tell me all." In diesem Sinne: Weiter so, liebe Grüße, Frank

till_lorenzen vor 4 Monaten
Moinsen Nils! Und viel zu spät Moinsen @Mushkin, freut mich sehr, wenn ein wenig Sonne durch die Stunde schimmerte und der funkysolargroovy Sound euch gefallen hat. Da wird's angesichts von grauen Wolken am Himmel (zumindest bei mir) ja wohl schneller Zeit für Episode 2 als ich dachte. Liebe Grüße!

nils.pieper@web.de vor 4 Monaten
Hi Till, ich habe gerade Deine Sendung noch einmal gehört und bin lichtdurchflutet: funkysolargroovy sounds! Ich danke Dir, Nils aus Kiel

Mushkin vor 5 Monaten
Und es wurde Licht - schöne Stunde! Thx.

till_lorenzen vor 8 Monaten
Moinsen! Danke erst einmal fürs Lob. Freut mich sehr zu hören. Der Song kommt nächsten Freitag, also am 27.11. offiziell raus und wird dann auf allen üblichen Plattformen zu finden sein. Bis dahin aber selbstredend nochmal 'Kalamaluh' im Archiv hören, hehe. Die Band wird sich freuen, dass du dich freust ;-) Beste Grüße!

xof vor 8 Monaten
Moin Till, "The Mighty Orchid King – Bail Me Out" - mal wieder eine tolle Entdeckung in einer tollen byte.fm Sendung - danke allein dafür! Wo und wie kann ich den Song denn hören, wenn er noch nicht veröffentlicht wurde - zumindest bis diese Ausgabe von Kalamaluh im Archiv gelandet ist? ;) ... beste Grüße, xof

till_lorenzen vor 8 Monaten
Vielen Dank. Stand auch schon lange auf der Agenda, aber manchmal braucht es eben den richtigen Moment. Liebe Grüße

tim foller vor 8 Monaten
hey till, super thema und gute ausgabe! danke.

till_lorenzen vor 10 Monaten
Moin Paul, hachja, die Platte hat es gut überlebt. Danach hab ich den Spieler aber neu eingestellt und die Platte bekam nochmal eine kleine extra Streicheleinheit, damit sie mir nicht böse ist. Aber Never let go auch in der Version ein echter Hinhörer.

paul.r vor 10 Monaten
Der "Soundeffekt" in Never let go war ein echter Hinhörer! Ich hoffe die Platte hat nicht allzusehr gelitten. Gruß Paul

tomwaits vor einem Jahr
Slabo Day - sehr fein! Danke, Till

till_lorenzen vor einem Jahr
Haha, ich habe bis zum LETZTEN Moment mit mir gerungen, ob ich eine Popeye Anmerkung machen soll. Aber so hab ich die gerne dir überlassen!

tomwaits vor einem Jahr
Danke, Till - starke Sendung! Und jetzt kenne ich endlich auch die Lieblingsband von Popeye :-)

till_lorenzen vor einem Jahr
@tomwaits : Danke, danke, danke. Dann hab ich hoffentlich auch zukünftig ein paar spitzen Sendungen für dich im Köcher. Wie sangen Queen: Ooh, you make me live!

tomwaits vor einem Jahr
happy kala ma luh, lieber till! auf ins dritte jahr - bin schon freudig gespannt :-)

till_lorenzen vor 2 Jahren
Moin Frank! Ja, dieser Shakespeare und sein Hamlet waren zumindest im Inneren eigentlich meine Hauptinspiration für die Sendung. Und bei diesem ausgzeichneten musikhistorischen Bewusstsein von Gentle Giant würde mich nicht wundern, wenn auch sie einen kleinen williamschen Knoten im Kopf gehabt haben. Und danke für den Link - wenn mal wieder jemand fragt, ob ich eine Krawatte binden kann, sag ich weiter Nein, biete aber ausführliche Schuhknotenkundeunterricht an :)

tomwaits vor 2 Jahren
"to be or KNOT to be" :-) Danke für die Knotentheorie, insbesondere für Gentle Giant! Grüße, Frank P.S. Praktischer Tipp: Schnürsenkel richtig binden/knoten -> https://www.fieggen.com/shoelace/grannyknot.htm

till_lorenzen vor 2 Jahren
@tomwaits Haha, das hast du sehr gut beschrieben. Mir gings tatsächlich ähnlich. Das Stück lässt sich ganz gut 3, 4 mal hintereinander hören, bis man richtig durchsteigt.

tomwaits vor 2 Jahren
Double Screening II - was ein genialer Overkill! Musste danach erstmal meinen Internetstream und die Hörgänge entknoten :-). Arigato!

till_lorenzen vor 2 Jahren
@tomwaits: Manmanman, jetzt steht schon bald die erste Ausgabe im zweiten Jahr an und ich hab deinen Kommentar hier so alleine gelassen. Vielen Dank für dein Lob. Freut mich riesig, wenn es dir immer wieder aufs Neue gefällt, was sich mein manchmal umnachtetes Oberstübchen so ausdenkt. Ich versuche mein bestes zu geben (oha, da sind ja direkt zwei Fallstricke drin...) die Sendung weiterhin Kalamaluhesk zu gestalten.

tomwaits vor 2 Jahren
lieber till, danke für das erste grandiose jahr kalamaluh!

till_lorenzen vor 2 Jahren
@tomwaits vielen lieben Dank. Die Zusammenstellung hat diesmal auch besonders viel Spaß gemacht.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Alle Ausgaben

Die neuesten Ausgaben

Ausgabe vom 30.07.2021

The Sound Of The Floyd

Pink Floyd ist was lange und sphärische Stücke angeht ohne Frage eine der einflussreichsten Bands der Welt. Kein Wunder, dass bei Coldplays neuer Single "Coloratura" die Vergleiche mit Pink Floyd nur so hageln: Über zeh…
Weiterlesen >
Ausgabe vom 16.07.2021

Gentle Giant – die freundlichen Riesen des ProgRock

Die Band Gentle Giant ist unter Liebhaber*innen eine geschätzte Größe des sogenannten Progressiven Rock der 70er-Jahre. Aber in der breiten Wahrnehmung müssen sie in der Regel hinter Yes, King Crimson, Jethro Tull oder …
Weiterlesen >
Ausgabe vom 02.07.2021

Long Live The Long Track

Bei manchen Bands ist der Song schon vorbei, da sind andere noch nicht einmal mit dem Intro fertig. Longtracks sind durchaus eine Königsdisziplin, denn wer lange Lieder schreibt, muss diese auch spannend halten. Ab wann…
Weiterlesen >

Kommentare

till_lorenzen vor 2 Tagen
Moinsen Tom! Gerne, gerne. Das freut mich und ja, Mondo Drag, insbesondere das Album "Self Titled" ist eine meiner liebsten Scheiben der letzten Jahre. Hab einen guten Tag und pinke Grüße, Till

MichalundTom vor 2 Tagen
Hallo Till, danke für die schöne Sendung rund um den Floyd'schen Sound! Mit Mondo Drag gleich noch eine persönliche Neuentdeckung, die muss ich mir mal genauer anhören ;-) Schöne Grüße Tom

till_lorenzen vor zwei Wochen
Moin moin Frank! Ja wie geil ist denn dein Kommentar! Vielen Dank und freut mich sehr, dass die Sendung dein Frühstück gut untermalt hat. "Knots" hätte natürlich auch in die Sendung gehört, aber das hab ich ja mal irgendwann in der Sendung "Gib Pfötchen, Knötchen" schonmal gespielt. Kann man aber an sich nicht oft genug hören (man kapiert's ja auch erst beim 100. Mal hören so ganz, obwohl...so ganz eigentlich nie). In diesem Sinne: Schönes Wochenende!

tomwaits vor zwei Wochen
Moin moin, Gentle Giant (Musik, Interview, Aufbereitung) zum Frühstück, wie geil ist das denn? Vielen Dank, lieber Till! "You may know what I don't know, but not that I don't know it and I can't tell you so you will have to tell me all." In diesem Sinne: Weiter so, liebe Grüße, Frank

till_lorenzen vor 4 Monaten
Moinsen Nils! Und viel zu spät Moinsen @Mushkin, freut mich sehr, wenn ein wenig Sonne durch die Stunde schimmerte und der funkysolargroovy Sound euch gefallen hat. Da wird's angesichts von grauen Wolken am Himmel (zumindest bei mir) ja wohl schneller Zeit für Episode 2 als ich dachte. Liebe Grüße!

nils.pieper@web.de vor 4 Monaten
Hi Till, ich habe gerade Deine Sendung noch einmal gehört und bin lichtdurchflutet: funkysolargroovy sounds! Ich danke Dir, Nils aus Kiel

Mushkin vor 5 Monaten
Und es wurde Licht - schöne Stunde! Thx.

till_lorenzen vor 8 Monaten
Moinsen! Danke erst einmal fürs Lob. Freut mich sehr zu hören. Der Song kommt nächsten Freitag, also am 27.11. offiziell raus und wird dann auf allen üblichen Plattformen zu finden sein. Bis dahin aber selbstredend nochmal 'Kalamaluh' im Archiv hören, hehe. Die Band wird sich freuen, dass du dich freust ;-) Beste Grüße!

xof vor 8 Monaten
Moin Till, "The Mighty Orchid King – Bail Me Out" - mal wieder eine tolle Entdeckung in einer tollen byte.fm Sendung - danke allein dafür! Wo und wie kann ich den Song denn hören, wenn er noch nicht veröffentlicht wurde - zumindest bis diese Ausgabe von Kalamaluh im Archiv gelandet ist? ;) ... beste Grüße, xof

till_lorenzen vor 8 Monaten
Vielen Dank. Stand auch schon lange auf der Agenda, aber manchmal braucht es eben den richtigen Moment. Liebe Grüße

tim foller vor 8 Monaten
hey till, super thema und gute ausgabe! danke.

till_lorenzen vor 10 Monaten
Moin Paul, hachja, die Platte hat es gut überlebt. Danach hab ich den Spieler aber neu eingestellt und die Platte bekam nochmal eine kleine extra Streicheleinheit, damit sie mir nicht böse ist. Aber Never let go auch in der Version ein echter Hinhörer.

paul.r vor 10 Monaten
Der "Soundeffekt" in Never let go war ein echter Hinhörer! Ich hoffe die Platte hat nicht allzusehr gelitten. Gruß Paul

tomwaits vor einem Jahr
Slabo Day - sehr fein! Danke, Till

till_lorenzen vor einem Jahr
Haha, ich habe bis zum LETZTEN Moment mit mir gerungen, ob ich eine Popeye Anmerkung machen soll. Aber so hab ich die gerne dir überlassen!

tomwaits vor einem Jahr
Danke, Till - starke Sendung! Und jetzt kenne ich endlich auch die Lieblingsband von Popeye :-)

till_lorenzen vor einem Jahr
@tomwaits : Danke, danke, danke. Dann hab ich hoffentlich auch zukünftig ein paar spitzen Sendungen für dich im Köcher. Wie sangen Queen: Ooh, you make me live!

tomwaits vor einem Jahr
happy kala ma luh, lieber till! auf ins dritte jahr - bin schon freudig gespannt :-)

till_lorenzen vor 2 Jahren
Moin Frank! Ja, dieser Shakespeare und sein Hamlet waren zumindest im Inneren eigentlich meine Hauptinspiration für die Sendung. Und bei diesem ausgzeichneten musikhistorischen Bewusstsein von Gentle Giant würde mich nicht wundern, wenn auch sie einen kleinen williamschen Knoten im Kopf gehabt haben. Und danke für den Link - wenn mal wieder jemand fragt, ob ich eine Krawatte binden kann, sag ich weiter Nein, biete aber ausführliche Schuhknotenkundeunterricht an :)

tomwaits vor 2 Jahren
"to be or KNOT to be" :-) Danke für die Knotentheorie, insbesondere für Gentle Giant! Grüße, Frank P.S. Praktischer Tipp: Schnürsenkel richtig binden/knoten -> https://www.fieggen.com/shoelace/grannyknot.htm

till_lorenzen vor 2 Jahren
@tomwaits Haha, das hast du sehr gut beschrieben. Mir gings tatsächlich ähnlich. Das Stück lässt sich ganz gut 3, 4 mal hintereinander hören, bis man richtig durchsteigt.

tomwaits vor 2 Jahren
Double Screening II - was ein genialer Overkill! Musste danach erstmal meinen Internetstream und die Hörgänge entknoten :-). Arigato!

till_lorenzen vor 2 Jahren
@tomwaits: Manmanman, jetzt steht schon bald die erste Ausgabe im zweiten Jahr an und ich hab deinen Kommentar hier so alleine gelassen. Vielen Dank für dein Lob. Freut mich riesig, wenn es dir immer wieder aufs Neue gefällt, was sich mein manchmal umnachtetes Oberstübchen so ausdenkt. Ich versuche mein bestes zu geben (oha, da sind ja direkt zwei Fallstricke drin...) die Sendung weiterhin Kalamaluhesk zu gestalten.

tomwaits vor 2 Jahren
lieber till, danke für das erste grandiose jahr kalamaluh!

till_lorenzen vor 2 Jahren
@tomwaits vielen lieben Dank. Die Zusammenstellung hat diesmal auch besonders viel Spaß gemacht.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.