Artists

Artists / K


Klaus Johann Grobe

Klaus Johann Grobe

2013 machten Klaus Johann Grobe mit ihrer ersten EP auf sich aufmerksam: Die beiden Schweizer landeten anscheinend einen Volltreffer, denn beim „Liverpool International Festival Of Psychedelia“ im September 2013 überrollte sie eine Welle der Sympathien. Unter anderen gehörten Temples zu den Fans der ersten Stunde. Ein Jahr später veröffentlichten Daniel Bachmann und Sevi Landolt ihr Debütalbum „Im Sinne Der Zeit“, auf dem sich Krautrock mit Post-Punk-Elementen mischt und sich aus Bass, Drums, Orgel und post-adoleszentem Gesang ein tanzbares Gesamtbild ergibt.
Im Mai 2016 war „Spagat der Liebe“, das zweite Album von Klaus Johann Grobe, Album der Woche bei ByteFM…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Klez.e

Klez.e

Klez.e sind Tobias Siebert, Daniel Moheit und Filip Pampuch. Klez.e hat sich in Berlin gegründet und als Indie-Rock-Projekt begonnen. Nach drei Alben in den 2000ern, „Leben daneben“ (2004), „Flimmern“ (2006) und „Vom Feuer der Gaben“ (2009), machte die Band eine längere Pause…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kokoko!

Kokoko!

Kokoko! sind eine kongolesische Band aus Kinshasa, die mit dem französischen, in London ansässigen House-Produzenten Xavier Thomas alias Débruit als weiterem Mitglied arbeitet. Leadsänger und Rapper des Quintetts ist Makara Bianko…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kokoroko

Kokoroko

Kokoroko sind eine englische Band, die 2014 in London gegründet wurde. Das tanzflächenorientierte Afrobeat- und Jazz-Funk-Oktett besteht aus der zentralen Bläsergruppe um Bandleaderin Sheila Maurice-Grey (Trompete), die von Cassie Kinoshi (Saxofon) und Richie Seivwright (Posaune) verstärkt wird, Oscar Jerome (Gitarre), Yohan Kebede (Keyboards) und der Rhythmussektion aus Oscar Jerome (Bass), Ayo Salawu (Schlagzeug) und Onome Ighamre (Percussion). Die Gruppe beruft sich in Sound und visueller Ästhetik auch auf westafrikanische Musiktraditionen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kool & The Gang

Kool & The Gang

Kool & The Gang sind eine US-amerikanische Funk-Band aus New Jersey. Ihre größten Hits hatte sie in den späten 1970ern und frühen 1980ern mit Songs wie „Ladies' Night” (1979), „Celebration” (1980), „Get Down On It” (1981) und „Fresh” (1985). In der zweiten Hälfte der 1980er ließ das Interesse an der Mischung von Disco, Funk und Soul, das die Band zur Perfektion brachte langsam nach, dennoch können Kool & The Gang bis heute von ihrem Legendenstatus – und ihren über 80 Millionen verkauften Alben – gut leben…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

The Koreatown Oddity

The Koreatown Oddity

The Koreatown Oddity ist der Künstlername von Dominique Purdy, einem US-amerikanischen Rapper und Produzenten aus Los Angeles. Sein Studiodebüt „No Health Insurance” veröffentlichte er im Jahr 2013 selbst…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kraftwerk

Kraftwerk

Kraftwerk wurde 1970 von Ralf Hütter und Florian Schneider gegründet. Die Gruppe stellt bis heute eine der bedeutendsten und einflussreichsten deutschen Bands im Feld elektronischer Musik dar. Bereits vor Kraftwerk veröffentlichten Hütter und Schneider unter dem Projektnamen „Organisation” das Album „Tone Float” (1970), dessen Sound sich noch wesentlich näher am Krautrock befand als bei den Kraftwerk-Alben. Die ersten drei LPs unter dem neuen Namen – „Kraftwerk” (1970), „Kraftwerk 2” (1971) und „Ralf & Florian” (1972) – betrachtet die Band als Übergangsphase; sie wurden nie auf CD oder sonstwie digital veröffentlicht…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kraków Loves Adana

Kraków Loves Adana

Im Anschluß an eine nächtliche Begegnung im Club gründeten Deniz Cicek und Robert Heitmann Kraków Loves Adana, so die eigene Auskunft der beiden auf ihrer Bandcamp Seite. Ein Aufeinandertreffen, wie es besser zum Indie-Synthwave-Sound des Hamburger Duos nicht passen könnte. Im April 2018 veröffentlichten Kraków Loves Adana ihr viertes Album „Songs After The Blue“.
 …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kreisky

Kreisky

Sie sind die charmantesten Nörgeler Österreichs: Kreisky

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kurt Cobain

Kurt Cobain

Kurt Cobain (20. Februar 1967 - 5. April 1994) war ein US-amerikanischer Musiker aus Aberdeen, Washington. Der Sänger und Gitarrist der Band Nirvana wurde ikonisch als promineste Figur der „Grunge“-Strömung. Cobain tötete sich im Alter von 27 Jahren in Seattle und hinterließ Witwe Courtney Love (Sängerin der Band Hole) und Tochter Frances Bean Cobain…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kurt Vile

Kurt Vile

Kurt Vile ist ein 1980 geborener Singer-Songwriter aus Philadelphia, der sowohl als Solomusiker als auch als ehemaliger Gitarrist der Indie-Rockband The War On Drugs bekannt ist. Viles selbstproduziertes Solodebüt „Constant Hitmaker“ erschien 2008…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

The KVB

The KVB

Von Nicholas Woods’ Schlafzimmer in Southampton aus gründeten er und seine Bandkollegin Kat Day 2010 The KVB. An diese Zeiten erinnern die beiden sich musikalisch noch heute gerne zurück und greifen sie mit der minimal-elektronischen Produktion ihrer Indie- und Alternative-Songs auf. Dabei ist The KVB wichtig, sich nicht als „vintage“ oder „retro“ etikettieren zu lassen, sondern am Puls der Zeit zu bleiben…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z